Festlegen von Skype-Besprechungsoptionen

Sie können für alle Skype for Business-Besprechungen dieselben Audiooptionen verwenden oder Skype for Business so einrichten, dass die Optionen bei jeder Teilnahme angezeigt werden. Letztere Option ist nützlich, wenn Sie je nach Besprechung oder Standort, von dem aus Sie teilnehmen, eine andere Audioverbindung verwenden müssen.

Festlegen von Skype for Business-Besprechungsoptionen

  1. Wenn der Chatbereich automatisch geöffnet werden soll, wählen Sie unter Teilnahme an Besprechungen die Option Chat anzeigen aus. Wenn Sie die Teilnehmerliste anzeigen möchten, wählen Sie Teilnehmerliste anzeigen aus.

  2. Klicken Sie unter Standardeinstellungen für Besprechungen auf die Schaltfläche Ändern, wenn Sie eine andere App als Skype for Business oder eine andere Version von Skype für Besprechungen verwenden möchten.

  3. Klicken Sie unter Teilnehmen an Telefonkonferenzen auf das Dropdownmenü neben An Besprechungsaudio teilnehmen über.

    • Wählen Sie Skype for Business aus, wenn für die Besprechung die Audio- und Videowiedergabe des Computers verwendet werden soll (über das Mikrofon und die Lautsprecher Ihres Computers oder mit einem Headset).

    • Wenn Sie sich von Skype for Business anrufen lassen möchten, wählen Sie die Telefonnummer aus, unter der Sie erreicht werden möchten. Wenn Ihre Telefonnummer nicht angezeigt wird, öffnen Sie die Seite Optionen > Telefone und fügen Sie die Nummer zur Liste Meine Telefonnummern hinzu.

    • Möchten Sie sich in die Besprechung einwählen, wenn die Besprechungsanfrage eine Einwahlnummer beinhaltet, wählen Sie Keine Audioteilnahme aus, nehmen Sie an der Besprechung teil, und verwenden Sie dann ein Telefon zum Einwählen.

    • (Optional) Wenn Sie von unterschiedlichen Standorten oder mit unterschiedlichen Geräten teilnehmen und die Art Ihrer Verbindung mit Besprechungen bei jeder Teilnahme auswählen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Vor der Teilnahme an Besprechungen abfragen, welches Audiogerät verwendet werden soll.

  4. Unter Besprechungserinnerungen ist standardmäßig Benachrichtigungen nicht anzeigen, wenn Outlook ausgeführt wird aktiviert. Wenn Sie dies ändern möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

Hinweis : Wenn Ihr Konto für Einwahlkonferenzen eingerichtet wurde, kann Skype for Business Sie anrufen (und Skype for Business-Besprechungen einrichten, die Einwahldetails enthalten). Details erfahren Sie vom technischen Support an Ihrem Arbeitsplatz.

Sehen Sie sich unser Videolernprogramm zur Planung von Skype-Besprechungen sowie zum Ändern von Optionen an.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×