Folienmaster in 2016 PowerPoint für Mac

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Ein Folienmaster ist die Folie auf der obersten Ebene in einer Hierarchie von Folien, die Informationen über das Design und die Folienlayouts einer Präsentation enthält, wie Hintergrund, Farben, Schriftarten, Effekte, Platzhaltergrößen und Positionierung.

Jede Präsentation enthält mindestens ein Folienmaster, das beim Öffnen einer neuen Präsentation automatisch erstellt. Die Taste profitieren zu ändern, und Folienmaster ist, dass universeller Formatänderungen an alle Folien in Ihrer Präsentation vorgenommen werden können, einschließlich Folien später hinzugefügt. Wenn Sie einen Folienmaster verwenden, sparen Sie Zeit, da Sie Formatvorlagen auf mehr als eine Folie angewendet haben.

Klicken Sie zum Aufrufen Der Folienmasteransicht, klicken Sie auf der Registerkarte AnsichtAuf Master-Shape auf. Der Folienmaster ist die oberste Folie im Miniaturbildfenster auf der linken Seite des Bildschirms. Der zugehörigen Folienlayouts angezeigt, direkt unter dem Folienmaster.

Folienmaster und Folienlayouts

1 Folienmaster

2 Folienlayouts

Wenn Sie den Folienmaster bearbeiten, werden Ihre Änderungen auf alle Folien in der Präsentation angewendet, die auf diesem Master basieren. Ein Großteil der Änderungen erfolgt jedoch wahrscheinlich an den Folienlayouts, die auf dem Folienmaster basieren. Wenn Sie ein oder mehrere Folienlayouts unter einem Folienmaster ändern, ändern Sie im Wesentlichen den Folienmaster. Wie Sie sehen, gibt es mehrere Standardlayouts, die mit jedem vorhandenen Folienmaster verknüpft sind, und Sie werden wahrscheinlich nicht alle bereitgestellten Layouts benötigen. Sie können diejenigen auswählen, die für Ihre Informationen am besten geeignet sind.

Jedes Folienlayout ist anders strukturiert, dennoch enthalten alle Layouts, die mit einem gegebenen Folienmaster verbunden sind, das gleiche Design (Farbschema, Schriftarten und Effekte). Die folgende Abbildung zeigt einen einzelnen Folienmaster mit dem Design "Facette" und zwei standardmäßigen Folienlayouts. Beachten Sie, dass beide Layouts eine unterschiedliche Version des Designs "Facette" widerspiegeln – gleiches Farbschema, aber unterschiedliche Folienanordnung. Jedes Layout enthält Textfelder und Fußzeilen an unterschiedlichen Positionen auf der Folie sowie unterschiedliche Listenformate und Schriftgrade in den verschiedenen Textfeldern.

Folienmaster mit zwei Folienlayouts

Sie können etwas über ein Layout an Ihre Bedürfnisse ändern. Zum Ändern der Schriftart oder die Größe von Folien Titel oder Textkörper auf alle Folien in Ihrer Präsentation beispielsweise wählen Sie den Folienmaster aus, wählen Sie den master-Text, die, den Sie ändern, klicken Sie auf der Registerkarte ' Start ' und dann ändern, indem Sie Optionen in der Gruppe Schriftart auswählen möchten. Diese Änderungen gelten für alle Ihre Folienlayouts und alle neuen Folien, die Sie Ihrer Präsentation hinzufügen.

Hinweise : 

  • Es ist eine gute Idee, Ihre Folienmaster und Layouts bearbeiten, bevor Sie einzelne Folien erstellen, damit alle Folien, die Sie Ihrer Präsentation hinzufügen der benutzerdefinierten Bearbeitungen basieren soll. Wenn Sie einen Folienmaster oder Folienlayouts ändern, und wechseln Sie zur Normalansicht, jede Folie, die Sie hinzufügen, nachdem die basiert auf das geänderte Layout und die geänderte Darstellung des Layouts wiedergegeben wird. Wenn es vorhandene Folien in der Präsentation, die auf die alte Version des Layouts basieren gibt, müssen Sie diese Folien das Layout erneut angewendet.

  • Können Sie einige der Folie master Anpassungen auf einzelne Folien mithilfe des Hintergrunds und überschreiben-Text-Formatierung Features, aber andere (z. B. Fußzeilen und Logos) kann nur in Der Folienmasteransicht geändert werden.

Wenn eine Präsentation mindestens zwei verschiedene Formatvorlagen oder Designs (z. B. Hintergründe, Farbschemas, Schriftarten und Effekte) enthalten soll, müssen Sie für jedes individuelle Design einen Folienmaster einfügen. Die folgende Abbildung zeigt eine Präsentation mit zwei Folienmastern in der Folienmasteransicht. Jedem Folienmaster wurde ein anderes Design zugewiesen. Zum Hinzufügen eines weiteren Folienmasters zu Ihrer Präsentation klicken Sie auf der Registerkarte Folienmaster auf Designs, und wählen Sie dann das Design aus.

Präsentation mit zwei Folienmastern

Verwandte Informationen

Erstellen oder Ändern von Folienlayouts in PowerPoint 2016 für Mac

Anpassen und Speichern eines Designs in PowerPoint 2016 für Mac

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×