FEST (Funktion)

In diesem Artikel werden die Formelsyntax und die Verwendung der Funktion FEST in Microsoft Excel beschrieben.

Beschreibung

Formatiert eine Zahl als Text mit einer festen Anzahl von Nachkommastellen.

Syntax

FEST(Zahl;[Dezimalstellen],[Keine_Punkte])

Die Syntax der Funktion FEST weist die folgenden Argumente auf:

  • Zahl    Erforderlich. Die Zahl, die Sie runden und in Text umwandeln möchten

  • Dezimalstellen       Optional. Die Anzahl der Ziffern rechts vom Dezimalkomma

  • Keine_Punkte    Optional. Ein Wahrheitswert. Ist "Keine_Punkte" WAHR, fügt FEST in einen als Ergebnis gelieferten Text keine Punkte (Tausendertrennzeichen) ein.

Hinweise

  • In Microsoft Excel können Zahlen maximal 15 gültige Ziffern haben, aber der größte zulässige Wert für Dezimalstellen ist 127.

  • Ist Dezimalstellen negativ, werden die Stellen von Zahl links vom Dezimalkomma gerundet.

  • Fehlt das Argument Dezimalstellen, wird es als 2 angenommen.

  • Ist Keine_Punkte FALSCH oder nicht angegeben, enthält der zurückgegebene Text die üblicherweise verwendeten Punkte.

  • Der Hauptunterschied zwischen dem Formatieren einer Zelle, die eine Zahl enthält, mithilfe eines Befehls (klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zahl auf den Pfeil neben Zahl, und klicken Sie dann auf Zahl) und dem direkten Formatieren einer Zahl mithilfe der Funktion FEST besteht darin, dass das jeweilige Ergebnis mithilfe von FEST in Text umgewandelt wird. Demgegenüber ist eine mithilfe des Befehls Zellen formatierte Zahl nach wie vor eine Zahl.

Beispiel

Kopieren Sie die Beispieldaten in der folgenden Tabelle, und fügen Sie sie in Zelle A1 eines neuen Excel-Arbeitsblatts ein. Um die Ergebnisse der Formeln anzuzeigen, markieren Sie sie, drücken Sie F2 und dann die EINGABETASTE. Im Bedarfsfall können Sie die Breite der Spalten anpassen, damit alle Daten angezeigt werden.

Daten

1234,567

-1234,567

44,332

Formel

Beschreibung

Ergebnis

=FEST(A2;1)

Rundet die Zahl in A2 auf eine Stelle rechts vom Dezimalkomma.

1.234,6

=FEST(A2;-1)

Rundet die Zahl in A2 auf eine Stelle links vom Dezimalkomma.

1.230

=FEST(A3;-1;WAHR)

Rundet die Zahl in A3 auf eine Stelle links vom Dezimalkomma, ohne Punkte (Argument WAHR).

-1230

=FEST(A4)

Rundet die Zahl in A4 auf zwei Stellen rechts vom Dezimalkomma.

44,33

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×