Formatieren von Rahmen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Rahmen bilden visuell ansprechende Umrahmungen für Text, Bilder oder ganze Seiten. Sie können Rahmen als Ergänzung eines Dokuments anpassen, indem Sie mit den in Word integrierten Rahmenarten experimentieren.

Formatieren von Textrahmen

Zuerst fügen Sie den Textrahmen hinzu, und dann formatieren Sie ihn.

Hinweis : Wenn Sie einen Rahmen um Text hinzufügen möchten, markieren Sie den Text ein. Klicken Sie auf der Registerkarte Start klicken Sie auf den kleinen Pfeil neben der Schaltfläche Rahmen, und wählen Sie eine Option aus. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Rahmen zu Text.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf den Pfeil neben Rahmen, und klicken Sie dann auf Rahmen und Schattierung.

    Auf der Registerkarte "Start" ist die Option "Rahmen und Schattierungen" (unter "Rahmen") hervorgehoben.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Rahmen eine Rahmenart, eine Farbe und eine Linienstärke aus.

    Im Dialogfeld "Rahmen und Schattierungen" sind die Optionen unter "Anwenden auf" hervorgehoben.

    Hinweis :  Vergewissern Sie sich im Feld Übernehmen für, ob der geeignete Wert festgelegt wurde: Text, um einen Rahmen um Textzeilen hinzuzufügen, oder Absatz, um einen Rahmen um den Absatz zu erstellen.

  3. Vergewissern Sie sich, dass auf der Registerkarte Rahmen unter Einstellung die Option Kontur oder eine andere Option ausgewählt ist.

Sie können den Rahmen um Ihren Text zu jeder oder den Rahmen von Ihrem Text entfernenändern.

Formatieren von Bildrahmen

Wenn Sie einen vorformatierten Rahmen verwenden möchten, klicken Sie auf das Bild, und wählen Sie dann unter Bildtools auf der Registerkarte Format im Katalog "Bildeffekte" einen Rahmen aus.

Es werden die Rahmenoptionen für Bilder angezeigt.

Wenn Sie einen Rahmen aus dem Katalog anpassen oder einen neuen benutzerdefinierten Rahmen hinzufügen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Klicken Sie auf das Bild und dann auf den Pfeil neben Bildrahmen.

    Auf der Registerkarte "Bildtools" unter "Format" ist die Option "Bildrahmen" hervorgehoben.

  2. Wählen Sie die Linienfarbe, -stärke und -art für den neuen oder vorhandenen Rahmen aus.

    Die Optionen für "Seitenfarbe" werden angezeigt.

Formatieren von Seitenrahmen

  1. Klicken Sie auf Entwurf > Seitenränder.

    Hervorgehobenes Symbol 'Seitenrand' auf der Registerkarte 'Entwurf'

  2. Wählen Sie im Feld Rahmen und Schattierung unter Übernehmen für aus, zu welcher Seite (bzw. welchen Seiten) Sie einen Rahmen hinzufügen möchten.

    Im Dialogfeld "Rahmen und Schattierungen" sind die Optionen unter "Anwenden auf" hervorgehoben.

    Sie können auch eine Art, Farbe und Linienstärke für den Seitenrahmen auswählen oder aber dafür Grafiken wie Bäume, Sterne oder Katzen verwenden.

    Sie müssen immer die Option Entfernen Sie den Seitenrahmen aus einer oder mehreren Seiten.

Weitere Informationen zum Hinzufügen von Rahmen

Hinzufügen von Rahmen zu Textabschnitten

Hinzufügen eines Rahmens zu einem Bild

Hinzufügen eines Rahmens zu einer Seite

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×