Gewähren des Zugriffs auf die Portalwebsite

Was möchten Sie tun?

Informationen zu Berechtigungsgruppen und -stufen

Einrichten von Gruppen

Hinzufügen von Benutzern zu Gruppen

Erstellen einer neuen Gruppe

Ändern der Berechtigungsstufe einer Gruppe

Informationen zu Berechtigungsgruppen und -stufen

Zu den wichtigsten Aufgaben eines Websiteadministrators gehört es, zu steuern, wer auf die Portalwebsite zugreifen, wer mit dem Inhalt der Portalwebsite arbeiten und wer Änderungen an den Seiten und der Funktionalität der Portalwebsite vornehmen kann. Ein Websiteadministrator möchte bestimmten Personen Lese-/Schreibzugriff und gleichzeitig anderen Personen nur Lesezugriff gewähren.

Beispielsweise sollen auf einer Website, auf der Mitarbeitervergünstigungen beschrieben werden, nur die Mitarbeiter der Personalabteilung Informationen hinzufügen oder aktualisieren können. Dagegen sollen alle Mitarbeiter der gesamten Organisation in der Lage sein, die Informationen der Website anzuzeigen. Indem der Websiteadministrator Personengruppen bestimmte Berechtigungen erteilt, kann er steuern, wer Daten anzeigen, Informationen hinzufügen oder ändern und wer Inhalt der Website verwalten kann.

Um den Zugriff auf Websites effizient zu steuern, müssen Websiteadministratoren ermitteln, welche Personen Zugriff auf die Website benötigen, welche Berechtigungsstufe sie erfordern und welche Teile der Portalwebsite in die Berechtigungen eingeschlossen werden sollen. Drei allgemeine Berechtigungsgruppen mit Standardberechtigungsstufen stehen zur Verfügung:

  • Besitzer     Diese Gruppe verfügt über die Berechtigung Vollzugriff, die den Gruppenmitgliedern das Ändern des Websiteinhalts, der Seiten oder der Funktionalität erlaubt. Der Vollzugriff sollte auf Websiteadministratoren beschränkt werden.

  • Mitglieder     Diese Gruppe besitzt die Berechtigungsstufe Teilnehmen, die den Gruppenmitgliedern das Anzeigen von Seiten, Bearbeiten von Elementen, Senden von Änderungen zur Genehmigung und Löschen von Elementen aus einer Liste erlaubt.

  • Besucher     Diese Gruppe besitzt die Berechtigungsstufe Lesen, die den Gruppenmitgliedern das Anzeigen von Seiten, Listenelementen und Dokumenten ermöglicht.

Zusätzlich zu den drei allgemeinen Gruppen kann ein Websiteadministrator neue Gruppen erstellen, die Berechtigungsstufen von Gruppen ändern oder eine Kombination der folgenden Gruppen verwenden, um präzisere Zugriffstufen in einer großen oder komplexen Organisation zu erstellen:

  • Genehmigende Personen     Mitglieder dieser Gruppe besitzen die Berechtigung zum Veröffentlichen einer Hauptversion eines Listenelements (z. B. einer Seite), vom Entwurf zur endgültigen Version, und können den Zugriff für anonyme oder eingeschränkte Benutzer zulassen.

  • Designer     Diese Gruppe besitzt ähnliche Berechtigungen wie Websiteadministratoren. Designer können die Leistung ändern, der Website ein anderes Aussehen und Verhalten verleihen, und dem Masterseitenkatalog Code hinzufügen. Die Zugriffsstufe von Designern ist im Allgemeinen auf eine kleine Gruppe von Webentwicklern und/oder Websiteadministratoren beschränkt.

  • Hierarchie-Manager     Mitglieder dieser Gruppe besitzen die Berechtigung zum Umbenennen oder Verschieben von Websites in einer Websitesammlung, um die Hierarchie der Websitesammlung zu ändern. Diese Hierarchie wirkt sich auf die Navigationsstruktur der Website aus, und alle Seiten der Website, für die die Navigation der Portalwebsite verwendet wird, geben diese Änderungen wieder. Diese Gruppe ersetzt die Gruppe Channel-Manager in Microsoft Content Management Server (CMS) 2000. Wenn Sie eine Aktualisierung von CMS 2000 ausführen, werden die Channel-Manager in die Hierarchie-Manager migriert.

  • Benutzer für schnelles Bereitstellen     Diese Gruppe vereinfacht das schnelle Aktualisieren von Inhalten für Websites mit getrennten Dokumenterstellungs- und Bereitstellungsebenen. Sie ermöglicht Gruppenmitgliedern das problemlose Planen und Übertragen von Daten von einer Dokumenterstellungs- an eine Produktionsebene.

  • Personen mit eingeschränkten Leserechten     Mitglieder dieser Gruppe greifen mit Leseberechtigungen für die Hauptversionen der einzelnen Listen oder Elemente auf die Website und deren Inhalt zu. In der Regel wird diese Zugriffsstufe Personen erteilt, die die Informationen einer Website nur anzeigen und lesen, jedoch nie direkt etwas beitragen.

Hinweis : Einzelne Benutzer und Gruppen können unterschiedliche Berechtigungsstufen für verschiedene sicherungsfähige Objekte besitzen. Sie können z. B. verschiedenen Benutzern und Gruppen unterschiedliche Berechtigungsstufen für eine bestimmte Website, Liste, Bibliothek, einen Ordner innerhalb einer Liste oder Bibliothek, ein Listenelement oder Dokument zuweisen.

