Feld "Indikatoren"

Das Feld " Indikatoren " zeigt Symbole, die Ihnen eine gegenwärtig zu anderen Aspekten der einzelnen Vorgänge oder Ressourcen bieten.

Indikatorspalte in Project

Sonstiges

2016

2013

2010

2007

Beschreibung

Die Überschrift der Spalte Indikatoren

Die Überschrift der Spalte Indikatoren

Die Überschrift der Spalte Indikatoren

Die Überschrift der Spalte Indikatoren

Überschrift der Spalte Indikatoren.

Hinweis

Hinweis

Hinweis

Hinweis

Der Vorgang, eine Ressource, ein Engagement oder eine Zuordnung ist eine Notiz beigefügt.

Link

Link

Link

Link

Dem Vorgang, der Ressource oder der Zuordnung ist ein Hyperlink zugeordnet.

Aufgaben

2016

2013

2010

2007

Beschreibung

Periodischen Vorgangs

Periodischen Vorgangs

Periodischen Vorgangs

Periodischen Vorgangs

Der Vorgang ist eine Aufgabenserie.

Completed

Completed

Completed

Completed

Der Vorgang ist abgeschlossen.

Eingefügtes Projekt

Eingefügtes Projekt

Eingefügtes Projekt

Eingefügtes Projekt

Der Vorgang ist ein eingefügtes Projekt.

Eingefügtes Projekt ist schreibgeschützt

Eingefügtes Projekt ist schreibgeschützt

Eingefügtes Projekt ist schreibgeschützt

Eingefügtes Projekt ist schreibgeschützt

Der Vorgang ist ein eingefügtes schreibgeschütztes Projekt.

Kalender angewendet

Kalender angewendet

Kalender angewendet

Kalender angewendet

Der Vorgang weist einen Kalender angewendet.

Nicht überschneidende

Nicht überschneidende

Nicht überschneidende

Nicht überschneidende

Der Vorgang enthält sich nicht überschneidende Vorgangs- und Ressourcenkalender.

Vorgang verspätet abgeschlossen

Vorgang verspätet abgeschlossen

Vorgang verspätet abgeschlossen

Vorgang verspätet abgeschlossen

Der Vorgang endet an einem Datum, das nach dem Stichtag liegt.

Einschränkungen

2016

2013

2010

2007

Beschreibung

Feste Einschränkung

Feste Einschränkung

Feste Einschränkung

Feste Einschränkung

Der Vorgang weist eine feste Einschränkung, beispielsweise die folgende:

  • Muss enden am

  • Muss anfangen am

Mittlere Einschränkung

Mittlere Einschränkung

Mittlere Einschränkung

Mittlere Einschränkung

Der Vorgang weist eine flexible Einschränkung festgelegt, beispielsweise die folgende:

  • Ende nicht früher als

  • Ende nicht später als

  • Anfang nicht früher als

  • Anfang nicht später als

Einschränkung zurück

Einschränkung zurück

Einschränkung zurück

Einschränkung zurück

Der Vorgang wurde nicht geplant oder innerhalb des Zeitrahmens der Einschränkung nicht abgeschlossen.

Lieferungen und Abhängigkeiten

2016

2013

2010

2007

Beschreibung

Der Lieferung

Der Lieferung

Der Lieferung

Der Lieferung

Der Vorgang wurde der Lieferung zugeordnet, die von einem anderen Projekt abhängig, für deren Fertigstellung ist.

Abhängigkeit

Abhängigkeit

Abhängigkeit

Abhängigkeit

Der Vorgang weist eine externe Abhängigkeit für einen Vorgang in einem anderen Projekt.

Ressourcen

2016

2013

2010

2007

Beschreibung

Überlastet

Überlastet Abgleichen von Ressourcen

Überlastet Abgleichen von Ressourcen

Abgleichen von Ressourcen

Ressource überlastet ist und ist ein Kapazitätsabgleich erforderlich.

Lokale Ressource

Lokale Ressource

NV

NV

Ressource ist lokal im Projekt, und Genehmigung für Zuordnungen erfordert.

Generische Ressourcen

Generische Ressourcen

Generische Ressourcen

Generische Ressourcen

Ressource ist generisch.

Einsatz erforderlich

NV

NV

NV

Es gibt keine Engagement darüber liegendem Ressourcenzuordnung aus.

Engagement vorgeschlagen

NV

NV

NV

Ein Engagement erstellt, aber noch nicht übermittelt oder noch nicht akzeptiert.

Engagement hinzugefügt

NV

NV

NV

Eine neue Ressource wurde aufgrund einer Engagement zum Projekt hinzugefügt.

Einsatz bearbeitet

NV

NV

NV

Diese Initiative bearbeitet wurde und erneut zur Genehmigung übermittelt werden muss.

Oberfläche (Kontur)

2016

2013

2010

2007

Beschreibung

Endlastigen verteilt.

Endlastigen verteilt.

Endlastigen verteilt.

Endlastigen verteilt.

Die Arbeit der Zuordnung wird mithilfe einer endlastigen verteilt.

Glockenkontur verteilt

Glockenkontur verteilt

Glockenkontur verteilt

Glockenkontur verteilt

Die Arbeit der Zuordnung wird mithilfe einer Glockenkontur verteilt.

Festlegen des doppelten Spitze-Kontur verteilt

Festlegen des doppelten Spitze-Kontur verteilt

Festlegen des doppelten Spitze-Kontur verteilt

Festlegen des doppelten Spitze-Kontur verteilt

Die Arbeit der Zuordnung wird mithilfe einer Doppelspitzenkontur verteilt.

Frühe Spitze-Kontur verteilt

Frühe Spitze-Kontur verteilt

Frühe Spitze-Kontur verteilt

Frühe Spitze-Kontur verteilt

Die Arbeit der Zuordnung wird mithilfe einer Frühe-Spitze-Kontur verteilt.

Zuordnung bearbeitet

Zuordnung bearbeitet

Zuordnung bearbeitet

Zuordnung bearbeitet

Die Arbeit der Zuordnung wird mithilfe einer bearbeiteten Kontur verteilt.

Vorder-geladen verteilt.

Vorder-geladen verteilt.

Vorder-geladen verteilt.

Vorder-geladen verteilt.

Die Arbeit der Zuordnung wird mithilfe einer anfangslastigen Kontur verteilt.

Späte Spitze-Kontur verteilt

Späte Spitze-Kontur verteilt

Späte Spitze-Kontur verteilt

Späte Spitze-Kontur verteilt

Die Arbeit der Zuordnung wird mithilfe einer Späte-Spitze-Kontur verteilt.

Arbeitszuordnung mit trapezprofil

Arbeitszuordnung mit trapezprofil

Arbeitszuordnung mit trapezprofil

Arbeitszuordnung mit trapezprofil

Die Arbeit der Zuordnung wird mithilfe einer Trapezkontur verteilt.

Hinweise : 

  • Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

  • Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier. Sie und andere Mitglieder der Microsoft-Community können diesen Artikel über das Collaborative Translation Framework (CTF) verbessern. Zeigen Sie einfach mit der Maus auf einen Satz in diesem Artikel, und klicken Sie dann im CTF-Widget auf "ÜBERSETZUNG VERBESSERN". Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum CTF zu erhalten. Durch die Verwendung von CTF stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×