Festlegen von Telefonoptionen

Inhalt dieses Themas

Meine Telefonnummern

Steuern des Zugriffs auf Ihre Telefonnummern

So weisen Sie einem Kontakt eine Zugriffsebene zu

Informationen zu Active Directory und Gründe, warum eine Rufnummer nicht geändert oder die Veröffentlichung nicht aufgehoben werden kann

Telefonintegration

Eingabehilfen (Telefon)

Meine Telefonnummern

Mithilfe der Optionen unter Meine Telefonnummern können Sie Ihre Rufnummern eingeben und veröffentlichen bzw. die Veröffentlichung aufheben. Ihre Telefonnummern sind Bestandteil Ihrer Anwesenheitsinformationen und werden von anderen Communicator-Benutzern verwendet, um Sie zu kontaktieren. Wenn Sie Telefonnummern veröffentlichen, können und sollten Sie den Zugriff auf diese Rufnummern steuern, indem Sie Zugriffsebenen festlegen. Auf diese Weise werden beispielsweise Ihre Mobiltelefonnummer oder Ihre private Rufnummer nur für die engsten Kollegen, jedoch nicht für alle Personen im Unternehmen veröffentlicht. Anweisungen finden Sie unter Steuern des Zugriffs auf Ihre Telefonnummern weiter unten in diesem Thema.

  • Telefon (geschäftlich)     Zeigt Ihre geschäftliche Rufnummer an. Wenn diese Rufnummer über den Verzeichnisdienst Active Directory bereitgestellt wird, können Sie sie nicht bearbeiten, und die Schaltfläche Telefon (geschäftlich) ist deaktiviert. Ihre geschäftliche Rufnummer steht allen Communicator-Benutzern in Ihrem Unternehmen zur Verfügung. Aktivieren Sie zum Veröffentlichen dieser Rufnummer als Teil Ihres Anwesenheitsprofils das Kontrollkästchen Diese Rufnummer veröffentlichen neben der Nummer.

  • Mobiltelefon     Klicken Sie zum Hinzufügen oder Ändern einer Mobiltelefonnummer auf Mobiltelefon. Aktivieren Sie zum Veröffentlichen dieser Rufnummer als Teil Ihres Anwesenheitsprofils das Kontrollkästchen Diese Rufnummer veröffentlichen neben der Nummer. Ihre Mobiltelefonnummer wird allen Kontakten angezeigt, denen Sie die Zugriffsebene Team oder Persönlich zugewiesen haben.

  • Telefon (privat)     Klicken Sie zum Hinzufügen oder Ändern einer privaten Telefonnummer auf Telefon (privat). Aktivieren Sie zum Veröffentlichen dieser Rufnummer als Teil Ihres Anwesenheitsprofils das Kontrollkästchen Diese Rufnummer veröffentlichen neben der Nummer. Ihre private Telefonnummer wird allen Kontakten angezeigt, denen Sie die Zugriffsebene Persönlich zugewiesen haben.

  • Telefon (weitere)     Klicken Sie zum Hinzufügen oder Ändern einer weiteren Telefonnummer auf Weitere Rufnummer. Dies kann beispielsweise eine Rufnummer für ein vorübergehend besetztes Büro oder eine alternative Mobiltelefonnummer sein. Aktivieren Sie zum Veröffentlichen dieser Rufnummer als Teil Ihres Anwesenheitsprofils das Kontrollkästchen Diese Rufnummer veröffentlichen neben der Nummer. Diese weitere Rufnummer wird allen Kontakten angezeigt, denen Sie die Zugriffsebene Persönlich zugewiesen haben.

Seitenanfang

Steuern des Zugriffs auf Ihre Telefonnummern

Nach dem Veröffentlichen einer Rufnummer, insbesondere einer privaten oder Mobiltelefonnummer, sollten Sie aus folgenden Gründen unbedingt Zugriffsebenen festlegen:

  • Um die Nummer nur den Kontakten verfügbar zu machen, denen diese Information angezeigt werden soll

  • Um die Nummer keinen Kontakten verfügbar zu machen, denen diese Information nicht angezeigt werden soll

In der folgenden Tabelle sind die Zugriffsebenen aufgeführt, die Sie einem Kontakt zuweisen müssen, um diesem den Zugriff auf die jeweilige Rufnummer zu ermöglichen. Wenn Sie einen Kontakt in Ihre Kontaktliste aufnehmen, ist diesem standardmäßig die Zugriffsebene Firma zugewiesen, sodass der Kontakt nur auf Ihre geschäftliche Rufnummer zugreifen kann.

