Festlegen von Optionen für eingehende Anrufe

Hinweis : Anrufweiterleitung und gleichzeitiges Anrufen sind für die meisten Benutzer von Office 365 oder Lync Basic nicht verfügbar.

  1. Wählen Sie auf dem Startbildschirm der Lync Windows Store-App Ihr Bild aus, und wählen Sie dann Anrufweiterleitung ändern aus.

  2. Wählen Sie auf dem Bedienfeld "Lync-Optionen" unter Anrufweiterleitung in der Liste Eingehende Anrufes einen der folgenden Werte aus:

  3. Nicht weiterleiten    Aktivieren Sie diese Option, wenn Anrufe nur auf der geschäftlichen Rufnummer oder bei Lync eingehen sollen.

  4. Meine Anrufe weiterleiten    Aktivieren Sie diese Option, um alle Anrufe weiterzuleiten und nicht bei der geschäftlichen Rufnummer oder bei Lync eingehen zu lassen. Wenn Sie diese Option auswählen, wählen Sie in der Liste Meine Anrufe weiterleiten an eine der Optionen Voicemail, eine Rufnummer oder einen Kontakt oder Neue Nummer aus, und geben Sie dann eine Nummer ein. Wählen Sie in der Liste Diese Einstellungen werden angewendet aus, wann Ihre Anrufe weitergeleitet werden sollen: Immer oder Nur während der Arbeitszeiten, wie in Outlook vorgegeben.

Screenshot der Weiterleitungsoptionen für eingehende Anrufe mit Optionen zur Weiterleitung an Voicemail und zur ständigen Weiterleitung

  • Gleichzeitig anrufenAktivieren Sie diese Option, wenn Ihre Anrufe zugleich sowohl bei Ihrer geschäftlichen Rufnummer als auch bei einer anderen Nummer, etwa Ihrer Mobiltelefonnummer, eingehen sollen. Wenn Sie diese Option aktivieren, wählen Sie in der ListeGleichzeitig anrufen eine Nummer aus, oder wählen Sie Neue Nummer aus, und geben Sie dann eine Nummer ein. Wählen Sie im Dropdownfeld Diese Einstellungen werden angewendet, wann gleichzeitiges Anrufen angewendet werden soll: Immer oder Nur während der Arbeitszeiten, wie in Outlook vorgegeben.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×