Festlegen von Sprache und Zeitzonen in Microsoft Bookings

Wenn bei der Verwendung von Microsoft Bookings Buchungen angezeigt werden, die zur falschen Uhrzeit erstellt wurden, müssen Ihre Zeitzoneneinstellungen möglicherweise geändert werden. Wenn aber einige Buchungen in der falschen Sprache angezeigt werden, müssen Sie Ihre Spracheinstellungen ändern.

Es gibt zwei unabhängige Sprach- und Zeitzoneneinstellungen, die sich auf Bookings auswirken. Die erste Einstellung ist für Business-Zwecke vorgesehen. Sie steuert die Sprache und Zeitzone des Buchungskalenders und wird mit den Outlook im Web-Einstellungen festgelegt, die für den persönlichen Kalender des angemeldeten Benutzers gelten. Die zweite Gruppe von Sprach- und Zeitzoneneinstellungen gilt für die Self-Service-Buchungsseite, die Ihre Kunden nutzen. Sie wird über eine eindeutige Seite für regionale Einstellungen festgelegt, die die Sprach- und Zeitzoneneinstellungen nur für diese Seite steuert.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie auf diese Einstellungen zugreifen, um dafür zu sorgen, dass Zeitzonen und Sprachen ordnungsgemäß eingestellt werden, und wie Sie sie bei Bedarf bearbeiten.

Hinweis : Derzeit ist Bookings nur für Kunden mit einem Office 365 Business Premium-Abonnement verfügbar.

Festlegen der Sprache und Zeitzone für einen Buchungskalender

Der Buchungskalender verwendet die Sprach- und Zeitzoneneinstellungen des angemeldeten Benutzers. Wenn also die Zeitzone des angemeldeten Benutzers beispielsweise auf Eastern Normalzeit (EST) eingestellt ist, zeigt der Buchungskalender die Anfangs- und Endzeit des Termins in EST an. Diese Zeitzone wurde ursprünglich beim Erstellen der Microsoft Office 365- und Outlook im Web-Konten des Benutzers festgelegt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Sprache und Zeitzone für den Buchungskalender festzulegen.

Melden Sie sich zuerst bei Office 365 an, und klicken Sie auf der dann angezeigten Seite (siehe unten) oder im Office 365-App-Startfeld auf die Kachel "Mail" oder die Kachel "Kalender". 

Schaltflächen "Mail" und "Kalender" im App-Startfeld

Nach dem Öffnen der App, auf die Sie geklickt haben, klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf Symbol "Einstellungen" , um Ihre persönlichen Einstellungen und Kontoeinstellungen zu öffnen. Suchen Sie im Suchfeld des Bereichs "Einstellungen" nach "Zeitzone". Der Bereich wird aktualisiert und zeigt Ihre aktuellen persönlichen Sprach- und Zeitzoneneinstellungen für dieses Konto an. Wie vorstehend erwähnt, steuert diese Einstellung auch die Sprache und Zeitzone des Buchungskalenders. Wenn Sie Änderungen vornehmen müssen, klicken Sie im Feld "Sprache" oder "Aktuelle Zeitzone" auf den Abwärtspfeil, und wählen Sie die geeignetsten Optionen aus.

Seite "Einstellungen" mit der aktuellen Zeitzone

Wenn Sie damit fertig sind, klicken Sie auf "Speichern". Der Bereich "Einstellungen" wird geschlossen, Outlook im Web neu gestartet, und die neuen Sprach- und Zeitzoneneinstellungen werden angewendet.

Festlegen der Sprache und Zeitzone für die Buchungsseite

Der Vorgang zum Ändern der Sprach- und Zeitzoneneinstellungen für die von Ihren Kunden verwendete Buchungsseite ist etwas komplizierter. Sie müssen zunächst die für Ihre Buchungsseite verwendete URL abrufen. Anschließend verwenden Sie einen Teil dieser URL zum Erstellen einer neuen URL, über die die Sprach- und Zeitzoneneinstellungen speziell für die Buchungsseite geöffnet werden.

Zum Abrufen der URL für Ihre Buchungsseite müssen Sie sich bei Ihrem Office 365-Konto anmelden, in Bookings und dann auf den Knoten "Buchungsseite" klicken (siehe die Abbildung unten links).

