Festlegen des OneDrive for Business-Speicherkontingents

Das Speicherkontingent für jede OneDrive for Business-Website eines Benutzers beträgt standardmäßig 1 TB. Wenn Ihr Office 365-Plan mehr Speicherplatz als 1 TB pro Benutzer zulässt, möchten Sie das Kontingent für Ihre Benutzer möglicherweise erhöhen.

Sie können den Kontingentwert für neue und bestehende OneDrive for Business-Websites mithilfe von Windows PowerShell ändern. (Diese Aufgabe kann nur von Mandantenadministratoren ausgeführt werden.)

Ändern des Standardkontingents für alle neuen OneDrive for Business-Websites

Sie können das Standardkontingent für alle neuen OneDrive for Business-Websites mithilfe des Windows PowerShell-Cmdlets "Set-SPOTenant" festlegen.

Stellen Sie mithilfe von Windows PowerShell eine Verbindung mit SharePoint Online her, und verwenden Sie dann die folgende Syntax.

Set-SPOTenant -OneDriveStorageQuota <quota>

Geben Sie für <quota> den Wert für das Kontingent in Megabyte an. Beispiel: "1048576" für 1 TB oder "5242880" für 5 TB. Sie können jeden beliebigen Wert angeben. Aber wenn Sie einen größeren als den für die jeweilige Lizenz eines Benutzers zulässigen Wert angeben, wird das Kontingent des Benutzers auf den für die Lizenz festgelegten zulässigen Höchstwert abgerundet.

Wenn Sie eine vorhandene OneDrive for Business-Website auf das neue Kontingent zurücksetzen möchten, können Sie die folgende Windows PowerShell-Syntax verwenden:

Set-SPOSite -Identity <siteURL> -StorageQuotaReset

Ändern des Speicherkontingents für eine OneDrive for Business-Website

Sie können das Kontingent für eine bestimmte OneDrive for Business-Website mithilfe des Windows PowerShell-Cmdlets "Set-SPOSite" festlegen.

Stellen Sie mithilfe von Windows PowerShell eine Verbindung mit SharePoint Online her, und verwenden Sie dann die folgende Syntax.

Set-SPOSite -Identity <siteURL> -StorageQuota <quota>

Geben Sie für <quota> den Wert für das Kontingent in Megabyte an. Beispiel: "1048576" für 1 TB oder "5242880" für 5 TB. Sie können jeden beliebigen Wert angeben. Aber wenn Sie einen größeren als den für die jeweilige Lizenz eines Benutzers zulässigen Wert angeben, wird das Kontingent des Benutzers auf den für die Lizenz festgelegten zulässigen Höchstwert abgerundet.

(Sie können eine Liste der OneDrive for Business-Websitesammlungen anzeigen, wenn Sie das Kontingent für mehrere Websites ändern möchten.)

Ändern des Speicherkontingents für eine OneDrive for Business-Website in über 5 TB

Diese Option ist für berechtigte Kunden mit mindestens fünf Benutzern verfügbar. Wenden Sie sich an den Microsoft-Support, um Ihre Anforderungen zu besprechen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×