FormatNumber-Funktion (FormatZahl)

Gibt einen Ausdruck zurück, der als Zahl formatiert ist.

Syntax

FormatNumber ( Ausdruck [, AnzStellenNachDezimal ] [, FührendeStelleAnzeigen ] [, KlammernFürNegativeZahlen ] [, StellenGruppieren ] )

Die Syntax der Funktion FormatNumber weist die folgenden Argumente auf:

Argument

Beschreibung

Ausdruck

Erforderlich. Der zu formatierende Ausdruck.

AnzStellenNachDezimal

Optional. Numerischer Wert, der angibt, wie viele Stellen rechts vom Dezimaltrennzeichen angezeigt werden. Der Standardwert (–1) bedeutet, dass die Landes-/Regionaleinstellungen des Computers verwendet werden.

FührendeStelleAnzeigen

Optional. Eine von drei Konstanten, die angibt, ob für Bruchwerte eine führende Null angezeigt werden soll oder nicht. Die Werte finden Sie im Abschnitt "Einstellungen".

KlammernFürNegativeZahlen

Optional. Eine von drei Konstanten, die angibt, ob negative Werte in Klammern gesetzt werden oder nicht. Die Werte finden Sie im Abschnitt "Einstellungen".

StellenGruppieren

Optional. Eine von drei Konstanten, die angibt, ob Zahlen mit dem Gruppentrennzeichen gruppiert werden, das in den Landes-/Regionaleinstellungen des Computers angegeben ist. Die Werte finden Sie im Abschnitt "Einstellungen".


Einstellungen

Die Argumente FührendeStelleAnzeigen, KlammernFürNegativeZahlen und StellenGruppieren weisen die folgenden Einstellungen auf:

Konstante

Wert

Beschreibung

vbTrue

–1

True

vbFalse

0

False

vbUseDefault

–2

Die Landes-/Regionaleinstellungen des Computers werden verwendet.


Hinweise

Werden optionale Argumente ausgelassen, werden die Werte für die ausgelassenen Argumente durch die Landes-/Regionaleinstellungen des Computers bereitgestellt.

Hinweis :  Alle Informationen zu den Einstellungen werden der Registerkarte Zahlen aus den regionalen Einstellungen entnommen.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×