Freigeben von Outlook.com mit OneDrive

Ihr Outlook.com-Postfach umfasst ein Speicherkontingent von 15 GB kostenlosem Onlinespeicher in OneDrive für Ihre Dateien und Fotos. Nachdem Sie Ihre Dateien in OneDrive gespeichert haben, können Sie sie über die OneDrive-Website oder mithilfe einer OneDrive-App abrufen, die Sie in dem App Store finden, der mit Ihrem mobilen Gerät verbunden ist.

Melden Sie sich bei OneDrive an.

Mit dem Microsoft-Konto, mit dem Sie sich bei Outlook.com anmelden, werden Sie auch automatisch bei OneDrive angemeldet. So greifen Sie auf OneDrive zu

  1. Klicken Sie oben im Posteingang auf die Schaltfläche für das App-Startfeld Schaltfläche für das App-Startfeld .

  2. Wählen Sie OneDrive aus.

    App-Startfeld mit hervorgehobener Kachel "OneDrive"

Auf Ihrer OneDrive-Website können Sie Ordner erstellen und Dateien und Fotos in diese Ordner ziehen. Darüber hinaus können Sie Dateien und Ordner teilen, indem Sie bestimmte Personen einladen oder indem Sie einen Link abrufen. Sie können den Link an eine beliebige Position kopieren, also beispielsweise in eine E-Mail, oder Sie können ihn direkt auf Facebook, Twitter oder LinkedIn.

OneDrive arbeitet nun mit Office zusammen

Sie können Office-Dokumente mit anderen Personen direkt von OneDrive aus erstellen, bearbeiten und teilen, auch wenn Sie Office nicht installiert haben. Weitere Informationen

Um zurück zu Ihrem Outlook.com-Konto zu gelangen, klicken Sie bitte einfach auf die Schaltfläche "App-Startfeld" Schaltfläche für das App-Startfeld > Mail (wenn Ihr Konto bereits auf die neue Oberfläche migriert wurde) oder Outlook.com (wenn Ihr Konto noch nicht migriert wurde).

Siehe auch

Weitere Informationen zu OneDrive

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×