Funktionsweise der modernen Authentifizierung in Office 2013- und Office 2016-Client-Apps

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie die Features für die moderne Authentifizierung in den Office 2013- und Office 2016-Client-Apps basierend auf der Authentifizierungskonfiguration des Office 365-Mandanten in Exchange Online, SharePoint Online und Skype for Business Online verwendet werden.

Verfügbarkeit der modernen Authentifizierung für Office 365-Dienste

Für die Office 365-Dienste gilt der folgende Standardstatus für die moderne Authentifizierung:

  • Die Option ist für Exchange Online standardmäßig deaktiviert. Lesen Sie Aktivieren von Exchange Online für die moderne Authentifizierung, um die moderne Authentifizierung einzuschalten.

  • Die Option ist für SharePoint Online standardmäßig aktiviert.

  • Standardmäßig deaktiviert für Skype for Business Online. Finden Sie unter der Microsoft verbinden Formular zum Anfordern des Diensts Skype for Business Online für moderne Authentifizierung aktiviert werden soll.

Anmeldeverhalten von Office-Client-Apps

Office 2013-Client-Apps unterstützen standardmäßig die traditionelle Authentifizierung. "Traditionell" bedeutet in diesem Zusammenhang, dass entweder der Microsoft Online-Anmelde-Assistent oder die Standardauthentifizierung unterstützt wird. Damit diese Clients die Funktionen der modernen Authentifizierung verwenden können, müssen im Windows-Client einige Registrierungsschlüssel festgelegt werden. Anweisungen hierzu finden Sie unter Aktivieren der modernen Authentifizierung für Office 2013 auf Windows-Geräten.

Lesen Sie wie moderne Authentifizierung (ADAL) mit Skype für Unternehmen verwendet , um zu erfahren, wie diese Skype for Business geeignet ist.

Office 2016-Clients unterstützen die moderne Authentifizierung standardmäßig, und es sind keine Maßnahmen erforderlich, um die neuen Abläufe zu verwenden. Allerdings sind explizite Maßnahmen erforderlich, damit die traditionelle Authentifizierung verwendet wird.

Klicken Sie auf die Links unten, um zu sehen, wie die Authentifizierung von Office 2013- und Office 2016-Clients in Verbindung mit den Office 365-Diensten funktioniert, und zwar abhängig davon, ob die moderne Authentifizierung aktiviert ist oder nicht.

Exchange Online

In der folgenden Tabelle wird das Authentifizierungsverhalten für die Office 2013- oder Office 2016-Client-Apps erläutert, wenn sie mit oder ohne moderne Authentifizierung die Verbindung zu Exchange Online herstellen.

Version der Office-Client-App

Registrierungsschlüssel vorhanden?

Moderne Authentifizierung aktiviert?

Authentifizierungsverhalten mit aktivierter moderner Authentifizierung für den Mandanten

Authentifizierungsverhalten mit deaktivierter moderner Authentifizierung für den Mandanten (Standard)

Office 2016

Nein oder "EnableADAL = 1"

Ja

Zuerst wird die moderne Authentifizierung versucht. Wenn der Server eine Verbindung mit moderner Authentifizierung ablehnt, wird die Standardauthentifizierung verwendet. Der Server lehnt die moderne Authentifizierung ab, wenn der Mandant nicht aktiviert ist.

Zuerst wird die moderne Authentifizierung versucht. Wenn der Server eine Verbindung mit moderner Authentifizierung ablehnt, wird die Standardauthentifizierung verwendet. Der Server lehnt die moderne Authentifizierung ab, wenn der Mandant nicht aktiviert ist.

Office 2016

Ja, "EnableADAL = 1"

Ja

Zuerst wird die moderne Authentifizierung versucht. Wenn der Server eine Verbindung mit moderner Authentifizierung ablehnt, wird die Standardauthentifizierung verwendet. Der Server lehnt die moderne Authentifizierung ab, wenn der Mandant nicht aktiviert ist.

Zuerst wird die moderne Authentifizierung versucht. Wenn der Server eine Verbindung mit moderner Authentifizierung ablehnt, wird die Standardauthentifizierung verwendet. Der Server lehnt die moderne Authentifizierung ab, wenn der Mandant nicht aktiviert ist.

Office 2016

Ja, "EnableADAL = 0"

Nein

Standardauthentifizierung

Standardauthentifizierung

Office 2013

Nein

Nein

Standardauthentifizierung

Standardauthentifizierung

Office 2013

Ja, "EnableADAL = 1"

Ja

Zuerst wird die moderne Authentifizierung versucht. Wenn der Server eine Verbindung mit moderner Authentifizierung ablehnt, wird die Standardauthentifizierung verwendet. Der Server lehnt die moderne Authentifizierung ab, wenn der Mandant nicht aktiviert ist.

