Fehlercode 30183-4 bei der Installation von Office mit einem Speedport-Router

Möglicherweise wird dieser Streamingfehler angezeigt, wenn Sie versuchen, Office 2016 oder Office 2013 zu installieren und dabei einen Telekom-Router des Modells Speedport W723V Typ A oder B verwenden. Probieren Sie die folgenden Vorschläge aus, um die Probleme zu beheben.

Verwenden des Offlineinstallationsprogramms zum Herunterladen von Office 2016

Das Office-Offlineinstallationsprogramm kann hilfreich sein, um mögliche Probleme mit Proxy, Firewall, Virenschutz oder Internetverbindung zu umgehen, die während der Installation von Office 2016 auftreten können.

Wie Sie das Offlineinstallationsprogramm verwenden, hängt davon ab, welches Office-Produkt Sie haben. Siehe unter Pläne für Office für die private Nutzung und Office für Unternehmen, und wählen Sie dann aus der unten stehenden Tabelle aus.

Office-Produkt

Vorgehensweise

Ihr Office-Produkt befindet sich unter Office für die private Nutzung.

Verwenden Sie das Offlineinstallationsprogramm für Office 2016.

Ihr Office-Produkt befindet sich unter Office für Unternehmen.

Wenden Sie sich an Ihren Administrator.

Wenn Sie der Administrator sind, können Sie den Office 365 Business-Support kontaktieren, um Hilfe zu erhalten.

Administratoren können zudem das Office-Bereitstellungstool verwenden, um die Office-Software auf ihr lokales Netzwerk herunterzuladen. Sie können dann Office mit der Softwarebereitstellungsmethode bereitstellen, die Sie normalerweise verwenden.

Ausführen der Schritte für die Office 2013-Installation

Wenn Sie Probleme beim Installieren von Office 2013 haben und den Router Speedport W723V Typ A oder B verwenden, probieren Sie die folgenden Schritte aus.

Hinweis : Die Dateigröße des Bilds beträgt ca. 2 GB, daher könnte das Herunterladen ein paar Minuten dauern.

  1. Laden Sie die Datei "ProfessionalRetail.img" von dieser Website auf Ihren lokalen Computer herunter.

  2. Wenn eine Aufforderung zum Öffnen oder Speichern der IMG-Datei angezeigt wird, wählen Sie Ihre bevorzugte Option aus.

    • Wenn Sie Öffnen auswählen, wird die Datei heruntergeladen. Nach Abschluss des Downloads wird ein neues virtuelles Laufwerk "D:" angezeigt, auf dem die Office-Installationsdateien gespeichert sind.

      Hinweis : Wenn Sie bereits über ein anderes Laufwerk "D:" verfügen, erstellt Office ein virtuelles Laufwerk mit dem nächsten verfügbaren Buchstaben.

    • Wenn Sie Speichern auswählen, können Sie angeben, wo die Bilddatei (IMG) gespeichert werden soll. Sie können sie beispielsweise auf Ihrem Desktop oder einem USB-Laufwerk speichern. Auf Computern unter Windows 10 und Windows 8 können Sie die Datei direkt öffnen. Wenn Sie Windows 7 verwenden, müssen Sie die Bilddatei auf einen Datenträger kopieren, bevor Sie die Datei öffnen und fortfahren können.

  3. Führen Sie das Programm "setup.exe" aus, das sich in dem Ordner befindet, den Sie eben auf Ihr virtuelles Laufwerk heruntergeladen haben.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×