Freigeben von Dateien für andere Personen

Wenn Sie Ihre Dateien in der Cloud speichern, können Sie sie ganz einfach über eine SharePoint-Teamwebsite oder Ihr OneDrive for Business freigeben.

Wählen Sie die drei Punkte und dann "Freigeben" aus, und geben Sie dann eine E-Mail-Adresse ein, um eine Datei freizugeben.
  1. Klicken Sie in OneDrive for Business oder der Websitebibliothek mit der rechten Maustaste auf die Datei, die Sie freigeben möchten, und wählen Sie dann Freigeben aus.

  2. Geben Sie die Namen der Personen ein, für die Sie die Datei freigeben möchten, und wählen Sie dann Berechtigungen aus.

Andere Methoden zum Freigeben von Dateien und Ordnern finden Sie unter Freigeben von Dokumenten oder Ordnern in Office 365.

Wählen Sie "Freigeben" aus, und geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, um eine SharePoint-Website freizugeben.

Wählen Sie auf einer Teamwebsite rechts oben das Symbol Freigeben aus, und geben Sie Namen oder E-Mail-Adressen von Personen ein, für die Sie das Freigeben einrichten möchten.

Ja, die externe Freigabe von Websites und Dateien ist der internen Freigabe ähnlich. Sie geben einfach die externe E-Mail-Adresse statt einer internen ein. Ausführliche Informationen finden Sie unter Freigeben von Websites oder Dateien für Personen außerhalb Ihrer Organisation.

Hinweis : Wenn Ihr Administrator die externe Freigabe aktiviert hat, ist eine Freigabe für Personen außerhalb Ihrer Organisation nicht möglich. Einzelheiten finden Sie unter Aktivieren oder Deaktivieren der externen Freigabe.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×