Freigeben eines Word Online-Dokuments über OneDrive

Sie können ein Word Online-Dokument für andere Personen freigeben, sodass diese das Dokument anzeigen und bearbeiten können. Hierfür wird noch nicht einmal ein OneDrive-Konto benötigt.

Hier erfahren Sie, wie Sie ein Dokument auf OneDrive freigeben:

  1. Öffnen Sie in OneDrive oder OneDrive for Business das Dokument, das Sie freigeben möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Freigeben und dann auf Für Personen freigeben.

    Klicken Sie auf "Für Personen freigeben".

  3. Fügen Sie im Feld An die E-Mail-Adressen der Personen hinzu, für die Sie das Dokument freigeben möchten.

    Tipp : Wenn Sie ein Dokument für mehrere Personen freigeben möchten, trennen Sie die E-Mail-Adressen durch ein Semikolon oder Komma.

    Personen einladen

  4. Klicken Sie als Nächstes auf Empfänger können bearbeiten.

  5. Klicken Sie in den beiden Feldern, die daraufhin angezeigt werden, auf den Abwärtspfeil, und legen Sie die Berechtigungen für die Personen fest, für die das Dokument freigegeben werden soll.

    Berechtigungen festlegen

  6. Schreiben Sie eine Nachricht in das Feld, und klicken Sie auf Freigeben.

    Hinweis : Die Personen, für die das Dokument freigegeben wurde, erhalten eine E-Mail mit einem Link zum Dokument, das sie in ihrem Webbrowser aufrufen können.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×