Festlegen oder Aufheben eines Druckbereichs auf einem Arbeitsblatt

Festlegen oder Aufheben eines Druckbereichs auf einem Arbeitsblatt

Wenn Sie einen bestimmten Bereich eines Arbeitsblatts häufig drucken, können Sie einen Druckbereich definieren, der nur diesen Bereich umfasst. Ein Druckbereich umfasst ein oder mehrere Zellbereiche, von denen Sie angeben, dass sie gedruckt werden sollen, falls Sie nicht das ganze Arbeitsblatt drucken möchten. Beim Drucken des Arbeitsblatts nach dem Definieren eines Druckbereichs wird nur dieser Druckbereich gedruckt. Sie können Zellen hinzufügen, um den Druckbereich bei Bedarf zu erweitern, und Sie können den Druckbereich aufheben, um das gesamte Arbeitsblatt zu drucken.

Ein Arbeitsblatt kann mehrere Druckbereiche umfassen. Jeder Druckbereich wird auf einer separaten Seite gedruckt.

Hinweis : Die Screenshots in diesem Artikel wurden in Excel 2013 erstellt. Wenn Sie mit einer anderen Version arbeiten, kann die Ansicht leicht abweichen, aber die Funktionalität ist, sofern nicht anders angegeben, identisch.

Was möchten Sie tun?

Festlegen eines oder mehrerer Druckbereiche

Hinzufügen von Zellen zu einem vorhandenen Druckbereich

Aufheben eines Druckbereichs

Festlegen eines oder mehrerer Druckbereiche

  1. Markieren Sie auf dem Arbeitsblatt die Zellen, die Sie als Druckbereich definieren möchten.

    Tipp :  Wenn Sie mehrere Druckbereiche festlegen möchten, halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, und klicken Sie auf die Bereiche, die gedruckt werden sollen. Jeder Druckbereich wird auf einer eigenen Seite gedruckt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seite einrichten auf Druckbereich und anschließend auf Druckbereich festlegen.

    Druckbereich festlegen

Hinweis : Der von Ihnen festgelegte Druckbereich wird beim Speichern der Arbeitsmappe gespeichert.

Um alle Druckbereiche anzuzeigen und sich so zu vergewissern, dass es die gewünschten sind, klicken Sie auf Ansicht > Seitenumbruchvorschau in der Gruppe Arbeitsmappenansichten. Wenn Sie die Arbeitsmappe speichern, wird der Druckbereich ebenfalls gespeichert.

Seitenanfang

Hinzufügen von Zellen zu einem vorhandenen Druckbereich

Sie können einen Druckbereich vergrößern, indem Sie benachbarte Zellen hinzufügen. Wenn Sie Zellen hinzufügen, die nicht zum Druckbereich benachbart sind, erstellt Excel einen neuen Druckbereich für diese Zellen.

  1. Markieren Sie auf dem Arbeitsblatt die Zellen, die Sie zum vorhandenen Druckbereich hinzufügen möchten.

    Hinweis : Wenn die Zellen, die Sie hinzufügen möchten, nicht direkt an den vorhandenen Druckbereich angrenzen, wird ein weiterer Druckbereich erstellt. Jeder Druckbereich wird auf einer separaten Seite gedruckt. Einem vorhandenen Druckbereich können nur angrenzende Zellen hinzugefügt werden.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seite einrichten auf Druckbereich und anschließend auf Zum Druckbereich hinzufügen.

    Zum Druckbereich hinzufügen

Wenn Sie die Arbeitsmappe speichern, wird der Druckbereich ebenfalls gespeichert.

Seitenanfang

Aufheben eines Druckbereichs

Hinweis : Wenn Ihr Arbeitsblatt mehrere Druckbereiche umfasst, werden mit dem Entfernen eines Druckbereichs alle Druckbereiche auf dem Arbeitsblatt aufgehoben.

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Arbeitsblatt, für das Sie den Druckbereich aufheben möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seite einrichten auf Druckbereich aufheben.

    Druckbereich aufheben

Seitenanfang

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×