Falls Sie eine Buchungsseite bereits gespeichert und veröffentlicht haben, wird eine Schaltfläche "Kopieren" angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, wird die Buchungsseiten-URL in die Zwischenablage kopiert (siehe die Abbildung unten rechts). Sollte die Schaltfläche "Kopieren" nicht angezeigt werden, müssen Sie zuerst auf "Speichern und veröffentlichen" klicken, um Ihre Buchungsseite zu veröffentlichen und so die URL zu erstellen, die Sie dann mit der Schaltfläche "Kopieren" kopieren können.

Buchungsseite mit hervorgehobener Schaltfläche "Kopieren"

Klicken Sie auf der Buchungsseite auf die Schaltfläche "Kopieren", folgen Sie im daraufhin geöffneten Dialogfeld den Anweisungen, und fügen Sie die Buchungsseiten-URL in einen Text-Editor wie Editor ein. Als Nächstes müssen Sie den Teil der URL finden, der das von Ihrem Bookings-Konto verwendete Postfach darstellt. Die nachstehend wiedergegebene Beispiel-URL sieht so ähnlich wie Ihre endgültige Buchungsseiten-URL aus, nachdem Sie sie in Ihren Text-Editor eingefügt haben. Der fett hervorgehobene Teil ist der Teil, den Sie in Ihrer eigenen Buchungsseiten-URL finden müssen. Angezeigt wird ein Alias, der mit dem Namen Ihres Buchungskalenders übereinstimmt, ein "@"-Symbol und ein langer Domänenname, der mit ".com" endet.

https://outlook.office365.com/owa/calendar/MicrosoftBookings@changingtimezones.onmicrosoft.com/bookings/

Nun müssen Sie in der nachstehenden URL den Text "[Adresse des Buchungspostfachs hier einfügen]" durch den Teil der Buchungsseiten-URL ersetzen, der vorstehend fett formatiert ist und die Postfachadresse Ihres eigenen Bookings-Kontos darstellt. Dazu können Sie die nachstehende URL ebenfalls kopieren, in Ihren Text-Editor einfügen und dann den in der URL fett formatierten Text durch die vorstehend identifizierte Postfachadresse des Buchungskontos ersetzen. Achten Sie darauf, dass Sie keine Leerzeichen oder Schrägstriche voranstellen oder irgendwelche anderen Zeichen löschen.

https://outlook.office365.com/owa/[Adresse des Buchungspostfachs hier einfügen]/?offline=disabled&path=/options/regional

Wenn Sie die vorstehenden Schritte ausführen, erhalten Sie eine URL, über die die Sprach- und Zeitzoneneinstellungen für die Self-Service-Buchungsseite geöffnet werden. Die URL, mit der die Sprach- und Zeitzoneneinstellungen für die in den vorstehenden Beispielen verwendete Testkonto-Buchungsseite geändert würden, lautet folgendermaßen:

https://Outlook.Office365.com/OWA/MicrosoftBookings@changingtimezones.onmicrosoft.com/?offline=Disabled&Path=/Options/Regional

Um diese URL zu verwenden, öffnen Sie eine neue Registerkarte des Webbrowsers, kopieren Sie die URL, und fügen Sie sie oben in der Adressleiste des neuen Browserfensters ein. Drücken Sie dann die EINGABETASTE. Die Einstellungsseite "Region und Zeitzone" (siehe unten) sollte für die Self-Service-Buchungsseite geöffnet werden. Wenn Sie zur Anmeldung aufgefordert werden, geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort ein, mit dem Sie sich bei Bookings anmelden. Sobald diese Seite angezeigt wird, können Sie die ausgewählte Zeitzone überprüfen und ändern, indem Sie im nachstehend hervorgehobenen Feld "Aktuelle Zeitzone" klicken. Alternativ können Sie die auf der Buchungsseite verwendete Sprache ändern, indem Sie im ebenfalls nachstehend gezeigten Feld "Sprache" klicken. Nachdem Sie die gewünschten Einstellungen ausgewählt haben, klicken Sie auf "Speichern", und schließen Sie das Browserfenster.

Beim nächsten Öffnen Ihrer Bookings-Self-Service-Buchungsseite werden die Uhrzeiten in der von Ihnen gewählten Zeitzone und die Textzeichenfolgen in der gewählten Sprache angezeigt.

Beachten Sie: Alle bereits geöffneten Buchungsseiten müssen geschlossen und erneut geöffnet werden, damit diese Änderungen angezeigt werden.

Aktuelle Zeitzoneneinstellung auf der Seite "Region und Zeitzone"

Siehe auch

Veröffentlichen der Buchungsseite oder Aufheben der Veröffentlichung

Willkommen bei Microsoft Bookings

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×