Zuerst wird die moderne Authentifizierung versucht. Wenn der Server eine Verbindung mit moderner Authentifizierung ablehnt, wird die Standardauthentifizierung verwendet. Der Server lehnt die moderne Authentifizierung ab, wenn der Mandant nicht aktiviert ist.

SharePoint Online

In der folgenden Tabelle wird das Authentifizierungsverhalten für die Office 2013- oder Office 2016-Client-Apps erläutert, wenn sie mit oder ohne moderne Authentifizierung die Verbindung zu SharePoint Online herstellen.

Version der Office-Client-App

Registrierungsschlüssel vorhanden?

Moderne Authentifizierung aktiviert?

Authentifizierungsverhalten mit aktivierter moderner Authentifizierung für den Mandanten (Standard)

Authentifizierungsverhalten mit deaktivierter moderner Authentifizierung für den Mandanten

Office 2016

Nein oder "EnableADAL = 1"

Ja

Nur moderne Authentifizierung.

Fehler beim Verbinden.

Office 2016

Ja, "EnableADAL = 1"

Ja

Nur moderne Authentifizierung.

Fehler beim Verbinden.

Office 2016

Ja, "EnableADAL = 0"

Nein

Nur Microsoft Online-Anmelde-Assistent

Nur Microsoft Online-Anmelde-Assistent

Office 2013

Nein

Nein

Nur Microsoft Online-Anmelde-Assistent

Nur Microsoft Online-Anmelde-Assistent

Office 2013

Ja, "EnableADAL = 1"

Ja

Nur moderne Authentifizierung.

Fehler beim Verbinden.

Skype for Business Online

In der folgenden Tabelle wird das Authentifizierungsverhalten für die Office 2013- oder Office 2016-Client-Apps erläutert, wenn sie mit oder ohne moderne Authentifizierung die Verbindung zu Skype for Business Online herstellen.

Version der Office-Client-App

Registrierungsschlüssel vorhanden?

Moderne Authentifizierung aktiviert?

Authentifizierungsverhalten mit aktivierter moderner Authentifizierung für den Mandanten

Authentifizierungsverhalten mit deaktivierter moderner Authentifizierung für den Mandanten (Standard)

Office 2016

Nein oder "EnableADAL = 1"

Ja

Zuerst wird die moderne Authentifizierung versucht. Wenn der Server eine Verbindung mit moderner Authentifizierung ablehnt, wird der Microsoft Online-Anmelde-Assistent verwendet. Der Server lehnt die moderne Authentifizierung ab, wenn die Skype for Business Online-Mandanten nicht aktiviert sind.

Zuerst wird die moderne Authentifizierung versucht. Wenn der Server eine Verbindung mit moderner Authentifizierung ablehnt, wird der Microsoft Online-Anmelde-Assistent verwendet. Der Server lehnt die moderne Authentifizierung ab, wenn die Skype for Business Online-Mandanten nicht aktiviert sind.

Office 2016

Ja, "EnableADAL = 1"

Ja

Zuerst wird die moderne Authentifizierung versucht. Wenn der Server eine Verbindung mit moderner Authentifizierung ablehnt, wird der Microsoft Online-Anmelde-Assistent verwendet. Der Server lehnt die moderne Authentifizierung ab, wenn die Skype for Business Online-Mandanten nicht aktiviert sind.

Zuerst wird die moderne Authentifizierung versucht. Wenn der Server eine Verbindung mit moderner Authentifizierung ablehnt, wird der Microsoft Online-Anmelde-Assistent verwendet. Der Server lehnt die moderne Authentifizierung ab, wenn die Skype for Business Online-Mandanten nicht aktiviert sind.

Office 2016

Ja, "EnableADAL = 0"

Nein

Nur Microsoft Online-Anmelde-Assistent

Nur Microsoft Online-Anmelde-Assistent

Office 2013

Nein

Nein

Nur Microsoft Online-Anmelde-Assistent

Nur Microsoft Online-Anmelde-Assistent

Office 2013

Ja, "EnableADAL = 1"

Ja

Zuerst wird die moderne Authentifizierung versucht. Wenn der Server eine Verbindung mit moderner Authentifizierung ablehnt, wird der Microsoft Online-Anmelde-Assistent verwendet. Der Server lehnt die moderne Authentifizierung ab, wenn die Skype for Business Online-Mandanten nicht aktiviert sind.

Nur Microsoft Online-Anmelde-Assistent

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Verwenden der modernen Authentifizierung in Office 365 mit Office-Clients

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×