Gemeinsames Arbeiten an einem Dokument auf einer Dokumentarbeitsbereich-Website

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Auf einer Dokumentarbeitsbereich-Website können Sie die gemeinsame Entwicklung eines oder mehrerer verbundener Dokumente zusammen mit anderen Benutzern koordinieren. Die Website stellt Tools zum gemeinsamen Bearbeiten und Aktualisieren von Dateien bereit sowie Tools, mit denen die Benutzer über den Status dieser Dateien auf dem Laufenden gehalten werden. Wenn Dokumente und zugehöriges Material – z. B. Aufgaben, Ziele und Ereignisse – an unterschiedlichen Orten gespeichert sind, kann eine Dokumentarbeitsbereich-Website dabei helfen, das gesamte Material zentral zu verwalten. Als Mitglied einer Dokumentarbeitsbereich-Website können Sie Dokumente hinzufügen und bearbeiten, zugehörige Aufgaben hinzufügen und bearbeiten, E-Mail-Benachrichtigungen für Sie selbst und andere Arbeitsbereichsmitglieder erstellen, Ankündigungen hinzufügen und Hyperlinks zu verwandten Informationen bereitstellen.

Was möchten Sie tun?

Bearbeiten eines Dokuments

Hinzufügen einer Aufgabe

Erstellen einer E-Mail-Benachrichtigung für eine Aufgabe

Hinzufügen einer Ankündigung

Hinzufügen eines Hyperlinks zur Hyperlinkliste

Bearbeiten eines Dokuments

Wenn Sie ein mit Microsoft Windows SharePoint Services kompatibles Programm verwenden, können Sie ein Dokument auschecken und mithilfe Ihres Webbrowsers direkt auf der Dokumentarbeitsbereich-Website bearbeiten.

  1. Öffnen Sie auf der Dokumentarbeitsbereich-Website die Bibliothek mit dem Dokument, das Sie bearbeiten möchten.

  2. Zeigen Sie auf den Namen des zu bearbeitenden Dokuments, klicken Sie auf den angezeigten Pfeil, und klicken Sie dann auf Auschecken.

    Das Symbol für das Dokument ändert sich und zeigt an, dass die Datei ausgecheckt ist.

  3. Zeigen Sie erneut auf den Dokumentnamen, klicken Sie auf den angezeigten Pfeil, und klicken Sie dann auf In Programmname bearbeiten. Das Dokument wird in dem angegebenen Programm geöffnet.

  4. Speichern Sie die Änderungen, wenn Sie fertig sind.

  5. Schließen Sie die Datei.

    Tipp : Je nach dem verwendeten Programm wird möglicherweise eine Meldung mit der Frage angezeigt, ob Sie das Dokument auschecken möchten. Soll das Dokument weiter für andere Mitglieder des Arbeitsbereichs verfügbar sein, klicken Sie auf Ja, um die Datei einzuchecken. Folgen Sie dann den Anweisungen zum Eingeben von Kommentaren zu Ihren Änderungen. Sie können die folgenden Schritte überspringen.

  6. Öffnen Sie den Webbrowser, und wechseln Sie wieder zur Bibliothek, die das Dokument enthält.

  7. Zeigen Sie auf den Namen des einzucheckenden Dokuments, klicken Sie auf den angezeigten Pfeil, und klicken Sie dann auf Einchecken.

  8. Geben Sie im Abschnitt Dokument einchecken an, ob das Dokument nach dem Einchecken der aktuellen Version weiterhin ausgecheckt bleiben soll. Wenn Sie das Dokument ausgecheckt lassen, kann es von anderen Benutzern nicht ausgecheckt und bearbeitet werden.

  9. Geben Sie im Abschnitt Kommentare gegebenenfalls einen Kommentar zu den Änderungen ein, die Sie am Dokument vorgenommen haben.

  10. Klicken Sie auf OK.

Tipp : Wenn Sie ein mit Windows SharePoint Services kompatibles Programm verwenden, können Sie Dokumente eventuell auch in diesem Programm statt in einem Webbrowser ein- und auschecken. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe zum Programm.

Seitenanfang

Hinzufügen einer Aufgabe

Verwenden Sie die Liste Aufgaben auf der Dokumentarbeitsbereich-Website, um sich und anderen Mitgliedern des Arbeitsbereichs Arbeiten zuzuweisen. Die Mitglieder können dann problemlos den Status der ihnen zugewiesen Aufgaben aktualisieren und bekannt geben. Legen Sie in der Liste Aufgaben die Prioritäten und das Fälligkeitsdatum für Aufgaben fest sowie den Aufgabenstatus und wie viel der Aufgabe in Prozent abgeschlossen ist.

  1. Klicken Sie auf der Homepage der Dokumentarbeitsbereich-Website, klicken Sie unter Aufgaben auf neue Aufgabe hinzufügen.

