Gleichzeitiges Arbeiten an einer Präsentation mit anderen Personen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie Ihre Präsentation auf OneDrive oder Office 365 SharePointspeichern, können Sie es mit anderen Personen gleichzeitig bearbeiten.

Hinweis : An einer Präsentation zur gleichen Zeit arbeiten möchten, müssen alle Autoren in PowerPoint 2010 oder höher oder der neuesten Version von PowerPoint Onlineverwenden.

Andere Autoren bearbeiten diese Folie.

  1. Erstellen Sie einen Entwurf der Präsentation, und klicken Sie dann an einem freigegebenen Speicherort, wie etwa OneDrive oder SharePointgespeichert.

    Tipp : Möglicherweise müssen Sie erteilen von Berechtigungen für den jeweiligen Bearbeitern, damit sie Ihre Präsentation zugreifen können. Finden Sie unter Dateien und Ordner freigeben und Ändern der Berechtigungen.

  2. Öffnen Sie die Präsentation, und beginnen Sie mit der Bearbeitung.

    Hinweis : Wenn ein anderer Benutzer an der Präsentation arbeitet, werden auf der Statusleiste ein Symbol für die gemeinsame Dokumenterstellung Personensymbol und eine Zahl angezeigt, sodass Sie wissen, wie viele Personen an der Präsentation arbeiten. Klicken Sie auf das Symbol für die gemeinsame Dokumenterstellung Personensymbol , um anzuzeigen, wer an der Präsentation arbeitet (siehe unten).

    Zwei Personen erstellen gemeinsam ein Dokument.

  3. Klicken Sie nach Abschluss der Bearbeitung auf Datei > Speichern.

    Wenn Sie als einzige Person an der Präsentation arbeiten, wird die Datei gespeichert, und der Vorgang ist abgeschlossen. Wenn bei den von Ihnen und von anderen Personen vorgenommenen Aktualisierungen keine Konflikte auftreten, werden alle Aktualisierungen automatisch zusammengeführt, und Sie müssen keine weiteren Schritte ausführen.

    Wenn andere Personen an derselben Präsentation arbeiten, die viele auftreten eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

  • Wenn andere Autoren Änderungen vorgenommen haben, lautet die Meldung:

    Änderungen überprüfen oder jetzt hochladen

  • Wenn die von Ihnen und anderen Autoren vorgenommenen Änderungen miteinander in Konflikt stehen, wird die folgende Meldung angezeigt:

    Konflikte lösen

So sieht so beheben Sie Änderungen von anderen Personen aus.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Zusammenführen auf Änderungen anzeigen, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie nur widersprüchliche Aktualisierungen anzeigen möchten, klicken Sie auf Nur Konflikte anzeigen.

      Nur Konflikte anzeigen

    • Wenn Sie alle Änderungen anzeigen möchten, klicken Sie auf Alle Änderungen anzeigen.

  2. Wenn Sie Änderungen annehmen oder ablehnen möchten, führen Sie eine oder beide der folgenden Aktionen aus:

    Widersprüchliche Änderungen:

    • Wenn Sie eine widersprüchliche Änderung annehmen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Symbol für widersprüchliche Änderungen Symbol für widersprüchliche Änderungen (siehe unten). 

      Kontrollkästchen aktivieren, um widersprüchliche Änderung anzunehmen

    • Wenn Sie eine widersprüchliche Änderung ablehnen möchten, müssen Sie nichts unternehmen. Deaktivierte Kontrollkästchen werden der Präsentation nicht hinzugefügt.

      Standardänderungen:

    • Wenn Sie eine Standardänderung annehmen möchten, müssen Sie nichts unternehmen.

      Kontrollkästchen aktivieren, um von anderen Personen vorgenommene Standardänderungen anzunehmen

    • Wenn Sie eine Standardänderung ablehnen möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

  3. Wenn Sie Änderungen überprüfen fertig sind, wählen Sie Schließen.

    Nachdem Sie Schließen auswählen, werden alle Änderungen angewendet und auf den Server hochgeladen.

    Hinweis : Nachdem Sie Schließen ausgewählt haben, können nicht Sie zurückgehen und gekennzeichnete Änderungen anzeigen.

Verwandte Themen

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×