Formatieren von Text oder Zahlen als hochgestellt oder tiefgestellt mithilfe von Tastenkombinationen

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Damit Text etwas oberhalb (hochgestellt) oder etwas unterhalb (tiefgestellt) des normalen Texts angezeigt wird, können Sie Tastenkombinationen verwenden:

Beispiele: Hochgestellt und tiefgestellt

Hinweis: Leider ist die Formatierung als hochgestellt oder tiefgestellt beim Bearbeiten von Präsentationen in PowerPoint Online nicht verfügbar. Sie benötigen PowerPoint 2016 oder PowerPoint 2013, um diese Schritte auszuführen.

  1. Wählen Sie den gewünschten Text oder die gewünschte Zahl aus.

  2. Drücken Sie für die Formatierung als hochgestellt gleichzeitig STRG, UMSCHALT und das Pluszeichen (+).

    Drücken Sie für die Formatierung als tiefgestellt gleichzeitig STRG und das Pluszeichen (+). (Drücken Sie nicht die UMSCHALTTASTE.)

Tipp: Text kann auch durch die Auswahl von Optionen im Dialogfeld "Schriftart" hoch- oder tiefgestellt formatiert werden.

Um die Formatierung als hoch- oder tiefgestellt rückgängig zu machen, wählen Sie den betreffenden Text aus, und drücken Sie STRG und die Leertaste.

Siehe auch

Formatieren von Text oder ein Symbol als hochgestellt oder tiefgestellt

Hinzufügen oder Entfernen einer Fußnote

Ändern des Schriftgrads

Löschen aller Textformatierungen

Formatieren von hoch- oder tiefgestelltem Text in PowerPoint 2016 für Mac

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×