Formatieren von Text in OneNote für Windows 10

Formatieren von Text in OneNote für Windows 10

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie die Darstellung von Text in Ihren Notizen ändern möchten, können Sie dafür die vertrauten Formatierungstools verwenden, die auf der Registerkarte Start oben im App-Fenster angezeigt werden.

Je nach verwendetem Gerät markieren Sie den Text, den Sie formatieren möchten:

  • Wenn Sie eine Maus zusammen mit der Tastatur verwenden, klicken und ziehen Sie über den Text.

  • Wenn Sie ein Fingereingabegerät verwenden, doppeltippen Sie auf ein Wort, und ziehen Sie die Auswahlziehpunkte.

Bei Verwendung einer Maus können Sie mit dem Mauszeiger auf eine beliebige Schaltfläche zeigen. Dann wird eine QuickInfo zum zugehörigen Befehl eingeblendet.

Wenn Sie die Standardeinstellungen für die Schriftart ändern möchten, wechseln Sie zu Einstellungen > Optionen, und wählen Sie Ihre bevorzugten Schriftart und den Schriftgrad als Standard für neuen Notizen verwenden.

Markieren Sie den Text, den Sie möchten, und klicken Sie dann klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche Hervorheben, um eine Auswahl von Text zu markieren, ohne formatieren. Um die Hervorhebung entfernen möchten, markieren Sie den hervorgehobenen Text, und klicken Sie auf oder tippen Sie erneut auf die Schaltfläche Hervorheben. Wenn Sie eine andere Hervorhebungsfarbe möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche hervorheben, und wählen Sie die gewünschte Farbe aus.

Tipp : Wenn Sie die gesamte zuvor angewendete Formatierung von dem Text in Ihren Notizen entfernen möchten, markieren Sie den Text, und klicken oder tippen Sie auf der Registerkarte Start auf die Schaltfläche Alle Formatierungen löschen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×