Seitenanfang

Einrichten von Gruppen

Führen Sie die folgenden Aktionen aus, um die Berechtigungsgruppe für die Besucher, Mitglieder oder Besitzer der Website anzugeben.

  1. Klicken Sie auf der Homepage der Portalwebsite auf das Menü Websiteaktionen, zeigen Sie auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf Personen und Gruppen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Personen und Gruppen auf der Schnellstartleiste auf Gruppen.

  3. Klicken Sie auf der Seite Benutzer und Gruppen: Alle Gruppen im Menü Einstellungen auf Gruppen einrichten.

  4. Wählen Sie auf der Seite Gruppen für diese Website einrichten eine Berechtigungsgruppe für jede Gruppe von Benutzern aus, die Sie ändern möchten. Oder klicken Sie auf Neue Gruppe erstellen, um einer Gruppe von Benutzern eine benutzerdefinierte Gruppe zuzuweisen.

Seitenanfang

Hinzufügen von Benutzern zu Gruppen

  1. Klicken Sie auf der Homepage der Portalwebsite auf Websiteaktionen, zeigen Sie auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf Personen und Gruppen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Personen und Gruppen auf der Schnellstartleiste auf Gruppen.

  3. Klicken Sie auf den Namen der Gruppe, der Sie Benutzer hinzufügen möchten.

  4. Klicken Sie im Menü Neu auf Benutzer hinzufügen, und geben Sie die Namen der Konten ein, die Sie hinzufügen möchten, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um die Benutzer im Active Directory-Verzeichnisdienst zu suchen.

  5. Stellen Sie sicher, dass Benutzer einer SharePoint-Gruppe hinzufügen ausgewählt ist und die richtige Gruppe angezeigt wird, und klicken Sie dann auf OK.

    Hinweis : In selten Fällen möchten Sie möglicherweise einem Benutzer Berechtigungen einzeln erteilen, indem Sie auf Benutzern eine Berechtigung direkt erteilen klicken. Einer großen Anzahl von Benutzern Berechtigungen einzeln zu erteilen, kann jedoch schnell problematisch und zeitraubend werden. Verwenden Sie zum Verwalten des Websitezugriffs so oft wie möglich Gruppen.

  6. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Erstellen einer neuen Gruppe

Sie müssen nicht ausschließlich die Standardgruppen von Microsoft Office SharePoint Server 2007 verwenden. Wenn bestimmte Anforderungen von einer Standardgruppe nicht erfüllt werden, können Sie entweder eine vorhandene Gruppe ändern oder eine benutzerdefinierte Gruppe erstellen. Sie können mit dem folgenden Verfahren auch bestimmte Gruppen für den Zugriff auf Ihre Website sperren:

  1. Klicken Sie auf der Homepage der Portalwebsite auf Websiteaktionen, zeigen Sie auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf Personen und Gruppen.

  2. Klicken Sie im Menü Neu auf Neue Gruppe.

  3. Geben Sie einen Namen für die Gruppe und dann eine kurze Beschreibung der Gruppenmerkmale ein.

  4. Wenn Sie den Besitzer der Gruppe ändern möchten, geben Sie einen neuen Kontonamen ein, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um in Active Directory nach dem Kontonamen einer Person zu suchen.

  5. Klicken Sie auf Optionen im Abschnitt Gruppeneinstellungen, um festzulegen, ob die Gruppe privat oder öffentlich verfügbar ist und wer die Gruppenmitglieder ändern kann.

  6. Klicken Sie auf Optionen im Abschnitt Mitgliedschaftsanforderungen, um anzugeben, ob Sie Aufnahme- oder Ausschlussanforderungen der Mitglieder akzeptieren, und um die E-Mail-Adresse hinzuzufügen, an die Benutzer Anforderungen senden können. Wenn Sie Anforderungen automatisch annehmen auswählen, werden Benutzer beim Senden einer Anforderung automatisch hinzugefügt oder entfernt.

  7. Wählen Sie im Abschnitt Dieser Website eine Gruppenberechtigung gewähren die Berechtigungsstufe aus, die Sie dieser Gruppe erteilen möchten

    Deaktivieren Sie alle Kontrollkästchen für Berechtigungsstufen, um eine Gruppe zu erstellen, die für den Zugriff auf die Website gesperrt ist.

  8. Klicken Sie auf Erstellen.

  9. Um der Gruppe Benutzer hinzuzufügen, führen Sie das Verfahren unter Hinzufügen von Benutzern zu Gruppen aus.

Seitenanfang

Ändern der Berechtigungsstufe einer Gruppe

  1. Klicken Sie auf der Homepage der Portalwebsite auf das Menü Websiteaktionen, zeigen Sie auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf Personen und Gruppen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Personen und Gruppen auf der Schnellstartleiste auf Gruppen.

  3. Klicken Sie auf der Seite Benutzer und Gruppen: Alle Gruppen auf den Namen der Gruppe, deren Berechtigungsstufe Sie ändern möchten.

  4. Klicken Sie auf der Seite Personen und Gruppen: Gruppenname auf das Menü Einstellungen, und klicken Sie dann auf Gruppeneinstellungen.

  5. Aktivieren Sie auf der Seite Gruppeneinstellungen ändern im Abschnitt Dieser Website eine Gruppenberechtigung gewähren das Kontrollkästchen der Berechtigungsstufe, die Sie der Gruppe erteilen möchten, oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen der Berechtigungsstufe, die für die Gruppe nicht mehr angewendet werden soll.

  6. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×