Festlegen von persönlichen Optionen

Mithilfe der Optionen unter "Allgemein" können Sie eine Formatierung für Chatnachrichten sowie andere allgemeine Einstellungen für die Kommunikationssoftware Microsoft Lync 2010 einrichten.

Inhalt dieses Artikels

Öffnen der allgemeinen Optionen

Festlegen des Formats für Chatnachrichten

Festlegen des Formats für Chatnachrichten

Festlegen von Sprachoptionen

Festlegen von Optionen für Qualität

Festlegen von Protokollierungsoptionen

Festlegen von Option für das Anwendungsfenster

Öffnen der allgemeinen Optionen

Im Hauptfenster von Lync können Sie die Optionen unter Allgemein mit einer der folgenden beiden Methoden öffnen:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen Optionssymbol , und klicken Sie dann auf Allgemein.

  • Klicken Sie neben der Schaltfläche Optionen auf den Pfeil für Menü anzeigen, klicken Sie auf Extras, dann auf Optionen, und klicken Sie dann auf Allgemein.

Seitenanfang

Festlegen des Formats für Chatnachrichten

Wenn Sie die Optionen unter "Allgemein" öffnen, bestimmen die Optionen unter Chatnachrichten, wie Text in Ihrem Chatnachrichtenfenster angezeigt wird. Sie können die Anzeige von grafischen Emoticons in Nachrichten für Tastenkombinationen wie die folgende festlegen:

: )

Wenn Sie festgelegt haben, dass Emoticons angezeigt werden, wird diese Tastenkombination im Unterhaltungsfenster als "Smiley"-Emoticon angezeigt. Sie können außerdem festlegen, dass sich die Beiträge verschiedener Teilnehmer einer Chatunterhaltung durch Verwenden wechselnder Hintergrundschattierungen auseinander halten lassen.

Die Einstellungen, die Sie im Dialogfeld Schriftart ändern festlegen können, gelten nur für die Texte, die Sie in Chatnachrichten eingeben. Die Schriftart auf den Bildschirmen von Lync ändert sich nicht. Sie können die Schriftarteinstellungen für eine bestimmte Chatnachricht auch vorübergehend ändern, indem Sie unten rechts im Unterhaltungsfenster auf die Schaltfläche Text ändern klicken.

Festlegen des Formats für Chatnachrichten

  • Öffnen Sie die allgemeinen Optionen, und führen Sie dann einen der folgenden Schritte durch:

    • Sollen Emoticons in Chatnachrichten angezeigt werden, aktivieren Sie unter Chatnachrichten das Kontrollkästchen Emoticons in Chatnachrichten anzeigen. Sollen statt der Emoticons deren typografische Entsprechungen angezeigt werden, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

    • Wenn bei einem Wechsel des Autors eine andere Hintergrundschattierung verwendet werden soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Unterschiedliche Hintergrundfarbe für Nachrichten in der Unterhaltung anzeigen.

    • Wenn Sie die Schriftart der Texte ändern möchten, die Sie in Chatnachrichten eingeben, klicken Sie auf die Schaltfläche Schriftart ändern. Wählen Sie im Dialogfeld Schriftart ändern eine Schriftart, einen Schriftschnitt, einen Schriftgrad, Schriftarteffekte, eine Farbe und ein Skript aus. Klicken Sie dann auf OK.

Informationen zum Erstellen und Senden von Chatnachrichten finden Sie unter Erstellen und Senden einer Chatnachricht. Beachten Sie ,dass in Lync für Chatnachrichten keine Rechtschreibprüfung verfügbar ist.

Seitenanfang

Festlegen von Sprachoptionen

Wenn Lync 2010 in mehreren Sprachversionen installiert wurde, können Sie die gewünschte Sprache unter Sprache auswählen.

Seitenanfang

Festlegen von Optionen für Qualität

Falls in Ihrem Unternehmen die entsprechende Funktion aktiviert wurde, haben Sie die Wahl, am Microsoft-Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit (Customer Experience Improvement Program, CEIP) teilzunehmen. Wenn Sie sich für eine Teilnahme entscheiden, sendet der Computer oder das Gerät automatisch Informationen darüber an Microsoft, wie Sie bestimmte Produkte nutzen. Die Informationen von Ihrem Computer in Kombination mit weiteren CHIP-Daten helfen Microsoft bei der Lösung von Problemen und leisten einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Produkte und Funktionen, die von den Kunden am häufigsten genutzt werden.

  • Öffnen Sie die allgemeinen Optionen, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Microsoft das Erfassen von Informationen zur Verwendungsweise von Lync 2010 erlauben, wenn Sie am Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit teilnehmen möchten.

Seitenanfang

Festlegen von Protokollierungsoptionen

Protokolle werden von Systemadministratoren verwendet, um Daten zu sammeln, zu analysieren und zu speichern. Im Falle einer notwendigen Problembehandlung werden Sie ggf. von einem Systemadministrator aufgefordert, die beiden verfügbaren Protokollierungsoptionen zu aktivieren. Wenn Sie nicht dazu aufgefordert werden, sind diese Optionen für Sie normalerweise nicht von Belang. Wenn Sie gebeten werden, in den Kontrollkästchen für die Protokollierung Konfigurationen vorzunehmen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Öffnen Sie die allgemeinen Optionen, und aktivieren oder deaktivieren Sie je nach Aufforderung des Systemadministrators die Kontrollkästchen Protokollierung in Lync aktivieren und Windows-Ereignisprotokollierung für Lync aktivieren.

Weitere Informationen zur Protokollierung in Lync finden Sie unter Festlegen von Protokollierungsoptionen.

Festlegen von Option für das Anwendungsfenster

Wenn Sie in Lync auf die Schaltfläche Schließen (das X in der oberen rechten Ecke des Fenster) klicken, wird Lync weiterhin ausgeführt, sodass Sie weiterhin Benachrichtigungen zu eingehenden Anrufen oder Nachrichten erhalten. Wenn Sie auf die Schaltfläche Schließen klicken, wird Lync standardmäßig minimiert, und es wird ein Symbol in der Taskleiste angezeigt. Sie können angeben, dass das Symbol für das Lync-Fenster im Benachrichtigungsbereich und nicht auf der Taskleiste angezeigt wird, indem Sie das entsprechende Kontrollkästchen unter Anwendungsfenster aktivieren.

  1. Öffnen Sie die Optionen unter Allgemein, aktivieren Sie unter Anwendungsfenster das Kontrollkästchen Auf Benachrichtigungsbereich anstelle von Taskleiste minimieren, und klicken Sie dann auf OK.

  2. Klicken Sie auf Datei (im Menü oder über den Dropdownpfeil neben der Schaltfläche Optionen), klicken Sie auf Beenden, und melden Sie sich wieder bei Lync an, damit diese Einstellung wirksam wird. Jetzt können die folgenden Aktionen mit den hier dargestellten Ergebnissen ausgeführt werden:

    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Minimieren in der oberen rechten Ecke, um das Lync-Fenster minimiert in der Taskleiste anzuzeigen.

    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen (X) in der oberen rechten Ecke, um das Lync-Fenster minimiert im Benachrichtigungsbereich anzuzeigen.

Seitenanfang

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×