Formatieren eines Videos in einer PowerPoint 2016 für Mac-Präsentation

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Nachdem Sie ein Video zu einer Präsentation hinzugefügt haben, können Sie grundlegende Effekte hinzufügen, das Video kürzen, und wählen Sie aus, wie das Video wiedergegeben wird.

Auswählen, wie ein Videos wiedergegeben werden soll

  1. Wählen Sie das Video aus, das Sie formatieren möchten.

  2. Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte Videoformat.

    Zeigt die Registerkarte "Videoformat" in PowerPoint 2016 für Mac

  3. Klicken Sie auf der Videoregisterkarte auf die Schaltfläche Start, um auszuwählen, ob das Video Automatisch wiedergegeben werden soll, wenn Sie die betreffende Folie in Ihrer Präsentation einblenden, oder ob es mit Wenn darauf geklickt wurde wiedergegeben werden soll.

    Zeigt die Optionen zum Starten von Videos in PowerPoint 2016 für Mac

Hinzufügen von Videoeffekten

Wenn Sie Ihrem Video eine zusätzliche Formatvorlage oder Formatierung zuweisen möchten, können Sie dazu Videoeffekte verwenden.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Videoformat auf Videoeffekte.

  2. Sie können eine beliebig Anzahl von Effekten auswählen, um Ihr Video stärker hervorzuheben – "Schatten", "Spiegelung", "Leuchten", "Weiche Kanten", "Abschrägung" oder "3D-Drehung".

    Zeigt die Registerkarte "Videoeffekte" in PowerPoint 2016 für Mac

Das Video kürzen

Sie möchten möglicherweise Teile eines Videos zu entfernen, die nicht die Aussage der Präsentation relevant sind. Verwenden Sie das Video kürzen Feature abgeschnitten Anfang und/oder das Ende der Videoclip.

Wichtig: Sie können nur Videos zuschneiden, die Sie von Ihrem Computer eingebettet haben. Die Option Glätten ist nicht verfügbar für Videos aus dem Web eingefügt.

  1. Wählen Sie in der Normal- oder Gliederungsansicht den Videorahmen auf der Folie aus.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Wiedergabe des Menübands auf Video kürzen.

  3. Um festzulegen, wo Sie den Soundclip kürzen möchten, klicken Sie auf Wiedergabe.

  4. Wenn Sie den Punkt erreichen, an dem Sie kürzen möchten, klicken Sie auf Pause.

    Nächsten und dem Vorhergehenden Rahmen ( die Wiedergabeschaltfläche benachbart) können Sie den Speicherort optimieren, in dem Sie eine Markierung festlegen.

  5. Führen Sie eine der folgenden Aktionen oder beide aus:

    • Zum Anfang des Clips zu kürzen, klicken Sie auf die grüne Schaltfläche auf der linken Bildschirmseite festlegen.

    • Zum Ende des Clips zu kürzen, klicken Sie auf die rote Schaltfläche auf der rechten Seite festlegen.

      Das Dialogfeld "Audio kürzen"

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×