Formatieren von Diagrammelementen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können das Format der einzelnen Diagrammelemente, wie z. B. Diagrammfläche, Zeichnungsfläche, Datenreihen, Achsen, Titel, datenbeschriftungen oder Legende ändern. Können Sie im Dialogfeld Format < Diagrammelement > Formatierung Änderungen vornehmen, oder Sie können vordefinierten oder benutzerdefinierten Shape-Formatvorlagen anwenden. Sie können auch den Text in einem Diagrammelement formatieren.

Inhalt dieses Artikels

Ändern des Formats eines ausgewählten Diagrammelements

Ändern der Formenart eines ausgewählten Diagrammelements

Ändern des Formats von Text in einem ausgewählten Diagrammelement

Verwenden von Textformatierung zum Formatieren von Text in Diagrammelementen

Verwenden von WordArt-Formaten zum Formatieren von Text in Diagrammelementen

Ändern des Formats eines ausgewählten Diagrammelements

  1. Klicken Sie in einem Diagramm auf das Diagrammelement, das Sie ändern möchten, oder gehen Sie folgendermaßen vor, um das Diagrammelement aus einer Liste mit Diagrammelementen auszuwählen:

    1. Klicken Sie an einer beliebigen Stelle innerhalb des Diagramms.
      Daraufhin werden die Diagrammtools angezeigt und die Registerkarten Entwurf, Layout und Format hinzugefügt.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Aktuelle Auswahl auf den Pfeil neben dem Feld Diagrammelemente, und wählen Sie das Diagrammelement aus, das Sie formatieren möchten.

      Gruppe 'Aktuelle Auswahl' auf der Registerkarte 'Layout' (Diagrammtools)

      Tipp : Statt die Befehle im Menüband zu verwenden, können Sie alternativ mit der rechten Maustaste auf ein Diagrammelement klicken, im Kontextmenü auf <Diagrammelement> formatieren klicken und dann mit Schritt 3 fortfahren.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Aktuelle Auswahl auf Auswahl formatieren.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld <Diagrammelement> formatieren auf eine Rubrik, und wählen Sie dann die gewünschten Formatierungsoptionen aus.

    Wichtig : Je nach dem ausgewählten Diagrammelement stehen in diesem Dialogfeld verschiedene Formatierungsoptionen zur Verfügung.

    Hinweis : 

  4. Wenn Sie in diesem Dialogfeld andere Optionen auswählen, werden die Änderungen sofort auf das ausgewählte Diagrammelement angewendet. Dadurch können Sie die Auswirkungen der Änderungen im Diagramm leicht sehen, ohne das Dialogfeld zu schließen. Da die Änderungen jedoch sofort angewendet werden, können Sie in diesem Dialogfeld nicht auf Abbrechen klicken. Wenn Sie Änderungen entfernen möchten, müssen Sie auf der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf Rückgängig klicken.

  5. Sie können mehrere Änderungen rückgängig machen, die Sie an einer Option des Dialogfelds vorgenommen haben, sofern Sie nicht inzwischen Änderungen an einer anderen Option des Dialogfelds vorgenommen haben.

  6. Sie können das Dialogfeld verschieben, sodass Sie gleichzeitig das Diagramm und das Dialogfeld sehen können.

Seitenanfang

Ändern der Formenart eines ausgewählten Diagrammelements

  1. Klicken Sie in einem Diagramm auf das Diagrammelement, das Sie ändern möchten, oder gehen Sie folgendermaßen vor, um das Diagrammelement aus einer Liste mit Diagrammelementen auszuwählen:

    1. Klicken Sie an einer beliebigen Stelle innerhalb des Diagramms.
      Daraufhin werden die Diagrammtools angezeigt und die Registerkarten Entwurf, Layout und Format hinzugefügt.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Aktuelle Auswahl auf den Pfeil neben dem Feld Diagrammelemente, und wählen Sie das Diagrammelement aus, das Sie formatieren möchten.

      Gruppe 'Aktuelle Auswahl' auf der Registerkarte 'Layout' (Diagrammtools)

  2. Klicken Sie zum Anwenden einer vordefinierten Formenart auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf die gewünschte Formenart.

    Abbildung der Excel-Multifunktionsleiste

    Tipp : Wenn Sie alle verfügbaren Formenarten anzeigen möchten, klicken Sie auf die Weitere Schaltfläche Schaltflächensymbol .

  3. Zum Anwenden eines anderen Fülleffekts klicken Sie auf Fülleffekt und führen dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie eine andere Füllfarbe verwenden möchten, klicken Sie unter Designfarben oder Standardfarben auf die gewünschte Farbe.

      Tipp : Bevor Sie eine andere Farbe anwenden, können Sie in der Vorschau sehen, wie sich diese Farbe auf das Diagramm auswirkt. Wenn Sie mit dem Mauszeiger auf die gewünschte Farbe zeigen, wird das markierte Element im Diagramm in dieser Farbe angezeigt.

    • Klicken Sie auf Keine Füllung, wenn die Farbe vom markierten Diagrammelement entfernt werden soll.

    • Wenn Sie Füllfarben verwenden möchten, die nicht unter Designfarben oder Standardfarben zur Auswahl stehen, klicken Sie auf Weitere Füllfarben. Geben Sie im Dialogfeld Farben auf der Registerkarte Standard oder Benutzerdefiniert die gewünschte Farbe an, und klicken Sie dann auf OK.
      Die von Ihnen erstellten benutzerdefinierten Füllfarben werden unter Zuletzt verwendete Farben hinzugefügt, sodass Sie sie erneut verwenden können.