Rufnummer

Blockieren

Öffentlich

Firma

Team

Persönlich

Telefon (geschäftlich) *

X

X

X

Mobiltelefon *

X

X

Telefon (privat) *

X

Weitere Rufnummer *

X

Hinweis : * In Active Directory festgelegte Rufnummern werden allen Kontakten im Unternehmen mit den Zugriffsebenen Firma, Team oder Persönlich angezeigt. Benutzern mit der Zugriffsebene Blockieren oder Öffentlich werden sie nicht angezeigt. In Active Directory festgelegte Rufnummern können nicht über die Registerkarte Telefone bearbeitet werden.

So weisen Sie einem Kontakt eine Zugriffsebene zu

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie in der Kontaktliste mit der rechten Maustaste auf einen Kontakt, zeigen Sie auf Zugriffsebene ändern, und wählen Sie dann die gewünschte Zugriffsebene aus. Wenn einem Kontakt beispielsweise Ihre Mobiltelefonnummer angezeigt werden soll, weisen Sie den Kontakt der Zugriffsebene Team oder Persönlich zu.

  • Klicken Sie im Fenster Communicator auf die Schaltfläche Darstellung der Kontakte ändern, wählen Sie Zugriffsebenen aus, und ziehen Sie dann Kontakte in die gewünschte Zugriffsebene.

  • Wenn Sie von Communicator eine Benachrichtigung erhalten, dass ein Kontakt Sie seiner Kontaktliste hinzugefügt hat, wählen Sie die Zugriffsebene in der Dropdownliste Zugriffsebene dieser Person aus.

Seitenanfang

Informationen zu Active Directory und Gründe, warum eine Rufnummer nicht geändert oder die Veröffentlichung nicht aufgehoben werden kann

Rufnummern, die Communicator über Active Directory bereitgestellt werden, werden auf der Registerkarte Telefone als inaktive Felder angezeigt und können nicht bearbeitet werden. Darüber hinaus kann die Veröffentlichung dieser Nummern nicht aufgehoben werden. Mit dem Deaktivieren des Kontrollkästchens Veröffentlichen für Nummern, die von Active Directory bereitgestellt werden, wird die Veröffentlichung nicht aufhoben.

Seitenanfang

Telefonintegration

  • Integration in Ihr Telefonsystem aktivieren     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um das Schreibtischtelefon in Communicator zu integrieren. Wenn die Telefonintegration aktiviert ist, können Sie das Schreibtischtelefon mit Communicator steuern. Sie können z. B. Anrufe tätigen, indem Sie in der Kontaktliste auf die Telefonschaltfläche klicken, oder einen Anruf annehmen, indem Sie auf das Popupfenster für die Telefonbenachrichtigung auf dem Bildschirm klicken. Die Telefonintegration wird normalerweise vom Systemadministrator festgelegt. Wenn Sie wissen möchten, ob die Telefonintegration in Ihrem Unternehmen verfügbar ist, wenden Sie sich an den Systemadministrator.

  • Erweitert     Wählen Sie Erweitert aus, um das Dialogfeld Erweiterte Konfiguration der Telefonintegration zu öffnen, in dem Sie den URI (Uniform Resource Identifier) für die Remoteanrufsteuerung und den Telefon-URI manuell konfigurieren können. Diese Konfiguration wird normalerweise vom Systemadministrator vorgenommen.

Eingabehilfen (Telefon)

  • TTY-Modus aktivieren     Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie ein Texttelefongerät (TTY) mit Communicator verbinden möchten. Diese Option ändert die Communicator-Audiodaten so, dass diese von einem angeschlossenen TTY-Gerät interpretiert werden können.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×