Feste Kosten (Felder)

Das Vorgangsfeld Feste Kosten zeigt alle Ausgaben für Vorgänge an, die nicht zu Ressourcen zählen. Die Zeitphasenversion dieses Felds zeigt die Verteilung der Werte über den Zeitraum an.

Es gibt mehrere Kategorien des Felds Feste Kosten.

Datentyp    Währungsfeld

Feste Kosten (Vorgangsfeld)

Eintragstyp    WährungsfeldEingegebenes Feld

Beschreibung    Das Feld "Feste Kosten" zeigt alle Ausgaben für Vorgänge an, die nicht zu Ressourcen zählen.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld Feste Kosten zu einer Vorgangsansicht hinzu, wenn Sie die festen Kosten für Vorgänge überprüfen, eingeben oder bearbeiten möchten, wie z. B. mit einem Vorgang verbundene Kuriergebühren oder Reisekosten.

Beispiel    Beim Vorgang "Angebot erstellen" fallen für das Kopieren des fertigen Angebots feste Kosten in Höhe von 30 € an. Fügen Sie zur Ansicht Vorgang: Tabelle das Feld Feste Kosten hinzu, und geben Sie anschließend den Betrag 30 € für diesen Vorgang ein. Diese festen Kosten werden bei der Berechnung der Gesamtkosten für den Vorgang zu den Ressourcenkosten hinzugefügt und gleichzeitig mit ihnen fällig.

Hinweise    Das Feld Feste Kosten ist standardmäßig in der Tabelle Kosten verfügbar.

Sie können die festen Kosten zu Beginn des Vorgangs hinzufügen oder während des Vorgangs anteilig verrechnen. Verwenden Sie dazu das Feld Fälligkeit fester Kosten, das standardmäßig in der Tabelle Kosten verfügbar ist.

Feste Kosten (Vorgangs-Zeitphasenfeld)

Eintragstyp    WährungsfeldEingegebenes FeldBerechnetes Feld

Berechnungsweise    Wenn Sie in einer Vorgangstabelle feste Kosten für einen Vorgang eingeben, werden die festen Kosten von Microsoft Office Project im Zeitphasenbereich der Ansicht Vorgang Einsatz entsprechend der ausgewählten Fälligkeitsmethode angezeigt. Anders ausgedrückt: Wenn Sie feste Kosten in Project eingeben, die am Anfang bzw. Ende des Vorgangs fällig sein sollen, wird der Gesamtbetrag der festen Kosten in dem Zeitraum eingegeben, der den Anfang bzw. das Ende des Vorgangs darstellt. Sollen die festen Kosten in Project anteilig verrechnet werden, so werden die Kosten automatisch auf die gesamte Dauer des Vorgangs verteilt.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld Feste Kosten zum Zeitabschnittsbereich der Ansicht Vorgang Einsatz hinzu, wenn Sie feste Kosten für Vorgänge anzeigen möchten.

Beispiel    Für den Vorgang Kundenbesprechung moderieren, für den eine Dauer von fünf Tagen vorgesehen ist, entstehen 40 € feste Kosten in Form von Reisekosten. Geben Sie in der Tabelle Kosten den Betrag 40 € im Feld Feste Kosten ein. Geben Sie im Feld Fälligkeit fester Kosten an, dass diese Kosten anteilig zu verrechnen sind. Fügen Sie im Zeitphasenbereich der Ansicht Vorgang Einsatz das Feld Feste Kosten hinzu. Die Reisekosten in Höhe von 40 € werden von Project automatisch auf fünf Tage verteilt, sodass für jeden der fünf Tage 8 € angezeigt werden. Wenn Sie im Feld Fälligkeit fester Kosten entweder Anfang oder Ende festlegen, werden die festen Kosten entweder am Anfang oder am Ende des Zeitraumes in der Ansicht Vorgang Einsatz angezeigt.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×