Facebook Connect ist nicht mehr verfügbar

Wichtig:  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Facebook hat seine Graph-API aktualisiert, und dies hat Auswirkungen auf Apps und Dienste von Microsoft. Die Graph-API von Facebook ist das Tool, mit dem wir Ihr Microsoft-Konto mit Facebook verbinden. Es übermittelt Kontaktinformationen von Ihren Facebook-Freunden in Outlook.com und die Windows-App "Personen", hält diese Kontakte auf dem neuesten Stand und bietet Optionen in Apps und Diensten wie Fotogalerie, Movie Maker und OneDrive.com zur Freigabe auf Facebook. In diesem Artikel werden alle diese Features zusammen als Facebook Connect bezeichnet.

Infolge der vorgenommenen Änderungen werden Facebook Connect-Features nicht mehr unterstützt. In diesem Artikel wird erläutert, wie sich diese Änderungen auf Ihre verbundenen Apps und Dienste auswirken.

Outlook.com-Kontakte

Synchronisierung Ihrer Kalender in Outlook.com, Windows, Windows Phone und Office 365

Windows 8.1-App "Personen"

Windows 8-App "Personen"

Windows 8- und Windows 8.1-App "Kalender"

Windows 8-Fotogalerie und Movie Maker

Windows 8-App "Fotos"

Windows Phone 7- und -8-App "Personen"

Windows Phone 7 und 8 OneDrive

Windows Phone 7 und 8 – Fotos

Windows Live Essentials "Kalender" und "Kontakte"

OneDrive Online

Outlook Connector für soziale Netzwerke in Outlook 2013

Outlook Web App für Office 365

Outlook.com-Kontakte

  • Wenn Sie ein neuer Benutzer sind, können Sie Ihre Facebook-Kontakte nicht mit Outlook.com verbinden.

  • Wenn Sie Ihr Facebook-Konto zuvor mit Outlook.com verbunden haben, werden Ihre Facebook-Kontakte nicht mehr mit Informationen aus Facebook aktualisiert.

Synchronisierung Ihrer Kalender in Outlook.com, Windows, Windows Phone und Office 365

Facebook-Ereignisse werden mit Ihrem Kalender in Outlook.com, Windows, Windows Phone und Office 365 nicht mehr automatisch synchronisiert. Als Problemumgehung können Sie einen Link abonnieren, den Facebook über Outlook.com-Kalender bereitstellt.

Wenn Sie dieses Outlook.com-Konto mit Ihrem Windows-, Windows Phone- und/oder Office 365 Outlook-Kalender verbinden, werden die von Ihnen abonnierten Ereignisse in allen diesen Apps synchronisiert.

  1. Melden Sie sich bei Facebook an, und wählen Sie "Ereignisse" auf der linken Seite des Fensters aus.

  2. Beachten Sie die Meldung rechts unten auf der Seite, die in etwa lautet: "Sie können Ihre Ereignisse zu Microsoft Outlook, Google Kalender oder Apple Kalender hinzufügen. Nachdem Sie sie hinzugefügt haben, bleiben sie auf dem neuesten Stand. Weitere Informationen. Anstehende Ereignisse. Geburtstage.".

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Geburtstage" (oder tippen Sie lange auf einem Touchgerät), und wählen Sie "Linkadresse kopieren" aus.

  4. Melden Sie sich über einen Webbrowser bei Ihrem Outlook.com an, und wechseln Sie zu "Kalender".

  5. Wählen Sie in der Kopfzeile "Importieren" aus.

  6. Wählen Sie auf der linken Seite "Abonnieren", und fügen Sie die in Schritt 3 kopierte URL im Feld "Kalender-URL" ein.

  7. Geben Sie einen Namen für den neuen Kalender ein, und klicken Sie auf "Abonnieren".

Tipp: Sie können auch bei Bedarf die Farbe ändern oder einen Charm auswählen, bevor Sie "Abonnieren" wählen.

Windows 8.1-App "Personen"

Die App "Personen" unter Windows 8.1 unterstützt nicht mehr die folgenden Features:

  • Facebook Connect – Wenn Sie die App "Personen" unter Windows 8.1 mit Facebook verbunden haben, können Sie von jetzt an keine Aktualisierungen mehr von Ihren Facebook-Kontakten anzeigen. Wenn Sie ein neuer Benutzer sind, können Sie Ihr Facebook-Konto der App "Personen" nicht hinzufügen, weil das Feature "Connect" nicht mehr unterstützt wird.

  • Kontaktsynchronisierung – Kontaktinformationen für die angezeigten Facebook-Kontakte werden nicht mehr mit Informationen aus Facebook aktualisiert.

  • Live-Kachelbenachrichtigungen – Die auf dem Desktop angezeigten Kachelbenachrichtigungen für die App "Personen" enthalten keine Aktualisierungen aus Facebook mehr.

  • Freigabe über Charmsleiste – Die Freigabe von Inhalten für Facebook-Kontakte mithilfe der App "Personen" wird nicht mehr unterstützt.

  • Posten, "Gefällt mir", "Gefällt mir nicht" und Kommentieren von Aktivitäten – Das Posten von Aktualisierungen an Facebook-Kontakte über die App "Personen" wird nicht mehr unterstützt.

Windows 8-App "Personen"

Die Desktopanwendung "Personen" unter Windows 8 funktioniert weiterhin, empfängt aber keine Aktualisierungen mehr von Facebook für verbundene Kontakte. Infolgedessen werden die Abschnitte "Neuigkeiten" und "Benachrichtigung", Kontaktinformationen und Live-Kachelbenachrichtigungen für Facebook-Kontakte nicht mehr mit Informationen aus Facebook aktualisiert.

