Freigeben eines Dokuments in Word 2016 für Windows

In Word 2016 für Windows können Sie Ihre Dokumente einfacher denn je freigeben. Wenn Sie Dateien mithilfe von OneDrive oder SharePoint Online für Office 365 freigeben, können Sie Personen direkt von Word aus einladen oder eine PDF- oder Word-Datei als E-Mail-Anlage senden.

Freigeben Ihres Dokuments über OneDrive oder SharePoint

Geben Sie ein Dokument frei, wenn Sie dazu bereit sind.

  1. Öffnen Sie Ihr Word-Dokument, und wählen Sie auf der rechten Seite der Menüleiste die Registerkarte Freigeben aus.

    Freigeben

  2. Wenn Sie das Dokument noch nicht in OneDrive oder SharePoint Online für Office 365 gespeichert haben, werden Sie aufgefordert, dies nun zu tun.

    Abbildung des Befehls "In der Cloud speichern"

    Wählen Sie In der Cloud speichern aus, geben Sie einen Dateinamen ein, und wählen Sie dann einen Speicherort aus, an dem Ihr Dokument gespeichert werden soll.

  3. Nachdem Ihr Dokument an einem freigegebenen Speicherort gespeichert wurde, können Sie andere Personen dazu einladen, es zu bearbeiten. Geben Sie im Feld Personen einladen die E-Mail-Adresse der Person ein, für die Sie das Dokument freigeben möchten. Wenn Sie die Kontaktdaten der Person bereits gespeichert haben, können Sie einfach den entsprechenden Namen eingeben.

    Wenn Sie das Dokument für mehrere Personen freigeben möchten, trennen Sie die einzelnen Namen oder E-Mail-Adressen durch Semikolons voneinander.

    Für Personen freigeben

Freigeben einer Kopie oder PDF Ihres Dokuments per E-Mail

Sie können Ihr Dokument als Anlage – als Kopie oder als PDF – einer E-Mail-Nachricht senden.

  1. Öffnen Sie Ihr Word-Dokument, und wählen Sie auf der rechten Seite der Menüleiste die Registerkarte Freigeben aus.

    Das Freigabesymbol auf der rechten Seite des Menübands ist hervorgehoben

  2. Wählen Sie im Bereich Freigeben die Option Als Anlage senden aus.

    Abbildung des Befehls "Als Anlage senden"

  3. Wählen Sie entweder Kopie senden oder PDF-Datei senden aus.

    Abbildung der beiden Optionen im Bereich "Freigeben", um eine Kopie des Dokuments per E-Mail oder als PDF zu senden

    Hinweis : In Ihrem standardmäßigen E-Mail-Client wird eine neue E-Mail-Nachricht geöffnet, an die bereits eine Kopie oder PDF Ihres Dokuments angefügt ist.

  4. Fügen Sie im Feld An die E-Mail-Adresse des Empfängers hinzu, fügen Sie eine Nachricht ein, und wählen Sie dann Senden aus.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie an einem Dokument online zusammenarbeiten und die jeweiligen Änderungen direkt anzeigen können, während sie vorgenommen werden, lesen Sie Zusammenarbeiten an Word-Dokumenten mit gemeinsamer Dokumenterstellung in Echtzeit.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×