Festlegen eines Seitenlayouts mit Zeitungsspalten

Standardmäßig erstellt Word Text in einer einzigen Spalte, die von einem Rand zum nächsten reicht. Sie können aber auch Text in mehreren Spalten formatieren, was auch als "Zeitungsspalten" bezeichnet wird. Der Text füllt die Spalten normalerweise in der Reihenfolge, in der die Spalten angezeigt werden, wobei der Textüberlauf in einer weitere Spalte dann erfolgt, wenn die erste Spalte voll ist. Um besser steuern zu können, wo eine Spalte umbrochen wird, können Sie manuell an einer bestimmten Position einen Spaltenumbruch einfügen oder alle Spalten so anpassen, dass sie gleiche Längen aufweisen. Wenn Sie mehrere Spalten verwenden, fließt der Text kontinuierlich vom unteren Rand der ersten Spalte zum oberen Rand der nächsten Spalte.

Eine Seite mit Text in Spalten

Eine Seite mit Text in Spalten

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Erstellen von Spalten

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Drucklayout.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Wenn Sie Textspalten in folgenden Elementen erstellen möchten

Gehen Sie folgendermaßen vor

Im ganzen Dokument

Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Alles markieren.

In einem Teil eines Dokuments

Markieren Sie den Text.

In einem vorhandenen Bereich

Klicken Sie in einen Bereich, oder wählen Sie mehrere Abschnitte aus.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Absatz auf  Schaltfläche "Spalte" , und klicken Sie dann auf die gewünschte Spaltenanzahl.

Ändern der Spaltenanzahl

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Drucklayout.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Zum Anwenden von Änderungen

Gehen Sie folgendermaßen vor

Im ganzen Dokument

Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Alles markieren.

In einem Teil eines Dokuments

Markieren Sie den Text.

In einem vorhandenen Bereich

Klicken Sie in einen Bereich, oder wählen Sie mehrere Abschnitte aus.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Absatz auf  Schaltfläche "Spalte" , und klicken Sie dann auf die gewünschte Spaltenanzahl.

Ändern der Breite einer Spalte

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Drucklayout.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Zum Anwenden von Änderungen

Gehen Sie folgendermaßen vor

Im ganzen Dokument

Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Alles markieren.

In einem Teil eines Dokuments

Markieren Sie den Text.

In einem vorhandenen Bereich

Klicken Sie in einen Bereich, oder wählen Sie mehrere Abschnitte aus.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Absatz auf  Schaltfläche "Spalte" , und klicken Sie dann auf Spalten.

  2. Legen Sie in den Feldern Breite die Breite der Spalten fest.

Einfügen eines Spaltenumbruchs an einer bestimmten Position

  1. Klicken Sie im Dokument auf die Stelle, an der Sie einen Spaltenumbruch hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Layout unter Seite einrichten auf Umbruch und dann auf Spalte.

    Word-Registerkarte "Layout", Gruppe "Seite einrichten"

Anpassen aller Spalten auf die gleiche Länge

Wenn sich in Ihrem Dokument Textspalten befinden, die eine Seite nicht vollständig füllen, können Sie die Spalten auf der Seite auf die gleiche Länge festlegen, sodass der Text gleichmäßig verteilt wird.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Drucklayout.

  2. Wenn der Text noch nicht im Spaltensatz formatiert ist, erstellen Sie Spalten.

  3. Klicken Sie hinter jedes letzte Zeichen am Ende der Spalten, die Sie anpassen möchten.

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Layout unter Seite einrichten auf Umbruch und dann unter Abschnittsumbrüche auf Fortlaufend.

    Word-Registerkarte "Layout", Gruppe "Seite einrichten"

    Word fügt einen fortlaufenden Abschnittsumbruch ein, der den Text gleichmäßig auf die Spalten verteilt.

    Nicht angeglichene und angeglichene Spalten

    Nicht angeglichene und angeglichene Spalten

    Tipp : Wenn Sie nach den angepassten Spalten eine neue Seite erzwingen möchten, klicken Sie hinter den fortlaufenden Seitenumbruch, und fügen Sie dann einen manuellen Seitenumbruch ein.

Anzeigen von Spaltenbegrenzungen

Um das Layout zu vereinfachen, können Sie Begrenzungen aus gepunkteten Linien um Spalten, Seitenränder und Objekte erstellen. Diese Begrenzungen werden nicht gedruckt.

  1. Klicken Sie im Menü Word auf Einstellungen.

  2. Klicken Sie unter Erstellungstools und Korrekturhilfen auf Ansicht.

  3. Aktivieren Sie unter Anzeigen das Kontrollkästchen Textbegrenzungen.

Siehe auch

Festlegen von Seitenumbrüchen

Einfügen, Löschen oder Ändern eines Abschnittsumbruchs

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×