    • Klicken Sie auf Bild, wenn die Form mit einem Bild gefüllt werden soll. Klicken Sie im Dialogfeld Bild einfügen auf das gewünschte Bild und dann auf Einfügen.

    • Zum Verwenden eines Verlaufseffekts für die ausgewählte Füllfarbe klicken Sie auf Graduell, und klicken Sie dann unter Varianten auf den gewünschten Verlaufeffekt.
      Wenn Sie auf Weitere Farbverläufe klicken, werden weitere Verlaufseffekte angezeigt. Sie können hier unter der Rubrik Füllung die gewünschten Verlaufsoptionen auswählen.

    • Wenn als Füllung eine Textur verwendet werden soll, klicken Sie auf Textur und dann auf die gewünschte Textur.

  4. Zum Anwenden einer anderen Formkontur klicken Sie auf Formkontur und führen dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie für die Kontur eine andere Farbe verwenden möchten, klicken Sie unter Designfarben oder Standardfarben auf die gewünschte Farbe.

    • Klicken Sie auf Kein Rahmen, wenn die Konturfarbe vom markierten Diagrammelement entfernt werden soll.

      Hinweis : Handelt es sich bei dem markierten Diagrammelement um eine Linie, wird die Linie im Diagramm nicht mehr angezeigt.

    • Wenn Sie Linienfarben verwenden möchten, die nicht unter Designfarben oder Standardfarben zur Auswahl stehen, klicken Sie auf Weitere Linienfarben. Geben Sie im Dialogfeld Farben auf der Registerkarte Standard oder Benutzerdefiniert die gewünschte Farbe an, und klicken Sie dann auf OK.
      Die von Ihnen erstellten benutzerdefinierten Linienfarben werden unter Zuletzt verwendete Farben hinzugefügt, sodass Sie sie erneut verwenden können.

    • Zum Ändern der Linienbreite einer Linie oder eines Rahmens klicken Sie auf Stärke, und klicken Sie dann auf die gewünschte Linienbreite.
      Klicken Sie auf Weitere Linien, um weitere Optionen zu Linien- und Rahmenarten anzuzeigen. Klicken Sie dann auf die gewünschten Optionen für die Linienart oder Rahmenart.

    • Zum Verwenden einer gestrichelten Linie oder eines gestrichelten Rahmens klicken Sie auf Striche, und klicken Sie dann auf die gewünschte Strichart.
      Klicken Sie auf Weitere Linien, um weitere Optionen für die Strichart anzuzeigen, und klicken Sie dann auf die gewünschte Strichart.

    • Wenn Linien mit Pfeilen versehen werden sollen, klicken Sie auf Pfeile und dann auf die gewünschte Pfeilart. Pfeilformen können nicht für Rahmen verwendet werden.
      Klicken Sie auf Weitere Pfeile, um weitere Optionen für die Pfeilart oder Rahmenart anzuzeigen, und klicken Sie dann auf die Pfeileinstellung, die Sie verwenden möchten.

  5. Zum Anwenden eines anderen Formeffekts klicken Sie auf Formeffekte, klicken Sie auf einen verfügbaren Effekt, und wählen Sie dann den gewünschten Effekttyp aus.

    Hinweis : Welche Formeffekte verfügbar sind, hängt vom ausgewählten Diagrammelement ab. Voreinstellung, Spiegelung und Abschrägungseffekte stehen nicht für alle Diagrammelemente zur Auswahl.

Seitenanfang

Ändern des Formats von Text in einem ausgewählten Diagrammelement

Zum Formatieren von Text in Diagrammelementen können Sie die normalen Textformatierungsoptionen verwenden oder ein WordArt-Format anwenden.

Verwenden von Textformatierung zum Formatieren von Text in Diagrammelementen

  1. Klicken Sie auf das Diagrammelement, das den zu formatierenden Text enthält.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den zu formatierenden Text, oder wählen Sie ihn aus, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf der Minisymbolleiste auf die gewünschten Formatierungsoptionen.

      Abbildung der Excel-Multifunktionsleiste

    • Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart auf die Formatierungsschaltflächen der gewünschten Formate.

      Abbildung des Excel-Menübands

Seitenanfang

Verwenden von WordArt-Formaten zum Formatieren von Text in Diagrammelementen

  1. Klicken Sie in einem Diagramm auf das Diagrammelement, das den zu ändernden Text enthält, oder gehen Sie folgendermaßen vor, um das Diagrammelement aus einer Liste mit Diagrammelementen auszuwählen:

    1. Klicken Sie an einer beliebigen Stelle innerhalb des Diagramms.
      Daraufhin werden die Diagrammtools angezeigt und die Registerkarten Entwurf, Layout und Format hinzugefügt.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Aktuelle Auswahl auf den Pfeil neben dem Feld Diagrammelemente, und wählen Sie das Diagrammelement aus, das Sie formatieren möchten.

      Gruppe 'Aktuelle Auswahl' auf der Registerkarte 'Layout' (Diagrammtools)

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe WordArt-Formate eine der folgenden Aktionen aus:

    Abbildung der Excel-Multifunktionsleiste

    • Zum Anwenden eines vordefinierten WordArt-Formats klicken Sie auf das gewünschte Format.

      Tipp : Um alle verfügbaren WordArt-Formate angezeigt wird, klicken Sie auf die Weitere Schaltfläche Schaltflächensymbol .

    • Zum Anwenden eines benutzerdefinierten WordArt-Formats klicken Sie auf Textfüllung, Textkontur oder Texteffekte und wählen dann die gewünschten Formatierungsoptionen aus.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×