Festlegen der Anzeigedauer und Geschwindigkeit eines Übergangs

Festlegen der Anzeigedauer und Geschwindigkeit eines Übergangs

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können die Dauer eines Übergangs bearbeiten, Ändern des Übergangseffekts und sogar angeben, einen Sound zur Wiedergabe während eines Übergangs. Darüber hinaus können Sie die Uhrzeit auf einer Folie verbringen, bevor die nächsten Fotos angeben.

Verwenden Sie zum Festlegen der übergangsgeschwindigkeit Dauer ein. Eine kürzere Dauer bedeutet, dass eine Folie schneller setzt und eine größere Anzahl der nächste Folie langsamer macht.

  1. Wählen Sie die Folie, die den Übergang enthält, den Sie ändern möchten.

  2. Geben Sie auf der Registerkarte Übergänge in der Gruppe Anzeigedauer im Feld Dauer die Anzahl von Sekunden für die gewünschte.

Die Gruppe 'Anzeigedauer' auf der Registerkarte 'Übergänge' im PowerPoint 2010-Menüband

Tipp: Wenn Sie alle Bildschirmpräsentation Übergänge derselben Geschwindigkeit verwenden möchten, klicken Sie auf für alle übernehmen.

Seitenanfang

Viele, aber nicht alle Übergänge in PowerPoint angepasst werden können.

  1. Wählen Sie die Folie, die den Übergang enthält, die, den Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Übergänge in der Gruppe Übergang zu dieser Folie klicken Sie auf Effektoptionen, und wählen Sie die gewünschte Option aus.

    Effektoptionen in der Gruppe 'Übergang zu dieser Folie'

In diesem Beispiel ein Übergangs Katalog auf die Folie angewendet wird, und die Option Von rechts ausgewählt ist.

Ein Übergang aus dem 'Katalog' während einer Bildschirmpräsentation

Ein Übergang KatalogVon rechts die Option aktiviert, während einer Präsentation.

Seitenanfang

Nächste Folie legt die Anzeigedauer Übergang, indem Sie angeben, wie lange eine Folie in der Ansicht bleibt vor Beginn der Übergang zur nächsten Folie. Wenn Sie keine Anzeigedauer ausgewählt ist, nächste Folie auf, wenn Sie mit der Maus klicken.

  1. Wählen Sie die Folie, der Sie die Anzeigedauer festlegen möchten.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Übergänge in der Gruppe Anzeigedauer, klicken Sie unter Nächste Folie eine der folgenden Aktionen aus:

    Die Gruppe 'Anzeigedauer' auf der Registerkarte 'Übergänge' im PowerPoint 2010-Menüband

    • Damit wird die Folie zur nächsten Folie zu wechseln, wenn Sie mit der Maus klicken, wählen Sie das Kontrollkästchen Bei Mausklick.

    • Wenn Sie die nächste Folie automatisch erfolgen soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen nach, und geben Sie dann die Anzahl der Minuten oder Sekunden für die gewünschte. Der Zeitgeber wird gestartet, wenn die endgültige Animation oder anderen Effekt auf der Folie endet.

    • Um die Maus und den automatischen Wechsel zu aktivieren, wählen Sie sowohl das Kontrollkästchen Bei Mausklick als auch das Kontrollkästchen nach. Klicken Sie dann am nach, geben Sie die Anzahl der Minuten oder Sekunden für die gewünschte. Nächste Folie automatisch, aber Sie können es schneller voranschreiten, indem Sie den Mauszeiger auf.

Tipp: Wenn Sie alle Folien zur nächsten Folie mit derselben Geschwindigkeit arbeiten möchten, klicken Sie auf für alle übernehmen.

Seitenanfang

  1. Wählen Sie die Folie, die den Übergang enthält, den Sie ändern möchten.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Übergänge in der Gruppe Anzeigedauer in der Liste Sounds den gewünschten Sound aus.

    Die Gruppe 'Anzeigedauer' auf der Registerkarte 'Übergänge' im PowerPoint 2010-Menüband

    Hinweis: Wenn Sie Ihre eigenen Sound verwenden möchten, in der Liste Sounds wählen Sie Anderer Sound. Klicken Sie dann im Dialogfeld Audio hinzufügen, wählen Sie den gewünschten Sound aus, und klicken Sie dann auf OK

Seitenanfang

Siehe auch

Hinzufügen, Ändern oder Entfernen von Übergängen zwischen Folien

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×