Folienmaster in PowerPoint 2016 für Mac

Ein Folienmaster ist die Folie auf der obersten Ebene in einer Hierarchie von Folien, die Informationen über das Design und die Folienlayouts einer Präsentation enthält, wie Hintergrund, Farben, Schriftarten, Effekte, Platzhaltergrößen und Positionierung.

Jede Präsentation enthält mindestens einen Folienmaster, der automatisch erstellt wird, wenn Sie eine neue Präsentation öffnen. Der wichtigste Vorteil von Folienmastern besteht darin, dass Sie universelle Formatänderungen an allen Folien in Ihrer Präsentation vornehmen können, so auch an Folien, die Sie später hinzugefügt haben. Mit der Verwendung eines Folienmasters sparen Sie Zeit, da Sie Formatvorlagen immer nur auf jeweils eine Folie anwenden müssen.

Um zur Folienmasteransicht zu gelangen, klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht auf Folienmaster. Der Folienmaster ist die oberste Folie im Miniaturansichtenbereich auf der linken Bildschirmseite. Die zugehörigen Folienlayouts werden direkt unter dem Folienmaster angezeigt.

Folienmaster und Folienlayouts

1 Folienmaster

2 Folienlayouts

Wenn Sie den Folienmaster bearbeiten, werden Ihre Änderungen auf alle Folien in der Präsentation angewendet, die auf diesem Master basieren. Ein Großteil der Änderungen erfolgt jedoch wahrscheinlich an den Folienlayouts, die auf dem Folienmaster basieren. Wenn Sie ein oder mehrere Folienlayouts unter einem Folienmaster ändern, ändern Sie im Wesentlichen den Folienmaster. Wie Sie sehen, gibt es mehrere Standardlayouts, die mit jedem vorhandenen Folienmaster verknüpft sind, und Sie werden wahrscheinlich nicht alle bereitgestellten Layouts benötigen. Sie können diejenigen auswählen, die für Ihre Informationen am besten geeignet sind.

Jedes Folienlayout ist anders strukturiert, dennoch enthalten alle Layouts, die mit einem gegebenen Folienmaster verbunden sind, das gleiche Design (Farbschema, Schriftarten und Effekte). Die folgende Abbildung zeigt einen einzelnen Folienmaster mit dem Design "Facette" und zwei standardmäßigen Folienlayouts. Beachten Sie, dass beide Layouts eine unterschiedliche Version des Designs "Facette" widerspiegeln – gleiches Farbschema, aber unterschiedliche Folienanordnung. Jedes Layout enthält Textfelder und Fußzeilen an unterschiedlichen Positionen auf der Folie sowie unterschiedliche Listenformate und Schriftgrade in den verschiedenen Textfeldern.

Folienmaster mit zwei Folienlayouts

Sie können an einem Layout alles ändern, sodass es Ihren Anforderungen entspricht. Um beispielsweise den Schriftstil oder die Größe von Folientiteln oder des Textkörpers auf allen Folien Ihrer Präsentation zu ändern, wählen Sie den Folienmaster und dann den Mastertext aus, den Sie ändern möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Start, und nehmen Sie dann Ihre Änderungen vor, indem Sie Optionen in der Gruppe Schriftart auswählen. Diese Änderungen werden auf alle Folienlayouts sowie auf jede neue Folie angewendet, die Sie der Präsentation hinzufügen.

Hinweise : 

  • Es empfiehlt sich, den Folienmaster und die Layouts zu bearbeiten, bevor Sie mit der Erstellung einzelner Folien beginnen, damit alle Folien, die Sie der Präsentation hinzufügen, auf den benutzerdefinierten Bearbeitungen basieren. Wenn Sie einen Folienmaster oder ein Folienlayout ändern und dann zur Normalansicht wechseln, basiert jede Folie, die Sie anschließend hinzufügen, auf dem geänderten Layout, sodass das geänderte Erscheinungsbild des Layouts widergespiegelt wird. Wenn es in Ihrer Präsentation jedoch Folien gibt, die auf der alten Version des Layouts basieren, müssen Sie diesen Folien das neue Layout erneut zuweisen.

  • Sie können einige Folienmasteranpassungen auf einzelnen Folien außer Kraft setzen, indem Sie die Hintergrund- und Textformatierungsfunktionen verwenden, andere Elemente (wie Fußzeilen und Logos) können jedoch nur  in der Folienmasteransicht geändert werden.

Wenn eine Präsentation mindestens zwei verschiedene Formatvorlagen oder Designs (z. B. Hintergründe, Farbschemas, Schriftarten und Effekte) enthalten soll, müssen Sie für jedes individuelle Design einen Folienmaster einfügen. Die folgende Abbildung zeigt eine Präsentation mit zwei Folienmastern in der Folienmasteransicht. Jedem Folienmaster wurde ein anderes Design zugewiesen. Zum Hinzufügen eines weiteren Folienmasters zu Ihrer Präsentation klicken Sie auf der Registerkarte Folienmaster auf Designs, und wählen Sie dann das Design aus.

Präsentation mit zwei Folienmastern

Verwandte Informationen

Erstellen oder Ändern von Folienlayouts in PowerPoint 2016 für Mac

Anpassen und Speichern eines Designs in PowerPoint 2016 für Mac

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×