Extrahieren von Text aus Bildern und dateiausdrucken mit OCR in OneNote

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

OneNote unterstützt OCR (Optical Character Recognition), ein Tool, mit dem Sie Text aus einem Bild oder aus einem Dateiausdruck extrahieren und in Ihre Notizen einfügen können. Damit sind sie auch in der Lage, den Wortlaut zu ändern. Auf diese Weise ergibt sich beispielsweise die großartige Möglichkeit, die Informationen einer Visitenkarte zu kopieren, die Sie in OneNote eingescannt haben. Nachdem Sie den Text extrahiert haben, können Sie ihn an anderer Stelle in OneNote oder auch in ein anderes Programm wie Outlook oder Word einfügen.

So extrahieren Sie den Text aus einem einzigen Bild, das Sie in OneNote hinzugefügt haben

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, und klicken Sie dann auf Text aus Bild kopieren.

  2. Klicken Sie auf die Stelle, an der der kopierte Text eingefügt werden soll, und drücken Sie STRG+V.

So extrahieren Sie den Text der Bilder in einem mehrseitigen Dateiausdruck

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eines der Bilder, und führen Sie dann einen der folgenden Schritte durch:

    • Klicken Sie auf Text von dieser Seite des Ausdrucks kopieren, um nur den Text des aktuell ausgewählten Bilds (der Seite) zu kopieren.

    • Klicken Sie auf Text von allen Seiten des Ausdrucks kopieren, um nur den Text aller Bilder (Seiten) zu kopieren.

  2. Klicken Sie auf die Stelle, an der der kopierte Text eingefügt werden soll, und drücken Sie STRG+V.

Hinweis : Die Effektivität der OCR hängt von der Qualität des Bilds ab, mit dem Sie arbeiten. Nachdem Sie den Text aus einem Bild oder einem Dateiausdruck einfügt haben, empfiehlt es sich, diesen zu überprüfen und sicherzustellen, dass der Text ordnungsgemäß erkannt wurde.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×