Festlegen eines Basisplans für ein Projekt

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Ein Projektbasisplan kann verwendet werden, um Ihre ursprünglichen Projektpläne oder den Status eines Projekts an bestimmten Schlüsselstellen mit dem aktuellen Projektstatus zu vergleichen. Wenn Sie in Project Web App einen Basisplan für Ihr Projekt erstellen, werden die Daten in verschiedenen wichtigen Vorgangs-, Ressourcen- und Zuordnungsfeldern erfasst und als nummerierte Reihe von Basisplandaten gespeichert. In dem Maß, in dem Ihr Projekt fortschreitet, können Sie sich wieder auf diese erfassten Basisplandaten beziehen, um Ihre aktuellen Daten damit zu vergleichen.

Hinweis :  In einigen Fällen besitzen Sie möglicherweise nicht die Berechtigung, einen Basisplan für Ihr Projekt festzulegen. Wenn Sie die klassische Berechtigungsverwaltung verwenden, kann Ihr Administrator sich entscheiden, ob Benutzern das Speichern geschützter und/oder nicht geschützter Basispläne gestattet wird. Wenn Sie nicht über die Berechtigung zum Festlegen eines Basisplans verfügen, wird beim Klicken auf Basisplan festlegen eine Fehlermeldung angezeigt.

So legen Sie einen Basisplan für Ihr Projekt fest

  1. Öffnen Sie Ihr Projekt zur Bearbeitung.

  2. Wechseln Sie auf der Schnellstartleiste zu Zeitplan. Klicken Sie dann auf der Registerkarte Vorgang in der Gruppe Bearbeiten auf Basisplan festlegen, und klicken Sie anschließend auf den nummerierten Basisplan, den Sie für die aktuellen Projektdaten verwenden möchten. Sie können bis zu 11 verschiedene Datensätze für Basispläne speichern, einschließlich des nicht nummerierten Datensatzes Basisplan.

    Tipp :  Nach dem Speichern des Basisplans wird das Speicherdatum neben dem Basisplan in der Liste der zur Wahl stehenden Basispläne mit gespeichert. Dies kann Sie bei der Entscheidung für den zu verwendenden Basisplan unterstützen und ist ein guter Bezugspunkt, um Sie daran zu erinnern, wann Sie zuletzt einen Basisplan Ihrer Projektdaten erfasst haben.

Hier können Sie auch zuvor festgelegte Basispläne löschen.

So löschen Sie einen Basisplan für Ihr Projekt

  1. Öffnen Sie Ihr Projekt zur Bearbeitung.

  2. Wechseln Sie auf der Schnellstartleiste zu Zeitplan. Klicken Sie dann auf der Registerkarte Vorgang in der Gruppe Bearbeiten auf Basisplan löschen, und klicken Sie anschließend auf den nummerierten Basisplan, den Sie löschen möchten.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×