  2. Geben Sie im Feld Titel einen Namen für die Aufgabe ein.

  3. Klicken Sie in der Liste Priorität auf die Priorität der Aufgabe.

  4. Klicken Sie in der Liste Status aus auf den Status des Vorgangs.

  5. Um die Aufgabe einer anderen Person zuzuweisen, führen Sie eine der folgenden Optionen im Abschnitt Zugewiesen an:

    • Geben Sie die e-Mail-Adresse der Person, die Sie die Aufgabe zuordnen möchten.

    • Geben Sie den vollständigen Namen der Person, die Sie die Aufgabe zuweisen möchten, und klicken Sie dann auf Namen überprüfen Schaltflächensymbol . Wenn die Person, die im Verzeichnis gefunden wird, löst der Namen an die e-Mail-Adresse der Person ein. Wenn die Person, die nicht im Verzeichnis gefunden wird, wird die Meldung keine genaue Übereinstimmung gefunden wurde.

    • Klicken Sie auf Schaltflächensymbol Durchsuchen, um zu suchen, und wählen Sie die Person aus dem Verzeichnis. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK.

  6. Falls erforderlich, geben Sie in das Feld Beschreibung eine kurze Beschreibung des Vorgangs.

  7. Geben Sie im Feld Anfangstermin das Datum an, wenn der Vorgang beginnt.

  8. Geben Sie im Feld Fällig am das Datum, wann die Aufgabe abgeschlossen werden müssen.

  9. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Erstellen einer E-Mail-Benachrichtigung für eine Aufgabe

Wenn Aufgaben in der Liste Aufgaben des Arbeitsbereichs erstellt wurden, können Sie festlegen, dass Sie bei Änderungen an diesen Aufgaben E-Mail-Benachrichtigungen erhalten.

Hinweis : Sie können E-Mail-Benachrichtigungen zu Aufgaben nur dann empfangen, wenn der Serveradministrator den Server mit Windows SharePoint Services zum Senden von E-Mail-Nachrichten aktiviert hat.

  1. Klicken Sie auf der Homepage der Dokumentarbeitsbereich-Website auf Aufgaben.

    Wenn Sie die Aufgabenliste nicht auf der Startseite angezeigt wird, klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden, und klicken Sie dann auf Aufgaben.

  2. Klicken Sie im Menü Aktionen Abbildung des Menüs auf Benachrichtigen.

  3. Geben Sie im Abschnitt Benachrichtigungstitel einen Namen für Ihre Benachrichtigung.

  4. Im Abschnitt Benachrichtigungen senden an ist Ihr Name im Feld Benutzer standardmäßig enthalten. Sie können Benachrichtigungen an andere Mitglieder senden, durch Hinzufügen von deren Namen in das Feld Benutzer durch ein Semikolon (;) getrennt.

  5. Wählen Sie im Abschnitt Änderungstyp den Typ von Änderungen, die Sie benachrichtigt werden möchten.

  6. Wählen Sie im Abschnitt Für diese Änderungen Benachrichtigungen senden eines Filters basierte auf bestimmten Kriterien Änderungen erhalten.

    Tipp : Sie können auch auswählen, Ihr Abonnement für Elemente in einer bestimmten Ansicht der Aufgabenliste angezeigt.

  7. Wählen Sie beim Senden von Benachrichtigungen im Abschnitt an wie häufig Sie Benachrichtigungen erhalten möchten.

  8. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Hinzufügen einer Ankündigung

Verwenden Sie die Liste Ankündigungen, um wichtige Nachrichten zum Projekt für die Teammitglieder zu veröffentlichen, z. B. Abgabetermine oder Änderungen des Lieferumfangs, Vorstellung neuer Teammitglieder oder sonstige Informationen.

  1. Klicken Sie auf der Homepage der Dokumentarbeitsbereich-Website die auf neue Ankündigung hinzufügen.

  2. Geben Sie im Feld Titel einen Titel für Ihre Ankündigung ein.

  3. Geben Sie im Textbereich den vollständigen Text der Ankündigung ein.

  4. Wenn Sie die Ankündigung automatisch nach einem bestimmten Datum abläuft möchten, geben Sie das Datum im läuft ab.

  5. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Hinzufügen eines Links zur Hyperlinkliste

Sie können in der Liste Hyperlinks nützliche Links für die Teammitglieder freigeben. Die Liste kann einen schnellen Zugriff auf verwandte Informationen und Ressourcen ermöglichen, z. B. auf andere Websites.

  1. Klicken Sie auf der Homepage der Dokumentarbeitsbereich-Website die auf neuen Hyperlink hinzufügen aus.

  2. Klicken Sie im Abschnitt URL Geben Sie die Adresse der Webseite oder einen anderen Typ von Ressourcen, die Sie verknüpfen möchten, und geben Sie eine Beschreibung für die Verknüpfung.

    Hinweis : Der Text, den Sie im Feld Typ die Beschreibung wird als den Namen des Links in der Liste Verknüpfungen angezeigt. Sie können Hinweise zu den Link im Abschnitt Notizen einbeziehen, aber diese Informationen werden nicht angezeigt, in der Standardansicht der Liste Links, die auf der Homepage der Dokumentarbeitsbereich-Website angezeigt wird.

  3. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×