Festlegen des Textflusses aus einem Bereich in einen anderen Bereich

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können Verknüpfungen zwischen Textfeldern in einem Dokument erstellen, um den gesamten Text in einen Artikel einzuschließen und Text von einem Feld in das andere fließen zu lassen. Wenn ein Textfeld voll ist, fließt Text in verknüpften Textfeldern automatisch von einem Textfeld in das nächste Textfeld in der Kette. Ein Textabschnitt kann maximal 31 Verknüpfungen mit höchstens 32 verknüpften Textfeldern enthalten.

Verknüpfte Textfelder

Wichtig : Zum Anzeigen von verknüpften Textfeldern müssen Sie das Dokument in der Drucklayoutansicht oder in der Layoutansicht für Veröffentlichungen anzeigen.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Erstellen von verknüpften Textfeldern

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Seiten​​​layout oder Veröffentlichungslayout.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Einfügen auf Textfeld.

    Word-Registerkarte "Start", Gruppe "Einfügen"

  3. Ziehen Sie den Mauszeiger, um ein Textfeld zu erstellen.

  4. Platzieren Sie den Mauszeiger auf dem Ziehpunkt in der unteren rechten Ecke des Textfelds, klicken Sie auf das Pluszeichen  Ziehpunkt zum Hinzufügen von Textfeldern , und zeichnen Sie dann ein weiteres Textfeld.

    Es sind jetzt zwei verknüpfte Textfelder vorhanden. Wenn das erste Textfeld gefüllt ist, fließt der Text automatisch in das nächste verknüpfte Textfeld.

  5. Wenn Sie weitere Textfelder verknüpfen möchten, wiederholen Sie Schritt 4.

    Hinweis : Sie können nur Verknüpfungen mit leeren Textfeldern erstellen.

Aufheben einer Verknüpfung in einem Textabschnitt

Ein Textfeld darf nur eine Vorwärtsverknüpfung (Weiter) und eine Rückwärtsverknüpfung (Zurück) enthalten. Sie können eine Verknüpfung zwischen zwei beliebigen Textfeldern aufheben, die Teil eines Artikels sind. Wenn Sie eine Verknüpfung in einem Textabschnitt aufheben, entstehen zwei Textabschnitte. Die Verknüpfungen vor und nach der Unterbrechung bleiben intakt. Der Textfluss wird jedoch am letzten Textfeld vor der aufgehobenen Verknüpfung beendet. Die zweite Reihe verknüpfter Textfelder, die jetzt einen eigenen Textabschnitt bildet, ist leer. Wenn Sie möchten, können Sie den Textfluss in einem leeren Textfeld fortsetzen.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Seiten​​​layout oder Veröffentlichungslayout.

  2. Klicken Sie auf das Textfeld, das die letzte Verknüpfung im Textabschnitt darstellen soll.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Format unter Textfeld auf Verknüpfung aufheben  Schaltfläche "Textfeldverknüpfung aufheben" .

Kopieren oder Verschieben von verknüpften Textfeldern

Sie können einen Artikel oder eine Kette von verknüpften Textfeldern in ein anderes Dokument oder im selben Word-Dokument an eine andere Position kopieren. Um verknüpfte Textfelder und den darin enthaltenen Text erfolgreich zu kopieren, müssen Sie alle verknüpften Textfelder in einem Textabschnitt kopieren.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Seiten​​​layout oder Veröffentlichungslayout.

  2. Halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, und wählen Sie alle Textfelder im Textabschnitt aus.

    Hinweis : Es gibt zwei Möglichkeiten, die zu einem Textabschnitt gehörenden Textfelder zu ermitteln. Klicken Sie in der Drucklayoutansicht oder in der Layoutansicht für Veröffentlichungen auf das erste Textfeld, und klicken Sie dann auf den Ziehpunkt des nächsten Textfelds  Nächstes Textfeld . Wiederholen Sie den Vorgang, bis das letzte Textfeld im Textabschnitt erreicht ist. Die andere Möglichkeit besteht darin, die zu einem Textabschnitt gehörenden Textfelder anhand der Farbe zu ermitteln. Die Textfelder eines bestimmten Textabschnitts weisen alle dieselbe Konturfarbe auf.

  3. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Kopieren.

  4. Klicken Sie im Dokument auf die Stelle, an die der Textabschnitt kopiert werden soll.

  5. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Einfügen.

    Tipps : 

    • Wenn Sie Textfelder verschieben möchten, verwenden Sie anstelle des Befehls Kopieren den Befehl Ausschneiden.

    • Sie können Textfelder im selben Dokument an eine andere Position oder in ein anderes Word-Dokument ziehen.

