Filtern nach Zellenfarbe, Schriftfarbe oder Symbolsatz

Ein Teil des Inhalts dieses Themas gilt möglicherweise nicht für einige Sprachen.

Daten lassen sich schnell anhand visueller Kriterien, wie etwa der Schriftfarbe, der Zellenfarbe oder von Symbolsätzen filtern. Dabei kann auch nach dem Vorliegen von Zellformaten, auf Zellen angewendeten Formatvorlagen oder bedingter Formatierung gefiltert werden.

  1. Klicken Sie in einem Zellbereich oder einer Tabellenspalte auf eine Zelle, die eine Zellenfarbe, eine Schriftfarbe, ein Schriftsymbol oder ein Symbol enthält, nach dem Sie filtern möchten.

  2. Klicken Sie in der Standardsymbolleiste  auf Filtern  Schaltfläche "Filter" (Standardsymbolleiste) .

  3. Klicken Sie in der Spalte, die den zu filternden Inhalt enthält, auf den Pfeil AutoFilter-Pfeil .

  4. Wählen Sie unter Filter im Popupmenü Nach Farbe entweder Zellenfarbe, Schriftfarbe oder Zellensymbol aus, und klicken Sie dann auf eine Farbe.

Siehe auch

Hervorheben von Datenpunkten durch bedingte Formatierung

Informationen zum Filtern

Filtern einer Liste von Daten

Anwenden, Erstellen oder Entfernen einer Zellenformatvorlage

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×