Festlegen eines Bilds auf 3D-Darstellung

Welches Office-Programm verwenden Sie?

Word

PowerPoint

Excel

Word

Was ist der Grund?

Sie können das Aussehen Ihres Dokuments im Handumdrehen verbessern, indem Sie einen 3D-Effekt auf ein Bild anwenden.

So wird’s gemacht

  1. Klicken Sie auf das Bild, auf das Sie den Effekt anwenden möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Grafik formatieren.

    Klicken Sie in Word auf ein Bild.

  2. Klicken Sie unter Bildformatvorlagen auf Effekte, zeigen Sie auf 3D-Drehung, und klicken Sie dann auf den gewünschten Effekt, wie Isometrisch links abwärts.

    Registerkarte 'Bild formatieren', Gruppe 'Bildformatvorlagen'

Hinweise

  • Zum Erstellen eines benutzerdefinierten Effekts klicken Sie auf Effekte, zeigen Sie auf 3D-Drehung, klicken Sie auf Optionen für 3D-Drehung, und wählen Sie dann die gewünschte Option aus.

  • Zum Entfernen eines 3D-Effekts klicken Sie auf Effekte, zeigen Sie auf 3D-Drehung, und klicken Sie dann auf Keine 3D-Drehung.

Siehe auch

Hinzufügen von Effekten zu Text

Hinzufügen oder Ändern der Füllfarbe

PowerPoint

Was ist der Grund?

Sie können das Aussehen Ihres Dokuments im Handumdrehen verbessern, indem Sie einen 3D-Effekt auf ein Bild anwenden.

So wird’s gemacht

  1. Klicken Sie auf das Bild, auf das Sie den Effekt anwenden möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Grafik formatieren.

    Klicken Sie auf ein Bild.

    Hinweis : Wenn Sie mehr als ein Bild auswählen möchten, halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, und klicken Sie auf die gewünschten Bilder.

  2. Klicken Sie unter Bildformatvorlagen auf Effekte, zeigen Sie auf 3D-Drehung, und klicken Sie dann auf den gewünschten Effekt, wie Isometrisch links abwärts.

    Registerkarte 'Bild formatieren', Gruppe 'Bildformatvorlagen'

Hinweise

  • Zum Erstellen eines benutzerdefinierten Effekts klicken Sie auf Effekte, zeigen Sie auf 3D-Drehung, klicken Sie auf Optionen für 3D-Drehung, und wählen Sie dann die gewünschte Option aus.

  • Zum Entfernen eines 3D-Effekts klicken Sie auf Effekte, zeigen Sie auf 3D-Drehung, und klicken Sie dann auf Keine 3D-Drehung.

Siehe auch

Hinzufügen von Effekten zu Text

Hinzufügen oder Ändern der Füllfarbe

Excel

Was ist der Grund?

Sie können das Aussehen Ihres Dokuments im Handumdrehen verbessern, indem Sie einen 3D-Effekt auf ein Bild anwenden.

So wird’s gemacht

  1. Klicken Sie auf das Bild, auf das Sie den Effekt anwenden möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Grafik formatieren.

    Klicken Sie auf ein Bild.

    Hinweis : Wenn Sie mehr als ein Bild auswählen möchten, halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, und klicken Sie auf die gewünschten Bilder.

  2. Klicken Sie unter Bildformatvorlagen auf Effekte, zeigen Sie auf 3D-Drehung, und klicken Sie dann auf den gewünschten Effekt, wie Isometrisch links abwärts.

    Registerkarte 'Bild formatieren', Gruppe 'Bildformatvorlagen'

Hinweise

  • Zum Erstellen eines benutzerdefinierten Effekts klicken Sie auf Effekte, zeigen Sie auf 3D-Drehung, klicken Sie auf Optionen für 3D-Drehung, und wählen Sie dann die gewünschte Option aus.

  • Zum Entfernen eines 3D-Effekts klicken Sie auf Effekte, zeigen Sie auf 3D-Drehung, und klicken Sie dann auf Keine 3D-Drehung.

Siehe auch

Hinzufügen von Effekten zu Text

Hinzufügen oder Ändern der Füllfarbe

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×