Wenn Sie ein neuer Benutzer sind, können Sie Ihr Facebook-Konto der App "Personen" nicht hinzufügen, weil das Feature "Connect" nicht mehr unterstützt wird.

Windows 8- und Windows 8.1-App "Kalender"

Die App "Kalender" unter Windows 8 und Windows 8.1 empfängt keine Aktualisierungen mehr mit Informationen zu Geburtstagen oder Ereignissen für Facebook-Kontakte. Infolgedessen veralten möglicherweise Informationen zu Geburtstagen oder Ereignissen für Facebook-Kontakte, die in der Live-Kachel der App "Kalender" angezeigt werden.

Windows 8-Fotogalerie und Movie Maker

  • Sie können Fotos oder Videos nicht mehr direkt auf Facebook veröffentlichen. Fotos und Videos, die zuvor über Fotogalerie auf Facebook veröffentlicht wurden, bleiben jedoch erhalten.

  • Als Problemumgehung können Sie Ihr Filmprojekt mithilfe von Movie Maker auf Ihrem Computer veröffentlichen und dazu die Profile "1080p", "720p" oder "480p" verwenden, die in Movie Maker bereits integriert sind. Anschließend können Sie die endgültigen Filmdateien über die Facebook-Website direkt auf Facebook hochladen.

  • Sie können die Facebook-Website oder die Facebook-App zum Hochladen von Fotos auf Facebook weiterhin nutzen, indem Sie Fotos auswählen, die auf Ihrem Computer gespeichert sind.

Weitere Informationen finden Sie unter der Community-Forum für Windows Essentials.

Windows 8-App "Fotos"

  • Sie können Fotos und Videos, die zuvor auf Facebook veröffentlicht wurden, nicht mehr anzeigen.

  • Sie können die Facebook-Website oder die Facebook-App zum Hochladen von Fotos auf Facebook weiterhin nutzen, indem Sie Fotos auswählen, die auf Ihrem Computer gespeichert sind.

Windows Phone 7- und -8-App "Personen"

Die Newsfeeddaten der App "Personen" werden nicht mehr mit Daten aus Facebook aktualisiert. Facebook-Kontakte und Facebook-Ereignisse in der App "Kalender" werden nicht mehr mit Informationen aus Facebook aktualisiert.

Hinweis: Diese Änderungen gelten nur für Windows Phone 7 und Windows Phone 8. Wenn Sie Windows Phone 8.1 ausführen, funktioniert Ihre App "Personen" weiterhin bei Facebook.

Windows Phone 7 und 8 OneDrive

Das Posten eines Fotos oder Videos auf Ihrer Facebook-Pinnwand oder in Ihrem Facebook-Profil unter Windows Phone 7.5/8 und Office funktioniert nicht mehr. Als Problemumgehung posten Sie Fotos und Videos über die Facebook-Website oder die Facebook-App.

Windows Phone 7 und 8 – Fotos

Das Posten eines Fotos oder Videos auf Ihrer Facebook-Pinnwand oder in Ihrem Facebook-Profil unter Windows Phone 7 und 8 funktioniert nicht mehr. Auch die Integration Ihrer Facebook-Fotos in Ihre Fotogalerie funktioniert nicht mehr.

Als Problemumgehung können Sie Fotos und Videos über die Facebook-Website oder die Facebook-App posten.

Windows Live Essentials "Kalender" und "Kontakte"

Die Windows Live Essentials "Kalender" und "Kontakte" funktionieren weiterhin, empfangen aber keine Aktualisierungen mehr zu Geburtstagsereignissen oder Kontakten von Facebook für verbundene Kontakte. Infolgedessen veralten möglicherweise Geburtstagsereignisse oder Kontaktinformationen für die Facebook-Kontakte.

OneDrive Online

  • Der Link zum Veröffentlichen ist nicht mehr verfügbar.

  • Alle Fotos oder Videos, die zuvor veröffentlicht wurden, bleiben jedoch veröffentlicht.

  • Sie können die Facebook-Website oder die Facebook-App zum Hochladen von Fotos auf Facebook weiterhin nutzen, indem Sie Fotos aus Ihrem Ordner "OneDrive" auswählen.

Outlook Connector für soziale Netzwerke in Outlook 2013

  • Die OSC-Verbindung (Outlook Social Connector, Outlook Connector für soziale Netzwerke) funktioniert nicht mehr. Im Dialogfeld für die OSC-Verbindung wird die Fehlermeldung "Ungültiger Benutzername oder ungültiges Kennwort" angezeigt. Infolgedessen werden Inhalte aus Facebook wie der Abschnitt "Neuigkeiten" und Ihr Facebook-Profilbild nicht aktualisiert.

  • Sie können Ihre Facebook-Verbindung entfernen, indem Sie das "X" im Fenster "Outlook Connector für soziale Netzwerke" auswählen.

Outlook Web App für Office 365

Die folgenden Features werden nicht mehr unterstützt:

  • Facebook Connect – Wenn Sie in Outlook Web App eine Verbindung mit Facebook hergestellt haben, werden Ihre Facebook-Kontakte mit Ihrem Office 365-Konto nicht mehr synchronisiert.

    Wenn Sie ein neuer Benutzer sind, können Sie über Outlook Web App keine Verbindung mit Facebook herstellen.

Hinweis: Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×