Festlegen oder Ändern von Tabelleneigenschaften

Sie können Tabellenoptionen in Word oder Outlook festlegen oder ändern, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine Tabelle klicken und dann Tabelleneigenschaften auswählen.

Hinweis : Wenn Sie für eine bestimmte Zeile, Spalte oder Zelle Eigenschaften festlegen möchten, klicken Sie in diese Zeile, Spalte oder Zelle, bevor Sie im Dialogfeld Tabelleneigenschaften Änderungen vornehmen.

Inhalt dieses Artikels

Tabelleneigenschaften

Zeileneigenschaften

Spalteneigenschaften

Zelleigenschaften

Alternativtext

Tabelleneigenschaften

Registerkarte "Tabelle" im Dialogfeld "Tabelleneigenschaften"

Klicken Sie auf die Registerkarte Tabelle, um Einstellungen für die gesamte Tabelle festzulegen:

  • Legen Sie unter Größe die Gesamtbreite der Tabelle fest, indem Sie Bevorzugte Breite auswählen und dann eine Größe angeben. Geben Sie im Feld Maßeinheit an, ob die Breite in Zoll oder als Prozentsatz der Seite gemessen werden soll.

  • Wählen Sie unter Ausrichtung aus, ob die Tabelle auf der Seite links, zentriert oder rechts ausgerichtet werden soll. Wenn Sie Links auswählen, können Sie im Feld Einzug von links den Einzugsabstand angeben.

  • Wählen Sie unter Textfluss die Option Umgebend aus, wenn Sie möchten, dass benachbarter Text auf Ihrer Seite die Tabelle umfließt; Sie können den Textfluss auch noch präziser steuern, indem Sie auf Positionieren klicken und dann Optionen im Dialogfeld Tabellenposition auswählen. Wenn kein Textumbruch gewünscht wird, wählen Sie Kein aus.

  • Klicken Sie auf Rahmen und Schattierungen, um die Rahmenart, die Linienfarbe und die Linienstärke der Tabelle zu ändern.

  • Klicken Sie auf Optionen, um weitere Tabelleneigenschaften wie die Ränder der oberen und unteren Zellen, den Zellenabstand und die automatische Größenänderung von Zellinhalten festzulegen.

Seitenanfang

Zeileneigenschaften

Registerkarte "Zeile" im Dialogfeld "Tabelleneigenschaften"

Klicken Sie zuerst in die Zeile, oder markieren Sie die Zeilen, die Sie ändern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste, wählen Sie Tabelleneigenschaften aus, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Zeile.

  • Legen Sie unter Größe die Höhe der Zeile fest, indem Sie Bevorzugte Höhe und dann ein Höhe auswählen. Sie können die Höhe weiter anpassen, indem Sie eine Option im Feld Zeilenhöhe auswählen.

  • Wählen Sie unter Optionen Optionen für den seitenübergreifenden Umbruch von Zeilen oder zum Erstellen von Kopfzeilen aus.

  • Zum Anzeigen der aktuell ausgewählten Zeile oben auf der Registerkarte und zum Navigieren zwischen Zeilen, ohne das Dialogfeld Tabelleneigenschaften verlassen zu müssen, klicken Sie auf Vorherige Zeile oder Nächste Zeile.

Seitenanfang

Spalteneigenschaften

Registerkarte "Spalte" im Dialogfeld "Tabelleneigenschaften"

Klicken Sie zuerst auf die Spalte, oder wählen Sie die Spalten aus, die Sie ändern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste, wählen Sie Tabelleneigenschaften aus, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Spalte.

  • Legen Sie unter Größe die Breite der Spalte fest, indem Sie Bevorzugte Breite auswählen und dann eine Größe angeben. Geben Sie im Feld Maßeinheit an, ob die Breite in Zoll oder als Prozentsatz gemessen werden soll.

  • Zum Anzeigen der aktuell ausgewählten Spalte/n oben auf der Registerkarte und zum Navigieren zwischen Spalten, ohne das Dialogfeld Tabelleneigenschaften verlassen zu müssen, klicken Sie auf Vorherige Spalte oder Nächste Spalte.

Seitenanfang

Zelleigenschaften

Registerkarte "Zelle" im Dialogfeld "Tabelleneigenschaften"

Klicken Sie zuerst auf die Zelle, die Sie ändern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste, wählen Sie Tabelleneigenschaften aus, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Zelle.

  • Legen Sie unter Größe die Breite der Zelle fest, indem Sie Bevorzugte Breite auswählen und dann eine Größe angeben. Geben Sie im Feld Maßeinheit an, ob die Breite in Zoll oder als Prozentsatz gemessen werden soll.

  • Wählen Sie unter Vertikale Ausrichtung eine Ausrichtungsoption für den Zellinhalt aus: Oben (die Standardausrichtung, Zentriert oder Unten.

  • Klicken Sie auf Optionen, um weitere Zelleigenschaften wie die oberen und unteren Zellränder, Textumbruch und Anpassungsoptionen auszuwählen.

Seitenanfang

Alternativtext

Registerkarte "Alternativtext" im Dialogfeld "Tabelleneigenschaften"

Sie können für Ihre Tabelle Alternativtext (Alt-Text) erstellen, um Personen, die Bildschirmsprachausgaben verwenden, beim Verständnis des Inhalts der Tabelle zu helfen.

  • Geben Sie im Feld Beschreibung eine Beschreibung der Tabelle ein.

  • Bei Bedarf können Sie in das Feld Titel eine kurze Zusammenfassung der Tabelle eingeben.

    Hinweis :  Sofern Sie nicht mit komplexen Tabellen arbeiten, geben Sie in der Regel lediglich in das Feld Beschreibung Text ein. Wenn komplexe Inhalte beschrieben werden müssen, ist es sinnvoll, das Feld Titel auszufüllen, sodass die vollständige Beschreibung nur gelesen wird, wenn der Benutzer dies wünscht.

Seitenanfang

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×