Generieren einer Durchsuchungsinformationsdatei in Microsoft Visual C++ 6.0

  1. Klicken Sie in Visual C++ im Menü Projekt auf Einstellungen.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Projekteinstellungen die gewünschte Art von Build-Konfiguration aus, klicken Sie auf die Registerkarte C/C++, und wählen Sie dann Browserinformationen generieren aus.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Browserinformationen, wenn Sie Namen und Pfad der Browserinformationsdatei festlegen möchten, wählen Sie Browserinformationen erstellen, und klicken Sie dann auf OK.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×