Festlegen von Optionen und verwenden Sie Funktionen in Business Contact Manager (die Backstage-Ansicht)

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Viele der Einstellungen, und einige Features von Business Contact Manager für Outlook stehen in der Backstage-Ansicht.

In der Backstage-Ansicht können Sie Aufgaben wie importieren und Exportieren Ihre Geschäftsdaten, Sichern und Wiederherstellen einer Datenbank, Anpassen von Formularen und Freigeben der Datenbank.

In diesem Thema werden die Business Contact Manager für Outlook Optionen und Features, die in der Backstage-Ansicht zur Verfügung stehen.

Inhalt dieses Artikels

Access Business Contact Manager-Optionen und Features in der Backstage-Ansicht

Liste von Business Contact Manager für Outlook-Optionen und Features in der Backstage-Ansicht

Access Business Contact Manager-Optionen und Features in der Backstage-Ansicht

Wenn Sie Optionen und Features in der Backstage-Ansicht anzeigen möchten, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Business Contact Manager.

Liste der Business Contact Manager für Outlook Optionen und Features in der Backstage-Ansicht

Die folgende Tabelle listet die Optionen und die verfügbaren Features in der Backstage-Ansicht, und wenn das Feature angezeigt wird.

Optionen und features

Beschreibung

Angezeigt

Import and Export button

Importieren und exportieren

Verwenden Sie zum Anzeigen von Geschäftsdaten importieren oder Exportieren von Geschäftsdaten-Assistenten.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Always

back up and restore button

Sichern und Wiederherstellen

Verwenden Sie eine Sicherungskopie der Datenbank oder eine Kopie der Datenbank wiederherzustellen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

* Nur, wenn Sie der Besitzer der Datenbank sind.

Customize button

Anpassen

Verwenden Sie die folgenden Schritte durchführen:

  • Erstellen Sie Datensatztypen, die für Ihr Unternehmen eindeutig sind.

  • Ändern Sie das Layout von Formularen durch Hinzufügen, entfernen oder Verschieben von Feldern aus.

  • Ändern Sie die Elemente, die in einer Liste zur Verfügung stehen.

  • Bearbeiten Sie sales Phasen und Aktivitäten, die in der Regel auf Verkaufschancen-Datensätzen.

  • Ändern von Bewertungskriterien, in der Regel zum Qualifizieren von Leads.

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und Anpassen von Eintragstypen und Listen

* Nur, wenn Sie der Besitzer der Datenbank sind.

Link and Track button

Verknüpfen und Nachverfolgen von e-Mail-Nachrichten

Verwenden Sie die e-Mail-Adressen aus, denen Sie automatisch Kommunikation mit nachverfolgen möchten.

Weitere Informationen finden Sie unter verknüpfen und Nachverfolgen von e-Mail-Nachrichten in Business Contact Manager

Always

Business Contact Synchronization button

Business Contact-Synchronisierung

Verwenden Sie zum Einrichten von Access Geschäftskontakte auf Ihrem Mobiltelefon oder mit Outlook Web Access.

Weitere Informationen finden Sie unter Remotezugriff auf Ihre Geschäftskontakte: Verwenden der Synchronisierung in Business Contact Manager

Nicht verfügbar, wenn die Beispieldatenbank verwenden.

Manage Databases button

Verwalten von Datenbanken

Verwenden Sie zum Wechseln zu einer anderen Datenbank oder veraltete Datenbanken löschen.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten der Business Contact Manager-Datenbank.

Always

Manage Sharing button

Freigeben von Datenbanken

Verwenden Sie zum Freigeben einer Datenbank mit Kollegen oder zum Einrichten von Access Offlinedatenbank.

Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben von Business Contact Manager-Daten mit anderen Benutzern.

* Nur, wenn Sie der Besitzer der Datenbank sind.

Work Offline button

Offline

Verwenden Sie zum Erstellen einer Kopie der Datenbank, die Sie mit Ihnen auf Ihrem tragbaren Computer ausführen können.

Weitere Informationen finden Sie unter offline arbeiten mithilfe von Business Contact Manager.

* Nur, wenn Sie mit einer freigegebenen Datenbank auf einem Remotecomputer verbunden ist.

Start Logging button

Protokollierung

Verwenden Sie zum Sammeln von Informationen zur Problembehandlung.

Weitere Informationen finden Sie unter Anfordern von Hilfe mit Business Contact Manager.

Always

Disable button

Deaktivieren von Business Contact Manager

Verwenden der Business Contact Manager für Ihr Profil zu aktivieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Entfernen von Business Contact Manager für Outlook 2010.

Always

Business Contact Manager Newsgroup icon

Aufrufen der Hilfe

Zugriff auf Ressourcen wie Business Contact Manager-Newsgroup und Blog verwenden.

Weitere Informationen finden Sie unter Anfordern von Hilfe mit Business Contact Manager.

Always

Hinweis: * Wenn Sie diese Features verwenden zu können, müssen Sie der Besitzer der Business Contact Manager-Datenbank oder auf dem Computer als Administrator angemeldet sein.
Wenn Sie als Administrator auf einem Computer angemeldet sind, auf dem Windows Vista ausgeführt wird, müssen Sie Outlook auch als Administrator ausführen. Klicken Sie in der Taskleiste im Schnellstartbereich mit der rechten Maustaste in Microsoft Outlook, und klicken Sie dann auf als Administrator ausführen.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×