GeheZuSeite-Makroaktion

Mit der GeheZuSeite-Makroaktion in Access-Desktopdatenbanken können Sie den Fokus im aktiven Formular auf das erste Steuerelement auf einer angegebenen Seite verschieben. Sie können diese Aktion verwenden, wenn Sie ein Formular mit Seitenumbrüchen erstellt haben, das Gruppen verwandter Informationen enthält. Sie können z. B. ein Mitarbeiterformular verwenden, das persönliche Informationen auf der einen Seite, firmenbezogene Informationen auf einer weiteren Seite und Umsatzinformationen auf einer dritten Seite enthält. Mit der GeheZuSeite-Makroaktion können Sie den Fokus auf die gewünschte Seite verschieben. Sie können auch Registersteuerelemente verwenden, um mehrere Seiten mit Informationen in einem einzigen Formular darzustellen.

Hinweis : Die GeheZuSeite-Makroaktion steht in Access-Web-Apps nicht zur Verfügung.

Einstellung

Die GeheZuSeite-Makroaktion weist die folgenden Argumente auf.

Aktionsargument

Beschreibung

Seitenzahl

Die Seitenzahl der Seite, auf die der Fokus verschoben werden soll. Geben Sie die Seitenzahl im Feld Seitenzahl ein. Dieses Argument ist erforderlich. Sie können die Argumente Rechts und Abwärts verwenden, um den gewünschten Teil der Seite anzuzeigen.

Rechts

Die horizontale Position der Stelle auf der Seite, gemessen vom linken Rand des umgebenden Fensters, die am linken Rand des Fensters angezeigt werden soll.

Abwärts

Die vertikale Position der Stelle auf der Seite, gemessen vom oberen Rand des umgebenden Fensters, die am oberen Rand des Fensters angezeigt werden soll.

Hinweis : Die Argumente Rechts und Abwärts werden in Abhängigkeit von den regionalen Einstellungen in der Windows-Systemsteuerung in Zoll oder Zentimeter gemessen.

Hinweise

Sie können diese Makroaktion verwenden, um das erste Steuerelement (gemäß Definition in der Aktivierreihenfolge des Formulars) auf der angegebenen Seite auszuwählen. Verwenden Sie die GeheZuSteuerelement-Makroaktion, um den Fokus auf ein bestimmtes Steuerelement im Formular zu verschieben.

Sie können die Argumente Rechts und Abwärts für Formulare verwenden, deren Seiten größer als das Access-Fenster sind. Verwenden Sie das Argument Seitenzahl, um sich zur gewünschten Seite zu bewegen, und verwenden Sie dann die Argumente Rechts und Abwärts, um den gewünschten Teil der Seite anzuzeigen. Access zeigt den Teil der Seite an, dessen obere linke Ecke den angegebenen Abstand von der linken oberen Ecke der Seite hat.

In den folgenden Fällen können Sie die GeheZuSeite-Makroaktion nicht verwenden:

  • Verschieben des Fokus auf eine Seite eines ausgeblendeten Formulars

  • Verschieben des Fokus von einer Seite zu einer anderen innerhalb des Registersteuerelements

Zum Ausführen der GeheZuSeite-Makroaktion in einem VBA-Modul (Visual Basic for Applications) verwenden Sie die GoToPage-Methode des DoCmd-Objekts.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×