Festlegen von Benachrichtigungsoptionen

Verwenden Sie das Dialogfeld Lync - Optionen zum Anpassen einiger Benachrichtigungen, die von der Microsoft Lync Online-Kommunikationssoftware ausgegeben werden, wenn Probleme auftreten.

Verfügbare Aktionen

Öffnen der Benachrichtigungsoptionen

Festlegen einer Benachrichtigung, wenn Sie als Kontakt hinzugefügt werden

Festlegen von Optionen für "Nicht stören"

Öffnen der Benachrichtigungsoptionen

Im Hauptfenster von Lync können Sie die Benachrichtigungsoptionen mit einer der folgenden beiden Methoden öffnen:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen und anschließend auf Benachrichtigungen.

  • Klicken Sie neben der Schaltfläche Optionen auf den Pfeil für Menü anzeigen, klicken Sie auf Extras, dann auf Optionen, und klicken Sie dann auf Benachrichtigungen.

Seitenanfang

Festlegen einer Benachrichtigung, wenn Sie als Kontakt hinzugefügt werden

Wenn jemand Sie als Kontakt hinzufügt, erhalten Sie standardmäßig eine Benachrichtigung, mit der Sie um Ihre Zustimmung gebeten werden. Sie können diesen Kontakt dann Ihrer Liste Kontakte hinzufügen und eine privaten Beziehung zuweisen. Wenn Sie dies bevorzugen, können Sie solchen Einladungsbenachrichtigungen automatisch zustimmen. Mit dieser Einstellung wird der Kontakt automatisch der Beziehung Kollegen zugeordnet.

  • Öffnen Sie die Benachrichtigungsoptionen, und wenn Sie nicht mehr benachrichtigt werden möchten, wenn Sie von einer Person als Kontakt hinzugefügt werden, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Benachrichtigung an mich, wenn ich zur Kontaktliste einer anderen Person hinzugefügt werde.

Seitenanfang

Festlegen von Optionen für "Nicht stören"

Wenn Sie sehr beschäftigt sind, ist das Festlegen Ihres Status auf Nicht stören praktisch, um die Anzahl der Störungen zu verringern. Möglicherweise sollen wichtige Kontakte Sie dennoch erreichen können. Sie können für Kontakte, die Sie der Beziehung Arbeitsgruppe zugeordnet haben (normalerweise Ihre engsten Mitarbeiter), Ausnahmen festlegen.

Öffnen Sie die Benachrichtigungsoptionen, und führen Sie eine der folgende Aktionen aus:

  • Zum Ausblenden aller Lync-Benachrichtigungen, damit Sie nicht gestört werden, wenn Ihr Status auf Nicht stören festgelegt wurde, klicken Sie auf Benachrichtigungen nicht anzeigen.

  • Zum Anzeigen von Unterhaltungseinladungen von Arbeitsgruppenmitgliedern und zum Ausblenden aller anderen Benachrichtigungen, wenn Ihr Status auf Nicht stören festgelegt wurde, klicken Sie auf Unterhaltungsbenachrichtigungen nur von Personen mit privater Beziehung "Arbeitsgruppe" anzeigen.

  • Wenn Sie alle Benachrichtigungen anzeigen, die Unterhaltungseinladungen jedoch auf diejenigen beschränken möchten, die von Arbeitsgruppenmitgliedern gesendet wurden, wenn Ihr Status auf Nicht stören festgelegt wurde, klicken Sie auf Alle Benachrichtigungen, jedoch nur Unterhaltungsbenachrichtigungen von Personen mit privater Beziehung "Arbeitsgruppe" anzeigen.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×