Formatieren einer Excel-Tabelle

Excel stellt vordefinierte Tabellenformatvorlagen zur Verfügung, die zum schnellen Formatieren von Tabellen verwendet werden können. Wenn die vordefinierten Tabellenformatvorlagen nicht Ihren Anforderungen entsprechen, können Sie eine benutzerdefinierte Formatvorlage erstellen und anwenden. Tabellen enthalten darüber hinaus Tools zur Datenanalyse. Jedoch können Sie Tabellenfunktionalität für jede von Ihnen angewendete Tabellenformatierung entfernen und nur die Formatierung beibehalten.

Excel-Tabelle

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Anwenden einer Tabellenformatvorlage auf eine bestehende Tabelle

  1. Markieren Sie auf dem Arbeitsblatt die gesamte Tabelle, der Sie eine Tabellenformatvorlage zuweisen möchten.

  2. Klicken Sie Auf der Registerkarte Tabellenunter Tabellenformatvorlagen auf die gewünschte Formatvorlage.

    Excel-Registerkarte "Tabellen", Gruppe "Tabellenformatvorlagen"

    Zum Anzeigen weiterer Formatvorlagen zeigen Sie auf eine Formatvorlage und klicken dann auf Pfeil nach unten für weitere Informationen .

    Hinweis : Mit der Tabellenformatierung werden vorhandene Zellformatierungen nicht automatisch überschrieben. Wenn beim Anwenden von Tabellenformatvorlagen Probleme auftreten, halten Sie die Taste CTRL gedrückt, klicken Sie auf Tabellenformatvorlagen, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Übernehmen und Formate löschen.

Abwechselndes Schattieren von Zeilen ohne Tabellenfunktionalität

Die einfachste Möglichkeit, Zeilen abwechselnd zu schattieren, ist, die Zeilen zuerst in einer Tabelle zu erfassen. Anschließend entfernen Sie die zusätzliche Tabellenfunktionalität und behalten die Formatierung.

  1. Markieren Sie auf dem Blatt die Zellen, die Sie schattieren möchten.

    Die Zellen können leer sein oder Daten enthalten; wenn sie Daten enthalten, wird die erste Zeile zur Überschriftenzeile.

  2. Klicken Sie Auf der Registerkarte Tabellenunter Tabellenformatvorlagen auf die gewünschte Formatvorlage.

    Excel-Registerkarte "Tabellen", Gruppe "Tabellenformatvorlagen"

    Zum Anzeigen weiterer Formatvorlagen zeigen Sie auf eine Formatvorlage und klicken dann auf Pfeil nach unten für weitere Informationen .

    Hinweis : Mit der Tabellenformatierung werden vorhandene Zellformatierungen nicht automatisch überschrieben. Wenn beim Anwenden von Tabellenformatvorlagen Probleme auftreten, halten Sie die Taste CTRL gedrückt, klicken Sie auf Tabellenformatvorlagen, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Übernehmen und Formate löschen.

  3. Zum Entfernen der Pfeile für Sortieren und Filtern klicken Sie auf der Registerkarte Tabellenunter Extras auf In Bereich konvertieren, und klicken Sie dann auf Ja.

    Registerkarte "Tabellen", Gruppe "Tools"

Siehe auch

Erstellen oder Löschen einer Excel-Tabelle

Umbenennen einer Excel-Tabelle

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×