Festlegen von Kontorichtlinien

Sicherheitskonto Richtlinien können Sie Einstellungen für die folgenden festlegen:

  • Die Anzahl der Benutzer können versuchen, sich anzumelden, bevor sie für einen bestimmten Zeitraum gesperrt werden

  • Die Länge der Kennwörter

  • Wie oft Benutzer müssen ihre Kennwörter ändern

Zum Ändern der von Kontorichtlinien

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Office-Menü und dann auf Optionen.

  2. Führen Sie die folgenden Felder:

•  

Kontensperrungsschwelle

Geben Sie die Anzahl Zeiten, die ein Benutzer das falsche Kennwort eingeben kann, bevor der Benutzer aus der Anwendung für einen bestimmten Zeitraum gesperrt ist. Der Standardwert ist 5.

•  

Kontosperrdauer

Geben Sie den Betrag der Zeit, die der Benutzer gesperrt werden aufgrund von einem fehlerhaften Protokoll auf. Der Standardwert ist 10.

•  

Minimale Kennwortlänge

Geben Sie die minimale Anzahl Zeichen, die ein Benutzer als ein Kennwort eingeben muss. Dieses Kennwort ist nur gültig, wenn Sie die Anwendung Authentifizierung für den Benutzer verwenden. Der Standardwert ist 6.

•  

Ändern von Kennwörtern alle

Eingeben der Häufigkeit, die ein Benutzer hat das Kennwort zu ändern. Dies ist nur gültig, wenn Sie die Anwendung Authentifizierung für einen Benutzer verwenden. Der Standardwert ist 90.

•  

Komplexitätsvoraussetzungen für Kennwörter aktivieren

Aktivieren dieses Kontrollkästchen wenn Sie möchten ein Benutzer ein komplexeres Kennwort eingeben muss. Wenn Sie diese Option auswählen, muss um zu akzeptierenden, ein Kennwort enthalten Großbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×