Festlegen von Berechtigungen für Dateiordner in SharePoint Workspace 2010

Sie können die Aktivitäten, die von Mitgliedern in einzelnen Ordnern ausgeführt werden können, steuern, indem Sie Ordnerberechtigungen festlegen.

Hinweis: Ihre Fähigkeit zum Ändern von Berechtigungen für einen Ordner ist von Ihrer Rolle im Arbeitsbereich abhängig. Normalerweise sind nur Benutzer mit der Rolle "Manager" berechtigt, Berechtigungseinstellungen zu ändern.

Festlegen von Berechtigungen für einen Dateiordner

  1. Wenn Sie Benachrichtigungen für einen freigegebenen Ordner festlegen, wählen Sie den Ordner aus und klicken dann im Bereich Datei- und Ordneraufgaben auf Eigenschaften dieses Ordners anzeigen.

  2. Wenn Sie Berechtigungen für einen Ordner in einem 2007-Dateitool festlegen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Eigenschaften auf die Registerkarte Berechtigungen.

  4. Wählen Sie die Rolle aus, für die zugewiesene Berechtigungen geändert werden sollen.

  5. Aktivieren oder deaktivieren Sie Berechtigungen für jede ausgewählte Rolle.

  6. Wählen Sie eine Option für das Übernehmen Ihrer Änderungen aus.

    • Wenn Sie Berechtigungen für eine weitere Rolle ändern möchten, klicken Sie auf Übernehmen und wählen dann die nächste Rolle aus.

    • Wenn Sie mit dem Ändern von Berechtigungen fertig sind, klicken Sie auf OK.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×