Festlegen der Anzeigedauer und Geschwindigkeit eines Übergangs

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können die Dauer eines Übergangs ändern, den Übergangseffekt ändern und sogar einen Sound angeben, der während eines Übergangs wiedergegeben werden soll. Außerdem können Sie festlegen, wie lange eine Folie angezeigt werden soll, bevor zur nächsten gewechselt wird.

Hinweise : 

Was möchten Sie tun?

Festlegen der Dauer eines Übergangs

Ändern der Effektoptionen für einen Übergang

Angeben einer Zeit für den Wechsel zur nächsten Folie

Festlegen eines Sounds zur Wiedergabe während eines Übergangs

Festlegen der Dauer eines Übergangs

  1. Wählen Sie die Folie mit dem zu ändernden Übergang aus.

  2. Geben Sie auf der Registerkarte Übergänge in der Gruppe Anzeigedauer im Feld Dauer die gewünschte Anzahl Minuten ein.

Die Gruppe 'Anzeigedauer' auf der Registerkarte 'Übergänge' im PowerPoint 2010-Menüband

Seitenanfang

Ändern der Effektoptionen für einen Übergang

Viele, aber nicht alle Übergänge in PowerPoint 2010 weisen Eigenschaften auf, die Sie anpassen können.

  1. Wählen Sie die Folie mit dem zu ändernden Übergang aus.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Übergänge in der Gruppe Übergang zu dieser Folie auf Effektoptionen, und wählen Sie die gewünschte Option aus.

    Effektoptionen in der Gruppe 'Übergang zu dieser Folie'

In diesem Beispiel wird ein Übergang aus der Galerie auf eine Folie angewendet und dann die Option Von rechts ausgewählt.

Ein Übergang aus dem 'Katalog' während einer Bildschirmpräsentation

Ein Übergang aus der Galerie mit der Option Von rechts während der Bildschirmpräsentation.

Seitenanfang

Angeben einer Zeit für den Wechsel zur nächsten Folie

  1. Wählen Sie die Folie aus, für die Sie die Anzeigedauer festlegen möchten.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Übergänge in der Gruppe Anzeigedauer unter Nächste Folie eine der folgenden Aktionen aus:

    Die Gruppe 'Anzeigedauer' auf der Registerkarte 'Übergänge' im PowerPoint 2010-Menüband

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bei Mausklick, damit beim Klicken der Maus zur nächsten Folie gewechselt wird.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nach, und geben Sie im zugeordneten Textfeld die gewünschte Anzahl von Minuten oder Sekunden ein, um die Zeitspanne vor dem Wechsel zur nächsten Folie festzulegen.

Hinweis :  Vergewissern Sie sich auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation in der Gruppe Einrichten, dass das Kontrollkästchen Anzeigedauern verwenden aktiviert ist, um die angegebenen Anzeigedauern zu verwenden.

Seitenanfang

Festlegen eines Sounds zur Wiedergabe während eines Übergangs

  1. Wählen Sie die Folie mit dem zu ändernden Übergang aus.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Übergänge in der Gruppe Anzeigedauer in der Liste Sound den gewünschten Sound aus.

    Die Gruppe 'Anzeigedauer' auf der Registerkarte 'Übergänge' im PowerPoint 2010-Menüband

    Hinweis :  Wenn Sie einen eigenen Sound verwenden möchten, wählen Sie in der Liste Sound den Eintrag Anderer Sound aus. Wählen Sie dann im Dialogfeld Audio hinzufügen den gewünschten Sound aus, und klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×