FROM-Klausel

Gibt die Tabellen oder Abfragen an, die die in der SELECT-Anweisung aufgeführten Felder enthalten.

Syntax

SELECT Feldliste
FROM Tabellenausdruck [IN externe_Datenbank]

Eine SELECT-Anweisung mit einer FROM-Klausel besteht aus den folgenden Teilen:

Teil

Beschreibung

Feldliste

Die Namen der Felder, die abgerufen werden sollen, sowie FeldnamenAlias (SQL), SQL-Aggregatfunktionen, Auswahlprädikate (ALL, DISTINCT, DISTINCTROW oder TOP) oder sonstige SELECT-Anweisungsoptionen.

Tabellenausdruck

Ein Ausdruck, der eine oder mehrere Tabellen identifiziert, aus der bzw. denen Daten abgerufen werden. Bei diesem Ausdruck kann es sich um den Namen einer einzelnen Tabelle, den Namen einer gespeicherten Abfrage oder einen Verbund aus einer INNER JOIN-, LEFT JOIN- oder RIGHT JOIN-Anweisung handeln.

externe_Datenbank

Der vollständige Pfad einer externen Datenbank, die alle Tabellen im Tabellenausdruck enthält.


Hinweise

FROM ist erforderlich und folgt auf eine SELECT-Anweisung.

Die Reihenfolge der Tabellennamen im Tabellenausdruck spielt keine Rolle.

Um die Leistung zu optimieren und die Handhabung zu vereinfachen, sollten Sie zum Abrufen von Daten aus einer externen Datenbank eine Verknüpfte Tabelle anstelle einer IN-Klausel verwenden.

Im folgenden Beispiel wird das Abrufen von Daten aus der Employees-Tabelle (Personal) verdeutlicht:

SELECT Nachname, Vorname
FROM Personal;



Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×