    • Wenn Sie nur bestimmte Textteile aus einem Textabschnitt kopieren möchten, markieren Sie nur den gewünschten Text, und kopieren Sie ihn dann. Markieren Sie dabei nicht das Textfeld selbst. Sie können den kopierten Text direkt in Ihr Dokument, an einer anderen Stelle innerhalb desselben Textabschnitts oder in einen anderen Textabschnitt einfügen.

Wechseln zwischen verknüpften Textfeldern

Sie können verknüpfte Textfelder durchlaufen, um die miteinander verknüpften Textfelder zu ermitteln und den Fluss eines Artikels nachzuverfolgen. Dies ist nützlich, wenn ein Dokument mehrere Textabschnitte enthält, die sich über mehrere Seiten erstrecken, oder wenn Textabschnitte mit vielen verknüpften Textfeldern vorhanden sind.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Seiten​​​layout oder Veröffentlichungslayout.

  2. Wählen Sie ein verknüpftes Textfeld aus.

  3. Klicken Sie auf dem Textfeldrahmen auf den Ziehpunkt des nächsten Textfelds  Nächstes Textfeld oder auf den Ziehpunkt des vorherigen Textfelds  Vorheriges Textfeld .

Löschen eines verknüpften Textfelds, ohne den Text des Textabschnitts zu löschen

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Seiten​​​layout oder Veröffentlichungslayout.

  2. Wählen Sie ein Textfeld aus, das Teil eines Artikels ist. Zeigen Sie mit der Maus auf den Rahmen des Textfelds, bis der Mauszeiger die Form Mauszeiger über Pfeil mit vier Spitzen annimmt, und klicken Sie dann auf den Rahmen.

    Das Textfeld ist ausgewählt, wenn die Ziehpunkte zur Größenänderung angezeigt werden.

    Größenziehpunkte

  3. Drücken Sie ENTF.

    Hinweis : Wenn Sie das Textfeld löschen, fließt der Text des Textabschnitts aus dem gelöschten Textfeld in die verbleibenden verknüpften Textfelder. Wenn Sie den gesamten Text anzeigen möchten, müssen Sie möglicherweise die Größe der verbleibenden Textfelder durch Ziehen ihrer Größenziehpunkte ändern.

Auswählen des gesamten Texts in verknüpften Textfeldern

Sie können den gesamten Text eines Textabschnitts, der sich in einer Reihe verknüpfter Textfelder befindet, auswählen.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Seiten​​​layout oder Veröffentlichungslayout.

  2. Klicken Sie in ein beliebiges verknüpftes Textfeld, und drücken Sie dann BEFEHL +A.

Erneuern des Textflusses in einem Textabschnitt

Ein Textfeld darf nur eine Vorwärtsverknüpfung (Weiter) und eine Rückwärtsverknüpfung (Zurück) enthalten. Sie können eine Verknüpfung zwischen zwei beliebigen Textfeldern aufheben, die Teil eines Artikels sind. Wenn Sie eine Verknüpfung in einem Textabschnitt aufheben, entstehen zwei Textabschnitte. Die Verknüpfungen vor und nach der Unterbrechung bleiben intakt. Der Textfluss wird jedoch am letzten Textfeld vor der aufgehobenen Verknüpfung beendet. Die zweite Reihe verknüpfter Textfelder, die jetzt einen eigenen Textabschnitt bildet, ist leer. Wenn Sie möchten, können Sie den Textfluss in einem leeren Textfeld fortsetzen.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Seiten​​​layout oder Veröffentlichungslayout.

  2. Klicken Sie auf das Textfeld direkt vor dem Textfeld, das neu angeordnet werden soll.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Format unter Textfeld auf Verknüpfung aufheben  Schaltfläche "Textfeldverknüpfung aufheben" .

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Format unter Textfeld auf Verknüpfung erstellen  Schaltfläche "Textfeld verknüpfen" .

    Der Mauszeiger nimmt die Form Zeiger für Verknüpfungstextfeld an.

  5. Klicken Sie auf ein leeres Textfeld, ab dem der Textfluss neu beginnen soll.

    Der Text fließt fortlaufend durch die leeren Textfelder.

    Tipps : 

    • Wenn Sie die Reihenfolge von verknüpften Textfeldern ändern möchten, müssen Sie zuerst eine Verknüpfung innerhalb des Textabschnitts aufheben.

    • Drücken Sie ESC, um den Verknüpfungsvorgang abzubrechen.

    • Wenn Sie den Rahmen von Textfeldern anzeigen möchten, klicken Sie im Menü Ansicht auf Veröffentlichungslayout. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Anzeigen, und klicken Sie dann auf Konturen.

Siehe auch

Hinzufügen von Text zu einer Form

Ausrichten von Text oder Anpassen der Ränder innerhalb eines Textfelds

Verwenden von Textfeldern zum Erstellen von Textspalten

Textfelder werden in mehrere verknüpfte Textfelder konvertiert

Arbeiten mit Textfeldern und Rahmen im Kompatibilitätsmodus

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×