Freigeben von Gruppendateien

Die Freigabe von Inhalten wie Dateien und Ordnern ist ein Kennzeichen der Gruppenzusammenarbeit. Eine Office 365-Gruppe vereinfacht dies durch die Bereitstellung einer dedizierten Bibliothek als primären Ort zum Speichern aller Gruppendateien.

Wenn Sie eine Datei oder einen Ordner in der Bibliothek der Gruppe erstellen, können alle Mitglieder der Gruppe darauf zugreifen. Wenn Sie der Gruppe neue Mitglieder einschließlich Gastmitglieder (externe Benutzer) hinzufügen, können auch diese auf die Dateien zugreifen. Gruppenabonnenten können die Dateien anzeigen und bearbeiten. Gruppenmitglieder können Dateien nur anzeigen.

Bereitstellen von Dateien in der Gruppenbibliothek

Wenn Sie eine Datei auf Ihrem Computer für eine Gruppe freigeben möchten, ziehen Sie die Datei einfach von Ihrem Computer in die Bibliothek der Gruppe. Weitere Informationen finden Sie unter Hochladen von Dateien in eine Bibliothek. Wenn sich die Datei, die Sie freigeben möchten, bereits in Ihrer Dokumentbibliothek befindet, müssen Sie die Datei nicht verschieben, sondern können die Gruppe dazu einladen.

Anzeigen von Gruppendateien

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an, und navigieren Sie zu Outlook, Personen oder OneDrive.

  2. Suchen Sie im Navigationsbereich unter Gruppen nach der entsprechenden Gruppe, und klicken Sie dann auf den Gruppennamen.

  3. Klicken Sie im Gruppenkopf auf Dateien.

    Menüband für Gruppen mit hervorgehobener Registerkarte "Dateien"

Freigeben von Gruppendateien für Gäste

Sie können Gruppendateien für Gäste freigeben, indem Sie die jeweilige in Ihrer Gruppenbibliothek gespeicherte Datei anfügen.

Anfügen einer freigegebenen Datei
  1. Wechseln Sie zu Ihrer Gruppe, und beginnen Sie eine Unterhaltung.

  2. Wählen Sie unten im Unterhaltungsbereich die Option Schaltfläche "Anfügen" in der Unterhaltungsansicht für Gruppen aus.

  3. Wählen Sie die Quelle der Datei aus: Gruppe oder Computer.

    Auswählen der Quelle der anzufügenden Datei

  4. Wenn Sie eine Gruppe als Quelle auswählen, wählen Sie die Datei aus, die Sie anfügen möchten.

    Wenn Sie "Computer" als Quelle auswählen, wählen Sie entweder In Gruppendateien hochladen oder Als Kopie anfügen aus. Wenn Sie eine Datei in Gruppendateien hochladen, können die Gruppenmitglieder die neuesten Änderungen anzeigen und die Datei in Echtzeit gemeinsam bearbeiten. Wenn Sie eine Datei als Kopie anfügen, erhält jeder Empfänger eine eigene Kopie der Datei zur Überprüfung.

    Optionen zum Hochladen oder Anfügen

Hinweise : Wenn eine Gruppe Gäste enthält, wird möglicherweise eine Meldung wie die folgende angezeigt, in der Sie darüber informiert werden, dass Anlagen für Gäste blockiert werden.

Wenn Sie eine Anlage an eine Gruppe senden, die Gäste enthält, wird möglicherweise eine Meldung angezeigt, die besagt, dass Gäste blockiert werden.

Ihre Gäste können die freigegebenen Dateien nicht öffnen.

Siehe auch

Weitere Informationen zu Office 365-Gruppen

Erstellen einer Gruppe

Gastzugriff in Office 365-Gruppen

Beitreten zu einer Gruppe

Hinzufügen und Entfernen von Gruppenmitgliedern in Office 365

Was ist eine Teamwebsite?

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×