Festlegen der Wiedergabeoptionen für einen Film in einer Präsentation

Sie können Optionen festlegen, wie ein eingebetteter oder verknüpfter Film während der Bildschirmpräsentation wiedergegeben wird. Beispielsweise können Sie einen automatischen Start des Films, eine fortlaufende Wiedergabe in einer Schleife oder den automatischen Rücksprung nach der Wiedergabe an den Anfang wünschen.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Automatische Wiedergabe eines Films und Wiedergabe auf Mausklick

Hinweis : Legen Sie diese Option fest, bevor Sie einem Film Animationen hinzufügen. Durch Ändern der Option werden alle dem Film zugeordneten Animationen entfernt.

  1. Klicken Sie auf der Folie auf den Film, den Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Film formatieren.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Zweck

Verfahren

Wiedergeben des Films, wenn die Folie, die den Film enthält, während der Bildschirmpräsentation angezeigt wird

Klicken Sie unter Filmoptionen im Popupmenü Beginn auf Automatisch.

Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmoptionen"

Steuern des gewünschten Filmstarts per Mausklick

Klicken Sie unter Filmoptionen im Popupmenü Beginn auf Beim Klicken.

Klicken Sie während der Bildschirmpräsentation auf der Folie auf den Film, wenn Sie zur Wiedergabe des Films bereit sind.

Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmoptionen"

Wiedergeben eines Films im Vollbildmodus

Bei der Vorführung einer Präsentation können Sie Filme so wiedergeben, dass sie die gesamte Folie (den gesamten Bildschirm) ausfüllen. Je nach der Auflösung des Originalfilms können bei der Vergrößerung jedoch Qualitätseinbußen, wie etwa Verzerrungen oder Unschärfen, zu erkennen sein. Betrachten Sie Filme stets in einer Vorschau, bevor Sie sie in eine Präsentation einbauen. Wenn ein Film verzerrt oder verschwommen aussieht, können Sie die Einstellungen für den Vollbildmodus zurücknehmen.

Hinweis :  Wenn Sie für einen Film die Anzeige im Vollbildmodus festlegen und dieser außerdem auf automatisches Starten festgelegt ist, können Sie den Filmrahmen aus der Folie ziehen, sodass der Rahmen auf der Folie nicht sichtbar ist oder kurz aufblinkt, bevor der Film in den Vollbildmodus wechselt.

  1. Klicken Sie auf der Folie auf den Film, den Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Film formatieren.

  2. Klicken Sie unter Filmoptionen im Menü Wiedergabeoptionen auf Wiedergabe im Vollbildmodus.

    Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmoptionen"

Ausblenden des Films, wenn er nicht wiedergegeben wird

Wenn Sie eine Präsentation vorführen, können Sie einen Film verbergen, bis Sie an die Stelle gelangt sind, an der Sie ihn vorführen möchten. Allerdings müssen Sie einen Animationseffekt hinzufügen, um die Wiedergabe auszulösen, andernfalls wird der Film während der Bildschirmpräsentation nicht wiedergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Animieren von Text und Objekten.

  1. Klicken Sie auf der Folie auf den Film, den Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Film formatieren.

  2. Klicken Sie unter Filmoptionen im Menü Wiedergabeoptionen auf Nur bei Wiedergabe anzeigen.

    Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmoptionen"

Fortlaufende Wiederholung eines Films

Sie können einen Film während der Bildschirmpräsentation wiederholt und fortlaufend wiedergeben, indem Sie die Endloswiedergabe festlegen.

  1. Klicken Sie auf der Folie auf den Film, den Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Film formatieren.

  2. Klicken Sie unter Filmoptionen im Menü Wiedergabeoptionen auf Endlos wiedergeben.

    Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmoptionen"

    Tipp : Wenn Sie die Endloswiedergabe während der Bildschirmpräsentation beenden möchten, klicken Sie auf den Film, oder klicken Sie auf  Schaltfläche "Pause" .

Zurückspulen des Films nach der Wiedergabe

  1. Klicken Sie auf der Folie auf den Film, den Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Film formatieren.

  2. Klicken Sie unter Filmoptionen im Menü Wiedergabeoptionen auf Nach Wiedergabe zurückspulen.

    Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmoptionen"

Ausblenden der Mediensteuerelemente während der Bildschirmpräsentation

Sie können die Mediensteuerelemente ausblenden, wenn Sie ihre Anzeige während der Bildschirmpräsentation verhindern möchten. Die Mediensteuerelemente befinden sich in der Symbolleiste unter dem Film. Verwenden Sie diese Steuerelemente, um den Film wiederzugeben oder anzuhalten, seine Länge und den Wiedergabefortschritt abzulesen, zurück oder vorwärts zu springen oder die Lautstärke anzupassen.

  • Deaktivieren Sie Auf der Registerkarte Bildschirmpräsentationunter Einrichten das Kontrollkästchen Mediensteuerelemente anzeigen.

    Registerkarte 'Bildschirmpräsentation', Gruppe 'Einrichten'

Siehe auch

Hinzufügen eines Films zu einer Folie

Ändern von Anzeigegröße oder Darstellung eines Films

Einfügen von Medien in Dokumente

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×