Festlegen des OneDrive for Business-Speicherkontingents

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Der Standardspeicherplatz für die einzelnen OneDrive-Benutzer beträgt 1 TB. Wenn Sie über einen der folgenden Office 365-Pläne verfügen, können Sie den Speicher bis auf 5 TB erhöhen:

  • Office 365 Enterprise E3 und E5

  • Office 365 for Government E3 und E5

  • Office 365 Education und Office 365 Education E5

  • OneDrive for Business Plan 2 und SharePoint Online Plan 2

Hinweise : 

  • Wenn Ihre Organisation mehr als 5 Benutzer hat, können Sie den Speicherplatz auf mehr als 5 TB ändern. Wenden Sie sich an Microsoft Support, um Ihren Bedürfnissen zu besprechen. Weitere Informationen zu den Speicherplatz, der mit jeder Plan stammen, finden Sie unter OneDrive for Business-dienstbeschreibung

  • Sie müssen einem Benutzer mindestens eine Lizenz zuweisen, bevor Sie den OneDrive-Standardspeicherplatz erhöhen können.

Ändern des Standardspeichers für OneDrive-Benutzer

Weitere Informationen zum Festlegen des Standardspeichers im neuen OneDrive Admin Center finden Sie unter Festlegen des Standardspeicherplatzes. Verwenden Sie zum Festlegen des Standardkontingents mithilfe von Windows PowerShell das Windows PowerShell-Cmdlet "Set-SPOTenant".

Stellen Sie mithilfe von Windows PowerShell eine Verbindung mit SharePoint Online her, und verwenden Sie dann die folgende Syntax.

Set-SPOTenant -OneDriveStorageQuota <quota>

Geben Sie für <quota> den Wert für dem Speicherplatz in MB an. Beispiel: "1048576" für 1 TB oder "5242880" für 5 TB. Sie können jeden beliebigen Wert angeben. Aber wenn Sie einen größeren als den für die jeweilige Lizenz eines Benutzers zulässigen Wert angeben, wird der Speicherplatz des Benutzers auf den für die Lizenz festgelegten zulässigen Höchstwert abgerundet.

Wenn Sie das OneDrive für einen vorhandenen Benutzer auf den neuen Standardspeicherplatz zurücksetzen möchten, können Sie die folgende Windows PowerShell-Syntax verwenden:

Set-SPOSite -Identity <siteURL> -StorageQuotaReset

Ändern des Speicherplatzes das OneDrive eines bestimmten Benutzers

Sie können den Speicherplatz für einen bestimmten Benutzer mithilfe des Windows PowerShell-Cmdlets "Set-SPOSite" festlegen.

Stellen Sie mithilfe von Windows PowerShell eine Verbindung mit SharePoint Online her, und verwenden Sie dann die folgende Syntax.

Set-SPOSite -Identity <siteURL> -StorageQuota <quota>

Geben Sie für <quota> den Wert für dem Speicherplatz in MB an. Beispiel: "1048576" für 1 TB oder "5242880" für 5 TB. Sie können jeden beliebigen Wert angeben. Aber wenn Sie einen größeren als den für die jeweilige Lizenz eines Benutzers zulässigen Wert angeben, wird der Speicherplatz des Benutzers auf den für die Lizenz festgelegten zulässigen Höchstwert abgerundet.

(Sie können eine Liste der OneDrive for Business-Websitesammlungen anzeigen, wenn Sie den Speicherplatz für mehrere Websites ändern möchten.)

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×