Freigeben oder gemeinsames Erstellen eines Dokuments in Word 2016 für Mac

Sie können in Word 2016 für Mac ein Dokument freigeben oder es gemeinsam erstellen. Wenn Sie Ihr Dokument zur Bearbeitung durch andere Personen freigeben, werden vorgenommene Änderungen mit dem ursprünglichen Dokument zusammengeführt.

Wenn Sie Ihr Dokument teilen möchten, können Sie folgende Aktionen ausführen:

  • Laden Sie Personen ein, die in einem Clouddienst, z. B. auf OneDrive, gespeicherte Datei anzuzeigen oder zu bearbeiten.

  • Senden Sie einen Link zu Ihrer in der Cloud gespeicherten Datei.

  • Senden Sie eine Kopie der Datei als Anlage per E-Mail.

Hinweis : Wenn Sie nach Informationen zum Speichern eines Dokuments in einem anderen Dateiformat, z. B. PDF, suchen, lesen Sie Speichern in einem anderen Format.

Einladen von Personen zum Anzeigen oder Bearbeiten Ihres Dokuments

Bei Verwendung des nachstehenden Verfahrens werden Sie aufgefordert, Ihr Dokument in der Cloud zu speichern (falls das noch nicht geschehen ist), bevor Sie andere Personen zum Anzeigen oder Bearbeiten des Dokuments einladen. Indem Sie die Datei in der Cloud speichern, verfügen alle Personen, für die Sie Ihre Datei freigegeben haben, bei jeder Dateiaktualisierung über die neueste Version.

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf das Symbol Freigeben und dann auf Personen einladen.

    Laden Sie andere Personen zum Anzeigen oder Bearbeiten Ihres Dokuments ein, indem Sie auf "Personen einladen" klicken.

    Wenn sich die Datei auf Ihrem Gerät befindet, werden Sie aufgefordert, sie zuerst in die Cloud hochzuladen.

    Um die Freigabe zu aktivieren, speichern Sie das Dokument in einem cloudbasierten Speicherdienst, indem Sie auf "In der Cloud speichern" klicken.
  2. Laden Sie Benutzer ein, indem Sie deren Namen oder E-Mail-Adressen hinzufügen.

    Geben Sie Namen aus Ihren Kontakten oder E-Mail-Adressen ein, um Einladungen an die Empfänger zu senden.

    Wenn Sie Namen zum ersten Mal hinzufügen, bittet Sie Word um Erlaubnis für den Zugriff auf Ihre Kontakte.

  3. Damit Ihre Benutzer die Datei bearbeiten dürfen, klicken Sie auf das Kontrollkästchen Kann bearbeiten. Fügen Sie im Kommentarfeld beliebige Kommentare hinzu, und klicken Sie auf Freigeben.

    Dann erhalten die Empfänger eine E-Mail-Nachricht mit einem Link zur freigegebenen Datei.

Senden eines Links zu Ihrem Dokument

Sie können den Link zu Ihrem Dokument kopieren und in eine andere freigegebene Datei oder eine E-Mail-Nachricht an die Empfänger einfügen.

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf das Freigeben-Symbol, und klicken Sie dann auf Link kopieren.

    Um einen Link für das Dokument in die Zwischenablage zu kopieren, klicken Sie auf "Link kopieren".

    Wenn sich die Datei auf Ihrem Gerät befindet, werden Sie aufgefordert, sie zuerst in die Cloud hochzuladen.

    Um die Freigabe zu aktivieren, speichern Sie das Dokument in einem cloudbasierten Speicherdienst, indem Sie auf "In der Cloud speichern" klicken.
  2. Fügen Sie den Link an allen erforderlichen Stellen hinzu, z. B. in einer E-Mail-Nachricht oder einem anderen Dokument, die bzw. das Sie an andere Personen senden möchten.

Senden Ihres Dokuments als E-Mail-Anlage

Wenn Sie Ihre Datei nicht in der Cloud speichern möchten, können Sie sie als E-Mail-Anlage teilen.

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf das Symbol Freigeben und dann auf Anlage senden.

    Um Ihr Dokument als Anlage einer E-Mail zu senden, klicken Sie auf "Anlage senden".
  2. Klicken Sie auf Dokument überprüfen oder PDF.

    Wählen Sie das Format für das zu sendende Dokument aus: Word-Dokument oder PDF.
  3. Word öffnet Ihre E-Mail-Anwendung und fügt die Datei an eine neue Nachricht an.

    Geben Sie die Details wie die E-Mail-Adresse des Empfängers und eine kurze Nachricht ein, und klicken Sie auf Senden.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×