Gleichzeitiges Anrufen

Hinweis : Für Enterprise-VoIP-Anrufweiterleitungsfeatures müssen Enterprise-Features in Ihrer Organisation aktiviert sein. Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über Anrufweiterleitung und Voicemail.

Mit der Option Gleichzeitig anrufen können Sie eine weitere Rufnummer angeben, bei der gleichzeitig mit Ihrer Standarddienstnummer angerufen wird. Wenn Sie z. B. unterwegs bzw. zu bestimmten Zeiten nicht im Büro sind, können Sie die Option Gleichzeitig anrufen festlegen, um einen Anruf auf Ihrem Mobiltelefon zu erhalten. Mit der Option Gleichzeitig anrufen können Sie Ihre Telefonanrufe sogar dann auf Ihr Mobiltelefon umleiten, wenn Sie nicht an Ihrem Computer angemeldet sind, damit Ihnen keine Anrufe entgehen. Neben einer eigenen Rufnummer können Sie unter Gleichzeitig anrufen auch die Rufnummer einer anderen Person festlegen.

Bei der Option Gleichzeitig anrufen werden auf dem Computerbildschirm auch weiterhin Anrufbenachrichtigungen für eingehende Anrufe angezeigt.

Gleichzeitig anrufen

  • Klicken Sie im Office Communicator-Fenster oben rechts auf die Schaltfläche Anrufweiterleitung, zeigen Sie auf Gleichzeitig anrufen, und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wählen Sie eine vorhandene Rufnummer aus. Verfügbare Nummern basieren auf Informationen, die zuvor unter Einstellungen für die Anrufweiterleitung oder im Dialogfeld Telefonoptionen definiert wurden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Festlegen von Telefonoptionen.

    • Klicken Sie auf Neue Nummer, geben Sie die Rufnummer im Feld Rufnummer ein, und klicken Sie anschließend auf OK. Wenn Sie im Menü Gleichzeitig diese Nummer anrufen eine neue Nummer eingeben, überschreibt diese die vorhandene Nummer. Informationen zu Formaten von Rufnummern oder internationalen Rufnummern finden Sie unter Welche Rufnummern sind für Anrufe bei Kontakten gültig? im Bereich mit den häufig gestellten Fragen.

Wichtig : Sie können nur eine zusätzliche Rufnummer angeben. Die Optionen Gleichzeitig anrufen und Weiterleiten an schließen sich gegenseitig aus. Wenn Sie die Option Gleichzeitig anrufen festlegen, werden zuvor festgelegte Optionen für Weiterleiten an nicht mehr angewendet.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×