Fehler "Ungültiger Product Key" bei der Aktivierung von Office

Möglicherweise wird unerwartet der Aktivierungs-Assistent angezeigt, und bei der Aktivierung von Office per Internet tritt ein Fehler mit der folgenden Fehlermeldung auf:

Dieses Produkt kann nicht aktiviert werden, weil der Product Key ungültig ist.

Wählen Sie nachstehend Ihre Office-Version aus, um Hilfe für diese Fehlermeldung zu erhalten. Wählen Sie die Registerkarte Einmaliger Erwerb aus, wenn Sie Office 2007, Office 2010 bzw. Office Home & Student 2013 oder 2016 , Office Home & Business 2013 oder 2016 oder Office Professional 2013 oder 2016 verwenden.

Die Fehlermeldung "Dieser Product Key ist nicht für Ihre Region vorgesehen" wird angezeigt

Wenn Sie über ein aktuelles Office 365-Abonnement verfügen, erfahren Sie hier, wie Sie das Problem lösen können:

  1. Schließen Sie alle Office-Apps.

  2. Wechseln Sie zu www.office.com/myaccount, und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an.

  3. Wählen Sie auf der Seite "Mein Office-Konto" Installieren >, anschließend Andere Geräte und dann Installation deaktivieren für das Gerät aus, auf dem dieser Fehler angezeigt wird. Hilfe finden Sie unter Deaktivieren einer Office 365-Installation.

  4. In Windows klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start in der unteren linken Ecke des Bildschirms, und wählen Sie dann Datei-Explorer aus.

  5. Wählen Sie im Dateiexplorer im Menü Ansicht die Option Ausgeblendete Elemente aus.

  6. Navigieren Sie im Datei-Explorer zu "C:\Programme\Microsoft\Office\Heartbeat", und löschen Sie dann HeartbeatCache.

  7. Öffnen Sie eine Office-Anwendung, und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Wenn diese Meldung angezeigt wird, bedeutet dies, dass Ihr Office Product Key gesperrt wurde und nicht mehr funktioniert.

Wenn Ihr Office Product Key nicht oder nicht mehr funktioniert, müssen Sie sich an den Verkäufer wenden und um Erstattung bitten. Wenn Sie einen Product Key getrennt von der Software erworben haben, ist es durchaus möglich, dass der Verkäufer den Product Key gestohlen oder sich in betrügerischer Absicht angeeignet hatte und der Product Key anschließend für die Verwendung gesperrt wurde. Leider gibt es viele unredliche Verkäufer, die gestohlene, missbräuchlich angeeignete oder auf andere Weise nicht autorisierte Microsoft Product Keys zum Verkauf anbieten. Manchmal werden diese Product Keys auf gefälschte Etiketten oder Karten mit einen Link zum Herunterladen von Microsoft-Software gedruckt. Manchmal werden sie mit Software-Medien vertrieben, die nicht für den Wiederverkauf autorisiert sind (z. B. Werbemedien, OEM-Neuinstallationsmedien oder andere Microsoft-programmspezifische Medien).

Office kaufen

Wenn Sie keine Rückerstattung vom ursprünglichen Verkäufer erhalten können und Office kaufen möchten, wählen Sie unten Office kaufen aus, um Preise zu vergleichen und Office vom Microsoft Store zu erwerben.

Link zum Kaufen von Office

Möchten Sie einen Product Key kaufen?

Wenn Sie Office Product Keys von anderer Stelle beziehen möchten, wird empfohlen, die Tipps für sicheres Einkaufen zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie Microsoft-Originalsoftware kaufen. Lesen Sie unbedingt den Tipp mit der Überschrift Product Keys werden niemals separat verkauft, wenn Sie einen Product Key online erwerben möchten.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×